Sonntag, Mai 31Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehrsunfall

Limbach-Oberfrohna: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Limbach-Oberfrohna: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Eine 79-Jährige befuhr mit ihrem PKW Renault die Pestalozzistraße in Richtung Stadtzentrum. Auf der Kreuzung Straße des Friedens stieß sie mit einem aus Richtung Bräunsdorf kommenden PKW Mazda zusammen. Die Fahrerin des Renaults und auch der 75-jährige Mazdafahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 15.000 Euro. (wh)
Glauchau: Von der Fahrbahn abgekommen

Glauchau: Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Freitagmorgen befuhr ein 34-jähriger VW-Fahrer die Boschstraße in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.500 Euro geschätzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Werdau: Auffahrunfall

Werdau: Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagmittag befuhr ein 26-jähriger Seat-Fahrer die Poststraße aus Richtung Holzstraße. Dabei fuhr er in Höhe des Hausgrundstücks 3 auf den verkehrsbedingt haltenden VW eines 34-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt. (cs)
Plauen: Fußgänger wird bei Unfall leicht verletzt – Verursacherin fährt weiter

Plauen: Fußgänger wird bei Unfall leicht verletzt – Verursacherin fährt weiter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagnachmittag überquerte ein 53-Jähriger an der Südinsel bei grüner Fußgängerampel die Hofer Landstraße/B 173. Zeitgleich bog eine unbekannte Renault-Fahrerin von der Hofer Straße nach rechts auf die Hofer Landstraße ab und achtete offenbar nicht auf den Fußgänger. Der 53-Jährige sprang zurück und prallte mit seiner linken Hand an die Seitenscheibe der Beifahrerseite des Renault und wurde dabei leicht verletzt. Die Fahrerin fuhr weiter ohne anzuhalten. Der Geschädigte hatte sich das Kennzeichen des Renault gemerkt, sodass die Halterin ermittelt werden konnte. (cf)
Fraureuth: Unfall mit hohem Sachschaden

Fraureuth: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr ein 39-jähriger BMW-Fahrer die Zufahrt zum Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes an der Werdauer Straße. Dabei kam er zu weit nach links und stieß gegen den entgegenkommenden Opel eines 18-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 14.000 Euro geschätzt. (cs)
Auerbach: Zusammenstoß ohne Verletzte

Auerbach: Zusammenstoß ohne Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am frühen Donnerstagabend fuhr ein 23-jähriger Audi-Fahrer von einem Autohausgelände auf die Hauptstraße und stieß dabei mit einer 27-jährigen Ford-Fahrerin zusammen. Dadurch wurde der Ford gegen eine Mauer des Autohauses geschleudert. Verletzte gab es nicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 12.000 Euro. (tr)
Limbach-Oberfrohna: Unfall beim Abbiegen

Limbach-Oberfrohna: Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagmorgen befuhr eine 52-jährige Volvo-Fahrerin die Damaschkestraße und bog nach rechts in den Mühlauer Weg ab. Dabei stieß sie mit dem VW einer 51-Jährigen zusammen, die den Mühlauer Weg in Richtung Am Schweizerhof befuhr. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf etwa 2.200 Euro geschätzt. (cs)
St. Egidien: Unfall mit Sachschaden

St. Egidien: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagnachmittag befuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer die Abfahrt „Hohenstein-Ernstthal“ der BAB 4 aus Richtung Glauchau kommend und bog anschließend nach rechts in Richtung Callenberg ab. Dabei geriet das Heck des Lkw offenbar zu weit nach links und stieß gegen den verkehrsbedingt haltenden VW eines 43-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. (cs)
Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Während der vergangenen Tage wurde ein Garagentor in einem Garagenkomplex an der Helmut-Bräutigam-Straße beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Garagentor entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, 03761 7020. (cs)
Zwickau: Pkw kollidiert mit Kehrmaschine

Zwickau: Pkw kollidiert mit Kehrmaschine

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochmittag befuhr ein 56-Jähriger mit einem Mitsubishi die Heinrich-Heine-Straße. An der Kreuzung zur Kolpingstraße übersah er ein auf der Kolpingstraße fahrendes, vorfahrtsberechtigtes Straßenreinigungsfahrzeug (Fahrer 47) und stieß mit diesem zusammen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wurde auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit. Die Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. (cf)
Meerane: Audi rollt weg

