Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Zwei Führerscheine schützen vor Fahrverbot nicht


Zwei Führerscheine schützen vor Fahrverbot nicht


Zwei Führerscheine schützen vor Fahrverbot nicht

Zwei Führerscheine schützen vor Fahrverbot nicht

Reichenbach – (AH) Am Freitagabend fuhr ein Betrunkener mit seinem Pkw ungebremst gegen eine Hauswand. Der 19-Jährige war gegen 23:45 Uhr mit seinem VW Polo auf der Karolienstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Untere Dunkelgasse kam der Polo von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Eckhaus. Der 19-Jährige überstand diesen Crash ohne größere Blessuren, an seinem Pkw entstand mit 16.000 Euro Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,32 Promille. Bei der Überprüfung seines Führerscheines stellten die Beamten gleich zwei solcher Dokumente bei ihm fest; beide wurden sichergestellt.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"