Samstag, Juli 11Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

ZED-Forum „Marienthal – nachhaltig mobil“ in Zwickau


ZED-Forum


ZED-Forum „Marienthal – nachhaltig mobil“ in Zwickau

Am vergangenen Donnerstag, dem 10.Oktober 2019, fand im Freizeitzentrum Marienthal das gut besuchte zweite ZED-Forum unter dem Motto „Marienthal – nachhaltig mobil“ statt.

Wie der Titel schon vermuten lässt, war die künftige Gestaltung der E-Mobilität im Stadtteil das bestimmende Thema des Abends, die Bandbreite der behandelten Fragen war allerdings weitaus größer und reichte von sehr ambitionierten Zukunftsideen wie der Entwicklung des Individualverkehrs bis ins Jahr 2040 bis hin zu möglichen Lösungen greifbarer Alltagsprobleme wie der Harmonisierung von KfZ- und Fahrradverkehr. Das Hauptaugenmerk lag hierbei natürlich auf dem Stadtteil Marienthal, letztendlich betrafen die diskutierten Themen aber auch das gesamte Stadtgebiet Zwickaus.

Nach der Begrüßung und Einführung hatten die Gäste des Abends, von denen etwa die Hälfte Anwohner Marienthals waren, die Möglichkeit, an verschiedenen Thementischen Vorschläge zu unterbreiten, ergebnisoffen mitzudiskutieren oder den Ausführungen der Referenten oder anderer Gäste zuzuhören. Auf diese Weise entfaltete sich eine angenehme und kreative Atmosphäre, die wohl für jeden der Anwesenden einen Erkenntnisgewinn mit sich brachte, was auch die zusammenfassende Auswertung am Ende des Abends und die überaus positive Resonanz unter den Besuchern bestätigten.

Man darf also gespannt sein, wie es mit dem Projekt, den gewonnenen Erkenntissen und aufgeworfenen Fragen weitergeht. Zu diesem Zweck soll es das nächste Forum dieser Art im Frühjahr des nächsten Jahres geben. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben. Hit TV wird ebenfalls rechtzeitig auf kommende Veranstaltungen hinweisen und wieder vor Ort sein.

Quelle: Carmen Nitzschke für Hit-TV.eu


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"