Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau


Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau


Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ebersbrunn – (cs) Am Sonntagnachmittag kam es auf der K7803 zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Nissan Navara in Richtung Hauptmannsgrün. Nach ersten Erkenntnissen wich der Nissan-Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug aus, fuhr in das unbefestigte Bankett, kam dadurch ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr der 54-Jährige gegen einen Straßenbaum, wodurch dieser umfiel. Der Nissan-Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Unerlaubt Unfallstelle verlassen

Kirchberg – (nt) In der Zeit von Samstag, 17 Uhr bis Sonntag, 11:15 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Opel Astra an der Front. Das Fahrzeug war an der Straße Graben abgestellt. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 850 Euro.
Zeugen, welche Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761 7020.

Unter Drogen gefahren

Kirchberg – (nt) Am Sonntag, gegen 20:15 Uhr wurde eine Golf-Fahrerin (18) auf der Auerbacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Des Weiteren fanden die Beamten eine Dose mit mehreren Cliptütchen und Anhaftungen von Betäubungsmitteln. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und entsprechende Anzeigen gefertigt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Verkehrsgeschehen in der Region Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"