Samstag, August 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Verbotene Feuerwerkskörper sichergestellt


Verbotene Feuerwerkskörper sichergestellt


Verbotene Feuerwerkskörper sichergestellt

Verbotene Feuerwerkskörper sichergestellt

   Görlitz (ots) – In Bad Muskau stellte die Bundespolizei gestern Nachmittag verbotene Feuerwerkskörper sicher. Ein 19-Jähriger musste sich so von 612 Knallern trennen, ein 21-Jähriger von 966 Knallern, ein 25-Jähriger von 420 Knallern sowie von 21 Raketen. Die drei Männer aus Königsbrück bzw. Hoyerswerda wurden wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz angezeigt.

Quelle: Bundespolizei

 

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"