Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Versuchte räuberische Erpressung in der Innenstadt


Versuchte räuberische Erpressung in der Innenstadt


Versuchte räuberische Erpressung in der Innenstadt

Versuchte räuberische Erpressung in der Innenstadt
Zwickau – (cs) Am Dienstagabend kam es in der Hauptstraße zu einer versuchten Erpressungshandlung. Ein Unbekannter forderte unter Vorhalten eines Messers von einem 31-Jährigen Bargeld. Als sich jedoch andere Personen näherten, ließ der Angreifer von seinem Vorhaben ab und flüchtete mit einem Fahrrad. Der 31-Jährige blieb unverletzt.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
– männlich,
– zwischen 18 und 20 Jahren alt,
– mittelasiatischen Typ,
– sprach Deutsch mit Akzent,
– etwa 1,80 Meter groß,
– kurzes, blondes Haar,
– auffallend grüne Augen,
– zur Tatzeit war er mit einer dunklen Jacke und auffälligen, gelben Schuhen bekleidet.
Hinweise zum Täter oder zum Tathergang nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Versuchte räuberische Erpressung in der Innenstadt

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"