Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Wie zufrieden sind die Zwickauer mit der Lebensqualität in Ihrer Stadt?


Wie zufrieden sind die Zwickauer mit der Lebensqualität in Ihrer Stadt?


Wie zufrieden sind die Zwickauer mit der Lebensqualität in Ihrer Stadt?

WIE ZUFRIEDEN SIND DIE ZWICKAUER MIT DER LEBENSQUALITÄT IN IHRER STADT?
Am kommenden Montag startet repräsentative Umfrage

500 repräsentativ ausgewählte Zwickauerinnen und Zwickauer erhalten in den nächsten Wochen einen Anruf vom IFAK-Institut aus Taunusstein. Anlass ist eine, an die europaweit durchgeführte „Urban Audit Studie“ angelehnte, telefonische Befragung zur Lebensqualität in deutschen Städten. Insgesamt 24 deutsche Städte beteiligen sich an dieser Umfrage, darunter z. B. Freiburg, Dresden und Wolfsburg.

Die Befragungen in allen Städten werden in der Zeit von Montag, 15. Oktober bis Ende Januar 2019 durchgeführt. Ein solches Gespräch dauert rund 10 Minuten.
Da nicht jeder Einzelne befragt werden kann, wird durch eine Stichprobe ein repräsentativer Querschnitt gebildet, in dem alle Bevölkerungsgruppen vertreten sind. Da die Telefonnummern durch ein Zufallsverfahren erzeugt werden, können auch Haushalte angerufen werden, deren Anschluss in keinem Telefonverzeichnis eingetragen ist.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Gleichwohl bittet die Kommunale Statistikstelle der Stadt Zwickau diejenigen Einwohner, die in einem repräsentativen Zufallsverfahren ausgewählt wurden, den Interviewern des Meinungsforschungsinstitutes IFAK Auskunft zu geben. Denn nur bei einer großen Anzahl an Interviews können aussagekräftige Ergebnisse gewonnen werden. Inhalte der Befragung sind vor allem die Zufriedenheit der Bürger mit verschiedenen Infrastrukturangeboten in Ihrer Stadt.

Der Datenschutz ist in allen Phasen der Erhebung und der Datenauswertung gewährleistet. Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich.

Für Rückfragen steht die Kommunale Statistikstelle gern zur Verfügung. (Bürgeramt, Kommunale Statistikstelle, Telefon 0375 831204, E-Mail: statistik@zwickau.de).

Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"