Montag, August 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Traktorunfall – Anhänger stellt sich quer in Herrnhut


Traktorunfall - Anhänger stellt sich quer in Herrnhut


Traktorunfall – Anhänger stellt sich quer in Herrnhut

Traktorunfall - Anhänger stellt sich quer in Herrnhut

Polizeirevier Zittau-Oberland

Anhänger stellt sich quer

Herrnhut, Löbauer Straße (B 178)

 23.09.2013, 13:15 Uhr

 Am Montagnachmittag hat sich in Herrnhut auf der Löbauer Straße ein Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gespann ereignet. Auf regennasser Fahrbahn hatte sich nach einem Bremsmanöver ein Anhänger quergestellt.

Ein Traktor mir zwei beladenen Anhängern fuhr auf der Löbauer Straße in der Ortslage Herrnhut in Richtung Zittau. Als in Höhe des Abzweigs nach Oderwitz eine Fußgängerampel auf Rot sprang, bremste der 48-jährige Fahrer. Der zweite der mit Silage beladenen Anhänger bremste nicht ausreichend und schob den vor ihm angehangenen Anhänger an die Seite. Dieser wurde zur Hälfte auf ein Geländer gedrückt und verlor Teile seiner Ladung. Der Traktor kippte allerdings nicht um.

Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der verursachte Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme und Bergung des Anhängers kommt es gegenwärtig und noch bis in die späten Nachmittagsstunden zu Verkehrsbehinderungen in der engen Ortsdurchfahrt. (tk)

Quelle: PD Görlitz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"