Sonntag, August 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Wichteladvent in Annaberg-Buchholz am 16. Dezember


Wichteladvent in Annaberg-Buchholz am 16. Dezember


Wichteladvent in Annaberg-Buchholz am 16. Dezember

Wichteladvent in Annaberg-Buchholz am 16. Dezember
Familienfreundlicher Weihnachtsmarkt – kreative Angebote

Schon seit Jahren ist der Annaberger Weihnachtmarkt bekannt für seine Familienfreundlichkeit. Das dritte Adventswochenende steht auch deshalb in Annaberg-Buchholz traditionell unter dem Motto „Wichteladvent“. Kinder und Familien stehen dabei besonders im Mittelpunkt.

Am Sonntag, dem 16. Dezember führt das Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters ab 16.00 Uhr auf der Bühne Teile aus dem bekannten Weihnachtsmärchen „Peterchens Mondfahrt“ auf. Kinder und Familien dürfen sich auf eine amüsante Inszenierung freuen. Erzählt wird die abenteuerliche Geschichte, wie Maikäfer Herr Sumsemann zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen.
Gleich danach empfängt der Weihnachtsmann Frau Holle. Das bekannte Märchen der Brüder Grimm wird dabei interaktiv für Kinder ab vier Jahren erzählt.

Außerdem laden die „Wichteldienste“ u.a. mit Wichtelwerkstatt, Postamt und Wichtelbackstube sowie die Wichteldrechselschule ein. Passend zum Vorspiel „Peterchens Mondfahrt“ auf der Bühne, haben sich die Wichtel des Weihnachtsmarktes zum 3. Advent besondere kreative Angebote einfallen lassen.
In der Wichtelwerkstatt können Fensterbilder mit dem Thema „Mondreise“ selbst gefertigt werden, in der Wichtelbackstube entstehen die schönsten Keksvariationen. Die Wichteldrechselschule lädt zum Basteln von Spandosen mit Mondelementen ein.
Ein echter Anziehungspunkt für junge Besucher, Eltern und Großeltern ist in diesem Jahr die neue Wichtelstadt. Sie erzählt in wunderbaren Bildern und mit 24 kleinen Handwerksstübchen die spannende Geschichte der Wichtel.

Natürlich ist auch der Weihnachtsmann zu Gast. Samstags und sonntags begrüßt er von 12.00 bis 14.00 Uhr in seiner Stube auf der Bühne all jene Kinder, die ihm ihre Weihnachtswünsche verraten wollen. Danach verschenkt er bis 16.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt Kleinigkeiten an Kinder, die ihm Lieder oder Gedichte vortragen.

Weihnachtskonzerte und Angebote auf und rund um den Weihnachtsmarkt

Bereits am Samstag, dem 15. Dezember dürfen sich Einwohner und Gäste ab 14.00 Uhr auf ein erzgebirgisches Weihnachtsprogramm der Sankt-Annen-Pfeiffer, 15.00 Uhr auf die Grünhainer Jagdhornbläser sowie ab 16.00 Uhr auf ein weihnachtliches Konzert der Musikschule Gerlach freuen. Ab 18.00 Uhr folgt ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert der Musikschule Zschopau.

Am 16. Dezember öffnen Kinder kirchlicher Einrichtungen um 13.30 Uhr mit einem kleinen Programm das dritte Fenster der großen Marktpyramide. Ab 14.00 Uhr lassen das Bläserquintett des Bergmusikkorps „Frisch Glück“, ab 15.00 Uhr der Posaunenchor Kleinrückerswalde auf der Marktbühne festliche Adventsmusik erklingen. Weihnachtsgrüße der Nachtwächter und der Sankt-Annen-Pfeifer beschließen ab 17.30 Uhr den musikalischen Reigen.

Samstag und Sonntag erzählt außerdem ab 13.00 Uhr „De Annaberger Sperrgusch“ Neues und Interessantes zum Annaberger Weihnachtmarkt. Täglich ist ab 17.00 Uhr die „Annaberger Märchenstunde“ mit den spannenden Abenteuern des Riesen Rübezahl zu erleben.

Im Umfeld des Weihnachtsmarktes laden u.a. das „Weihnachtshaus Erzhammer“, das Erlebnismuseum Manufaktur der Träume, die „Klingende Kirche“ in der St. Annenkirche sowie die Bergmännische Krippe in der Bergkirche ein.

Der dritte Advent ist in Annaberg-Buchholz verkaufsoffen. Am 15. Dezember haben die Läden verlängerte Öffnungszeiten. Am 16. Dezember öffnen die Geschäfte der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr

Quelle: Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"