Donnerstag, April 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfallhäufung durch Straßenglätte


Unfallhäufung durch Straßenglätte


Unfallhäufung durch Straßenglätte

Im Bereich der PD Chemnitz kam es aufgrund der Wetterlage mit Eisregen, Überfrieren der Fahrbahnen und Glättebildung zu einem erhöhten Verkehrsunfallgeschehen. Es wurden insgesamt 148 Verkehrsunfälle registriert. Schwerpunkt bildete der Raum Annaberg, wo 47 Verkehrsunfälle polizeilich bekannt geworden sind, gefolgt von Freiberg mit 14 und Aue und Marienberg mit je 13 Unfällen. Im Raum Stollberg musste die Polizei zu 12 Unfällen ausrücken. In Chemnitz ereigneten sich 34 Verkehrsunfälle. Glücklicherweise blieb es größtenteils bei Blechschäden. Bei insgesamt 4 Unfällen im gesamten PD-Bereich wurden je eine Person leicht verletzt. Darüber hinaus kam es teilweise zu erheblichen Behinderungen durch liegen gebliebene Fahrzeuge. (Ma)

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"