Montag, März 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tatverdächtiger nach Flucht gestellt


Tatverdächtiger nach Flucht gestellt


Tatverdächtiger nach Flucht gestellt

Tatverdächtiger nach Flucht gestellt
Zeit: 08.08.2019, 01.40 Uhr
Ort: OT Yorckgebiet
(2969) Eine Anwohnerin rief die Polizei vergangene Nacht wegen lauter Knallgeräusche in die Scharnhorststraße. Wie sich herausstellte, war dort eine Fensterscheibe eines Imbisses mit Steinen beworfen und eingeschlagen worden. Der Täter war vom Tatort geflüchtet. Im Zuge der Tatortbereichsfahndung konnten die Polizisten nach einem weiteren Zeugenhinweis einen jungen Mann ausmachen, der sich offenbar in einem Gebüsch versteckt hatte. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß stellten die Beamten den Flüchtigen (19), der sichtlich außer Atem war. Gegen den 19-Jährigen wird nunmehr wegen Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahls ermittelt. Der Sachschaden am eingeschlagenen Fenster wurde auf ca. 500 Euro geschätzt.

Quelle: PD Chemnitz

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"