Dienstag, Mai 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS


TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS


TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS

TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS

Die Stuttgarter Punkrock Band Badasstics und seine Mitglieder Roland, Matze und Thomas peitschen seit ihrer Gründung 2009 durch die Region um, gewollt oder nicht, einen Ohrwurm nach dem anderen bei Ihrem konstant wachsenden Publikum zu hinterlassen. Die sehr positive Resonanz auf ihre Liveshows verschafft den drei Jungs zudem den nötigen Rückenwind, um ständig mit Herzblut und Vehemenz neue Songs zu schreiben und neue Fans zu gewinnen. Ihre allerdringendste Mission: Neo-alternativen Punkrock unter das Rock‘n‘Roll Proletariat zu bringen!

 

Mit dem Soundtrack „No Borders“, der extra für adidas ROCKSTARS 2013 geschrieben wurde, versuchen die Stuttgarter Jungs das diesjährige Publikum in der Porsche Arena zu begeistern. Der Track ist mit einer Länge von vier Minuten genau so lang wie ein Kletterintervall in den Finals. „No Borders“ soll die Athleten dazu ermutigen an ihre physischen Grenzen zu gehen.

TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARSQuelle: Quattro Media

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"