Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Zwischenbilanz der Unwetterlage – 40 Einsätze der Feuerwehr im Vogtland



Zwischenbilanz der Unwetterlage – 40 Einsätze der Feuerwehr im Vogtland

Brand Dachgeschoßwohnung WerdauPlauen – (jl) Nachdem sich die Wetterlage etwas beruhigt hat, kann eine kurze Zwischenbilanz gezogen werden. Der Starkregen hat bisher insgesamt vierzig Einsätze der Feuerwehr erforderlich gemacht.
Der Schwerpunkt lag im Göltzschtal, insbesondere im Stadtgebiet Rodewisch, dort mussten unter anderem die Bundesstraßen 94 und 169 sowie die Bahnhofstraße zeitweise wegen Überflutungen gesperrt werden.
Weitere Einsätze gab es in Schöneck, Schilbach, Auerbach, Mylau, Netzschkau, Treuen und Oberlauterbach. Dort wurden Keller ausgepumpt sowie Straßen von Schlamm und Geröll befreit.

Quelle: Rettungszweckverband Vogtland


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"