Samstag, Juli 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Werdau

Werdau: Unfallflucht auf Parkplatz – Polizei sucht Zeugen

Werdau: Unfallflucht auf Parkplatz – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmittag wurde ein Hyundai beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Uferstraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Hyundai entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Unbekannte stehlen Kennzeichen eines Lkw

Werdau: Unbekannte stehlen Kennzeichen eines Lkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochvormittag haben Unbekannte die vordere und hintere Kennzeichentafeln (ANA SE 290) eines Lkw gestohlen, der auf einer Baustelle an der Greizer Straße abgestellt war. Der Wert der Kennzeichen ist auf rund 150 Euro geschätzt worden. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder Angaben zum Verbleib der Kennzeichentafeln machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Unfallflucht auf der Braustraße – Polizei sucht Zeugen

Werdau: Unfallflucht auf der Braustraße – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstag wurde ein Mercedes beschädigt, der an der Braustraße, nahe der Kreuzung zur Brüderstraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Wildunfall – Reh verendet

Werdau: Wildunfall – Reh verendet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen befuhr ein 48-jähriger VW-Fahrer die Mitteltrasse in Richtung Kirchberg. Etwa 750 Meter nach dem Kreisverkehr S293/B175 betrat plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (cs)  
Werdau: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Werdau: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Bei der Polizei gingen mehrere Anrufe zu einer randalierenden Person ein. Ein Mann mit freiem Oberkörper soll durch die Straßen ziehen und Fahrzeuge beschädigen. So wurden „Am Stadtpark“ von einem VW-Bus ein Außenspiegel und ein Türgriff beschädigt. Weiter wurde auf der Rathenaustraße ein Verkehrszeichen gegen ein PKW BMW geworfen. Dieser wurde am Lack beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 550 Euro. Wenig später konnte eine Person mit der Beschreibung am Johannisplatz festgestellt werden. Der 32-Jährige (deutsch) hatte sich nicht unter Kontrolle, stand unter Alkoholeinfluss und wurde durch den Notarzt wegen Eigengefährdung in die Psychiatrie eingewiesen. (wh) Die Polizei sucht Zeugen zu den Sachverhalten im Werdauer Stadtgebiet. Wer Hinweise zu den Sachbeschädigungen machen kann, ...
Werdau:

Werdau:

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Samstagabend wurde in Werdau auf der Greizer Straße eine 31-jährige Dacia-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch Beamte des Polizeireviers Werdau Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (um)
Werdau, OT Steinpleis: Heckenbrand

Werdau, OT Steinpleis: Heckenbrand

Sonstiges
Zwei Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Steinpleis rückten am Freitagnachmittag zu einem Heckenbrand auf der Straße „Zum Steinpleiser Bahnhof“ aus. Ursache war, dass ein Senior auf seinem Grundstück mit einem Bunsenbrenner Unkraut beseitigte. Dabei geriet die Hecke des Nachbargrundstückes in Brand. Der Verursacher konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Feuer selbstständig löschen. Es gab keine Verletzten, der Brandschaden ist gering. (hje)
Werdau: Vorfahrt missachtet – Zwei Verkehrsunfälle innerhalb einer Stunde

Werdau: Vorfahrt missachtet – Zwei Verkehrsunfälle innerhalb einer Stunde

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag ereigneten sich in Werdau sowie im Ortsteil Leubnitz zwei Verkehrsunfälle, bei denen eine Person leicht verletzt wurde und insgesamt 10.000 Euro Sachschaden entstand. In beiden Fällen waren Vorfahrtsverletzungen die Ursache des Unfalls. Gegen 14:30 Uhr befuhr ein 78-jähriger Deutscher mit seinem Opel die Gneisenaustraße und bog nach links auf B 175/Zum Sternplatz in Richtung Zwickau ab. Dabei stieß er mit dem aus Richtung Sternplatz kommenden, vorfahrtsberechtigten VW einer 51-Jährigen zusammen. Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro. Eine knappe Stunde später kam es zu einem Unfall am Kreisverkehr an der Greizer Straße. Eine 43-jährige Suzuki-Fahrerin k...
Werdau: Mehrere Wohnhäuser nach Gasaustritt evakuiert

Werdau: Mehrere Wohnhäuser nach Gasaustritt evakuiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Auf einer Baustelle an der Zeppelinstraße kam es zu einem Erdrutsch. Dadurch durchschlug eine Betonborde erst eine Wasserleitung und anschließend eine freiliegende Gasleitung. Neben massivem Wasseraustritt kam es auch zum Gasaustritt. Dies machte eine Evakuierung von drei umliegenden Wohnhäusern erforderlich. Insgesamt mussten bis zur Abdichtung der Gasleitung durch die Freiwilligen Feuerwehren Werdau und Leubnitz acht Bewohner zeitweilig ihre Wohnung verlassen. (ak)
Werdau: Lärmende junge Männer vor Einkaufsmarkt – Polizisten erteilen Platzverweise und werden beleidigt

