Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfälle auf der BAB4


Unfälle auf der BAB4


Unfälle auf der BAB4

Unfälle auf der BAB4 Bundesautobahn 4 (Glauchau) – VW überschlug sich

(Fi) Am Montag, gegen 21.05 Uhr, kam in Höhe der Ortslage Glauchau
(km 104,4) ein in Richtung Chemnitz fahrender VW Touareg auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Nach der Kollision mit der Mittelleitplanke überschlug sich der VW. Der
58-jährige Fahrer blieb unverletzt. Auf ca. 25.000 Euro wurde die Höhe des Sachschadens geschätzt.

Bundesautobahn  4 (Glauchau) – Sprinter kontra Leitplanke

(Fi) Gegen 21.15 Uhr kam am Montag ein Mercedes Sprinter (Fahrer: 31), der in Richtung Chemnitz fuhr, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Es wurde niemand verletzt. Mit ca. 13.000 Euro wurde der entstandene Sachschaden beziffert.

Quelle: PD Chemnitz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"