Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfallgeschehen an einem Sessellift


Unfallgeschehen an einem Sessellift


Unfallgeschehen an einem Sessellift

Erzgebirgskreis

Unfallgeschehen an einem Sessellift

Zeit: 30.12.2018, 15.10 Uhr

Ort: Eibenstock, Doppelsesselbahn Adlerfelsen (5301)

Aus bisher unbekanntem Grund rutschte ein 6-jähriges Mädchen während
des Betriebes, etwa 100 Meter nach dem Einstieg, bei geschlossenem Schließbügel aus einem Sessellift und fiel aus einer Höhe von 8-9 Metern zu Boden. Sie verletzte sich dabei schwer. Lebensgefahr besteht nicht. Zum Ereigniszeitpunkt saß das Kind mit einem weiteren 7-jährigen Mädchen im Lift, erwachsene Personen waren nicht zugegen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. An der Anlage und deren Betrieb konnten vorerst keine Beanstandungen festgestellt werden. Die Kriminalpolizei und weitere, für Überwachung und sicheren Betrieb des Lifts verantwortliche Stellen haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und Maßnahmen eingeleitet, um die Betriebssicherheit der Anlage zu gewährleisten.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"