Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfallfluchten und Trunkeheit im Verkehr


Unfallfluchten und Trunkeheit im Verkehr


Unfallfluchten und Trunkeheit im Verkehr

Fahrerflucht sofort aufgeklärt

Zwickau – (sw) Ein 76-jähriger Fahrer eines Pkw Kia streifte Samstagmittag auf der Hans-Sachs-Straße einen parkenden Pkw VW. Obwohl Polizeibeamte wegen einer anderen Sache dort vor Ort waren, fuhr der Kia einfach weiter. Die Beamten konnten den Flüchtigen stellen. Er wird sich wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Wilkau-Haßlau – (sw) Auf dem Parkplatz des Nettomarktes in der Schneeberger Straße stieß am Samstag gegen 11:10 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug beim Ausparken gegen einen braunen VW Passat und verursachte einen Schaden in Höhe von 750 Euro. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020 zu melden.

Trunkenheit im Verkehr

Wilkau-Haßlau – (sw) Ein 34-jähriger Fahrer eines Pkw VW wurde am Samstagabend auf der Bockwaer Straße durch Polizeibeamte einer  Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten 0,82 Promille Atemalkohol fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Anzeige erstattet.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"