Montag, September 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr


WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr


WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 15:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT fürSachsen

 ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 20.07.2014, 15:30 Uhr

 Heiter, sonnig und trocken. Starke Wärmebelastung. Nachts Vogtland Schauer und Gewitter, sonst trocken.

 Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 21.07.2014, 15:30 Uhr:

 Das wetterbestimmende Hochdruckgebiet schwächt sich ab, so dass in der Nacht zum Montag die Ausläufer eines Tiefdruckgebietes über Süddeutschland auf Mitteldeutschland übergreifen können.

 Heute tagsüber wird bei Gefühlten Temperaturen über 34 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet. Zum Abend hin können bevorzugt im Vogtland und Westerzgebirge erste starke Gewitter mit Starkregen bis

25 l/qm pro Stunde auftreten. In diesen Regionen muss auch in der Nacht zum Montag mit weiteren einzelnen starken Gewittern gerechnet werden. In den übrigen Landesteilen Sachsens wird die Ausgabe von Warnungen bis Montagfrüh nicht erwartet.

Am Montag entwickeln sich im Tagesverlauf wiederholt starke Gewitter mit Starkregen bis 25 l/qm in 1 Stunde, Hagel und Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Bei wiederholt vorüberziehenden Schauern und Gewitter können örtlich auch unwetterartige Entwicklungen durch heftigen Starkregen über 25 l/qm in 1 Stunde oder über 35 l/qm in 6 Stunden nicht ausgeschlossen werden.

 Quelle: DWD

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"