Freitag, August 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Wohnungsbrand ausgelöst durch Wäschetrockner in Plauen


Wohnungsbrand ausgelöst durch Wäschetrockner in Plauen


Wohnungsbrand ausgelöst durch Wäschetrockner in Plauen

Plauen – (kh) Der vermutlich technische Defekt eines Wäschetrockners war am Donnerstagnachmittag Grund für einen Wohnungsbrand an der Breitscheidstraße. Der Trockner geriet in Brand und verrußte die Wohnung. Vier in der Wohnung anwesende Personen verließen diese sofort und blieben unverletzt. Ein 20-Jähriger atmete den Rauch ein und wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehren der umliegenden Plauener Ortsteile wurde der Brand gelöscht. Es entstand ein Gesamtschaden von 50.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"