Donnerstag, April 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfallflucht unter Alkohol endet mit erneutem Verkehrsunfall in Plauen


Unfallflucht unter Alkohol endet mit erneutem Verkehrsunfall in Plauen


Unfallflucht unter Alkohol endet mit erneutem Verkehrsunfall in Plauen

Plauen – (mk) Am Dienstagabend befuhr ein 20-jähriger Chrysler-Fahrer die vierspurige Reichenbacher Straße. Bei einem Fahrstreifenwechsel stieß er gegen einen 20-jährigen Audi-Fahrer und flüchtete im Anschluss über die Knielohstraße. Beim Einbiegen in die Lettestraße kam der Chrysler-Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte drei geparkte Pkw (Hyundai, Audi, Ford) und eine Hauswand. Der Fahrer sowie dessen 21-jähriger Beifahrer wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab 0,62 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Bei den beiden Unfällen entstand ein Gesamtsachschaden von 35.000 Euro. Wegen auslaufender Betriebsmittel war die Feuerwehr ebenfalls im Einsatz.

Quelle: PD Zwickau

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"