Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Vermisster durch Hubschraubereinsatz wiedergefunden in Hartenstein, OT Zschoken



Vermisster durch Hubschraubereinsatz wiedergefunden in Hartenstein, OT Zschoken

Hartenstein, OT Zschoken – (cs) Am Dienstagabend teilte eine 31-Jährige mit, dass sie bereits seit dem Nachmittag ihren 37-jährigen Lebensgefährten vermisst. Zudem wurde durch einen Verwandten das Fahrzeug des 37-Jährigen leer und verschlossen an der Freitagstraße aufgefunden.
Da die sofort begonnene Nahbereichsfahndung nicht zum Auffinden führte, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Dessen Besatzung konnte dank der im Hubschrauber verbauten Wärmebild-Technik den Vermissten im Unterholz ausfindig machen. Der 37-Jährige wurde durch Rettungsdienst und Notarzt übernommen und in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Suche waren acht Polizeibeamte, ein Diensthund und der Hubschrauber im Einsatz.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Vermisster durch Hubschraubereinsatz wiedergefunden in Hartenstein, OT Zschoken

Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"