Montag, Januar 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt


Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt


Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt

Zwickau – (cs) In der Nacht zu Montag erreichten die Polizei Zeugenhinweise zu drei Einbrüchen in Tiefgaragen an der Mittenzweistraße, der Gutwasserstraße und der Parkstraße. Nach den Hinweisen sollten die unbekannten Täter sich in Richtung des Schwanenteichgeländes entfernt haben. Zuvor waren die Täter in die Tiefgaragen eingedrungen. Die Höhe des Stehl- und Sachschadens steht noch nicht fest.
Die eingesetzten Beamten konnten im Bereich des Schwanenteiches die beiden vermeintlichen Täter stellen. Beim Versuch diese festzunehmen versprühte einer der beiden Unbekannten Pfefferspray, wodurch die Beamten leicht verletzt wurden. Die Täter konnten flüchten.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Versuchte Einbrüche in Tiefgaragen – Polizeibeamte verletzt

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"