Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Verkehrsunfall – Vollsperrung erforderlich in Zwickau


Verkehrsunfall – Vollsperrung erforderlich in Zwickau


Verkehrsunfall – Vollsperrung erforderlich in Zwickau

Zwickau – (ta) Am Dienstagmittag wollte der Fahrer (m/68) des Pkw Skoda Superb auf dem Gelände einer Tankstelle an der Lengenfelder Straße parken. Hierbei verwechselte er nach eigenen Angaben das Gaspedal mit der Bremse. In der Folge fuhr er über einen Grünstreifen und den angrenzenden Gehweg. Auf der Lengenfelder Straße kollidierte er mit dem stadtauswärts fahrenden Sattelzug Mercedes Actros (m/51). Bei der Kollision stieß der Pkw rechtsseitig an den Tank des Lkw und es liefen ca. 200 Liter Betriebsmittel aus. Am Pkw und am Sattelzug entstand ein Gesamtsachschaden von 45.000 Euro. Eine Vollsperrung der Unfallstelle machte sich zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn von 11:55 Uhr bis 17:30 Uhr erforderlich.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"