Freitag, Januar 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfälle mit Schwerverletzten im Bereich der PD Görlitz


Unfälle mit Schwerverletzten im Bereich der PD Görlitz


Unfälle mit Schwerverletzten im Bereich der PD Görlitz

Unfälle mit Schwerverletzten im Bereich der PD Görlitz

Überschlagen und schwer verletzt

BAB 4, Dresden – Görlitz, zwischen den Anschlussstellen Bautzen-Ost und Parkplatz Löbauer Wasser Süd

29.06.2014, 17:35 Uhr

Eine 27-Jährige hat Sonntagnachmittag auf der BAB 4 auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Mit ihrem Subaru Impreza kam sie unweit des Parkplatzes Löbauer Wasser ins Schleudern und danach nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Die Feuerwehr rettete die Verunfallte aus dem Fahrzeug, sie kam in ein Klinikum. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. (tk)

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Unfall mit vier Schwerverletzten

Sohland an der Spree, OT Wehrsdorf, Dresdner Straße (B 98)

29.06.2014, 14:30 Uhr

Bei Wehrsdorf sind am Sonntagnachmittag auf der B 98 zwei Autos zusammengestoßen. Ein 66-jähriger Peugeot-Fahrer war ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem Opel kollidiert. Er selbst sowie seine 69-jährige Beifahrerin und die Insassen des Astras (m/w 76) kamen mit schweren Verletzungen in ein Klinikum. Der Sachschaden belief sich auf etwa 13.000 Euro. Die Bundesstraße war zur Unfallaufnahme und Bergung für mehrere Stunden voll gesperrt. (tk)

 

Quelle: PD Görlitz

 

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"