Werdau: Lärmende junge Männer vor Einkaufsmarkt – Polizisten erteilen Platzverweise und werden beleidigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Vor einem Einkaufsmarkt an der Uhlandstraße trafen sich am Montagabend sechs junge Männer, welche Lärm verursachten und Bälle gegen die Fassade des Marktes schossen. Eine der Personen fuhr mit einem Klappfahrrad im Markt umher. Eine Mitarbeiterin des Einkaufsmarkts verständigte die Polizei, welche die Personalien der sechs Männer im Alter zwischen 20 und 24 Jahren feststellte. Daraufhin verließen die Personen den Bereich vor dem Markt. Einige Minuten später wurden die Polizisten erneut gerufen, da sich noch ein Teil der Gruppe auf dem Parkplatz befand und dort einen Ball gegen einen Pkw geworfen hatte. Die Beamten sprachen daraufhin Platzverweise gegen zwei Personen aus. Während der polizeilichen Maßnahme sowie der Durchsetzung des Platzverweises wurden drei Polizisten von einem 24-Jährige...
Werdau: Einbrecher hinterlassen Sachschaden

Werdau: Einbrecher hinterlassen Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen drangen Unbekannte in ein kirchliches Gebäude an der Sidonienstraße ein. Im Inneren durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten, entwendeten aber nach ersten Erkenntnissen nichts. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 500 Euro geschätzt worden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Unbekannte stehlen Schuhe und Bargeld

Werdau: Unbekannte stehlen Schuhe und Bargeld

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Dienstagabend drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Geschäft ein, welches sich in einem Einkaufszentrum an der Stiftstraße befindet. Aus dem Inneren entwendeten sie mehrere Paar Schuhe der Marken „Adidas“ und „Bugatti“, Bargeld sowie ein Bondruckgerät. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Unbekannten hinterließen außerdem einen Sachschaden von etwa 100 Euro. Gibt es Zeugen, die zur Tatzeit im Einkaufszentrum verdächtige Beobachtungen machen konnten? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cf)
Werdau: Unfallflucht auf Dorfstraße – Polizei sucht Zeugen

Werdau: Unfallflucht auf Dorfstraße – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstag wurde ein Suzuki beschädigt, der an der Dorfstraße in Höhe des Hausgrundstücks 28 abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Fahrzeug die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Suzuki entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)  
Werdau: Kennzeichen gestohlen

Werdau: Kennzeichen gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Während der vergangenen Tage haben Unbekannte beide amtliche Kennzeichen (WDA X 897) eines Suzuki gestohlen, der an der Richardstraße abgestellt war. Außerdem entwendeten unbekannte Täter im Ortsteil Langenhessen beide amtliche Kennzeichen (Z SB 1712) eines VW, der auf einem Firmengelände Am Bahndamm abgestellt war. Hier konnte die Tatzeit auf Samstag, 12:30 Uhr bis Montag, 05:50 Uhr eingegrenzt werden. Die Kennzeichen hatten einen Wert von insgesamt rund 220 Euro. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Brand in Geräteraum

Werdau: Brand in Geräteraum

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen kam es zum Brand in einem Geräteraum an der Greizer Straße. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter einen brennenden Gegenstand in den Raum geworfen haben. Durch das Feuer wurde ein Wasserrohr beschädigt. Das dadurch austretende Wasser löschte wiederum das Feuer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 1.000 Euro geschätzt worden. Zeugen, die während der Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Unfall an Ausfahrt – ein Verletzter und hoher Sachschaden

Werdau: Unfall an Ausfahrt – ein Verletzter und hoher Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochmorgen fuhr ein 21-jähriger Deutscher mit einem Lkw aus einer Einfahrt auf die Seelingstädter Straße in Richtung Langenbernsdorf und stieß dabei mit dem BMW eines 82-Jährigen zusammen, der auf der Seelingstädter Straße ebenfalls in Richtung Langenbernsdorf unterwegs war. Durch den Unfall wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 35.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Werdau: 37-jähriger Autofahrer ist mit über zwei Promille unterwegs

Werdau: 37-jähriger Autofahrer ist mit über zwei Promille unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Einen alkoholisierten Autofahrer haben Polizeibeamte des Reviers Werdau am frühen Donnerstagmorgen auf der Zwickauer Straße/B 175 angehalten. Sie führten bei dem 37-jährigen Suzuki-Fahrer eine allgemeine Verkehrskontrolle durch und nahmen Alkoholgeruch in dessen Atemluft wahr. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und erbrachte bei dem Deutschen 2,1 Promille. Eine Blutentnahme im Krankenhaus sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge. (cf)  
Werdau: Einbruch in Imbiss

Werdau: Einbruch in Imbiss

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen, in eine Imbissbude an der Uferstraße ein. Die Täter entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Sie verursachten einen Sachschaden von 200 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Werdau, unter Telefon 03761/7020 entgegen. (kh)
Werdau: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Werdau: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagvormittag befuhr ein 65-jähriger Deutscher mit einem Ford die Kirchschulstraße und bog nach rechts auf die Dorfstraße ab. Dabei kollidierte er mit einer 85-jährigen E-Bike-Fahrerin, die auf der Dorfstraße in Richtung Am Schulberg unterwegs war. Durch den Unfall wurde die 85-Jährige leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 750 Euro geschätzt worden. (cs)
Werdau: Sachbeschädigung an Schaufenster

Werdau: Sachbeschädigung an Schaufenster

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  In der Nacht zum Freitag beschädigten Unbekannte das Schaufenster eines Geschäfts an der Pestalozzistraße. Die Täter entnahmen den Deckel eines Tageswassereinlaufs und warfen ihn gegen das Fenster. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen drangen die Täter nicht in den Laden ein und entwendeten nichts. Anwohner hatten die Polizei informiert und angegeben einen Knall gehört zu haben. Anschließend wurden drei dunkel gekleidete Personen gesehen, die schnell in Richtung August-Bebel-Straße rannten. Ob sie die Sachbeschädigung verursachten, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu den drei Personen geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Tele...