Meerane: Audi rollt weg

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 70-Jähriger stellte am späten Dienstagnachmittag seinen Audi auf der Leipziger Straße ab, sicherte ihn jedoch nicht ausreichend gegen Wegrollen. Der Audi setzte sich kurze Zeit später in Bewegung, rollte circa 150 Meter die Straße hinunter und kollidierte dort mit einem abgestellten VW. Durch den Aufprall wurde der VW noch gegen einen Citroen geschoben. Der insgesamt entstandene Schaden an den drei Pkw beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. (cf)
Werdau: Unfall mit hohem Sachschaden – Transporter gegen LKW

Werdau: Unfall mit hohem Sachschaden – Transporter gegen LKW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag befuhr ein 46-Jähriger mit einem Ford-Transporter die Straße der Freundschaft und bog nach links auf die Wettiner Straße ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Lkw eines 43-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 9.500 Euro geschätzt. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Unfall auf Kreuzung

Zwickau: Unfall auf Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagnachmittag befuhr eine 35-jährige VW-Fahrerin die Pestalozzistraße und überquerte die Kreuzung zur Rudolf-Breitscheid-Straße in gerader Richtung. Dabei stieß sie mit dem Ford eines 66-Jährigen zusammen, der die Rudolf-Breitscheid-straße in Richtung Richard-Wagner-Straße befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro geschätzt. (cs)
Reichenbach: Betrunkener missachtet Rotlicht

Reichenbach: Betrunkener missachtet Rotlicht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochabend überquerte ein 34-Jähriger die Greizer Straße bei Lichtzeichen Rot. Ein 62-jähriger Renaultfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und fuhr den Mann an. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten über ein Promille beim Fußgänger fest. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Am PKW entstand 500 Euro Sachschaden. (tr)
Heinsdorfergrund: Unfall beim Spurwechsel

Heinsdorfergrund: Unfall beim Spurwechsel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochmorgen befuhr ein 59-jähriger Lkw-Fahrer (deutsch) die B 94 in Richtung Schönbrunn. Als er von der linken auf die rechte Spur wechselte, übersah er einen im rechten Fahrstreifen fahrenden Opel und kollidierte mit diesem. Der 39-jährige Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro. Der Opel wurde abgeschleppt, da er nicht mehr fahrbereit war. (cf)
Weischlitz: 56-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Weischlitz: 56-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 56-Jähriger war mit einem Suzuki auf der S 311 aus Richtung Thossen kommend in Richtung Weischlitz unterwegs. Am Ende einer Rechtskurve kam er mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Er bremste sein Fahrzeug ab und lenkte gegen. In der Folge kam der 56-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Bordstein und kam auf der dortigen Schutzplanke zum Stehen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Am Suzuki und an der Schutzplanke entstand ein Schaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. (cf)
Pausa-Mühltroff: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall mit erheblichem Sachschaden

Pausa-Mühltroff: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall mit erheblichem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagmorgen befuhr eine 50-jährige Skoda-Fahrerin die Friedrich-August-Straße und bog nach links auf die Langenbacher Straße/B 282 in Richtung Langenbach ab. Dabei stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten 48-jährigen VW-Fahrer zusammen, welcher ebenfalls auf der S 282 stadtauswärts unterwegs war. Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. An beiden Pkw entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro und der nicht mehr fahrbereite VW musste abgeschleppt werden. (cf)
Hohenstein-Ernstthal: Unfall unter Alkoholeinwirkung – 2,46 Promille

Hohenstein-Ernstthal: Unfall unter Alkoholeinwirkung – 2,46 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagmorgen befuhr ein 32-jähriger Deutscher mit einem Pkw Skoda die Nutzunger Straße stadteinwärts. In einer leichten Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonmast der Straßenbeleuchtung. Der Mast brach durch und die Stromleitung wurde herausgerissen. Die Polizeibeamten stellten 2,46 Promille Atemalkohol bei dem Fahrer fest, worauf im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und brachten den Sachverhalt als Gefährdung des Straßenverkehrs zur Anzeige. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. (sw)
Zwickau: Auffahrunfall – VW gegen Ford

Zwickau: Auffahrunfall – VW gegen Ford

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 49-jähriger VW-Fahrer und der 22-jährige Fahrer eines Ford-Transporters befuhren am Montagnachmittag hintereinander die Leipziger Straße stadteinwärts. Kurz nach der Einmündung der Edmundstraße musste der 22-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der 49-Jährige zu spät und fuhr mit seinem VW auf den Ford auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (cf)
Reichenbach: Unfall auf Parkplatz

Reichenbach: Unfall auf Parkplatz

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagvormittag parkte eine 46-jährige Skoda-Fahrerin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Zwickauer Straße aus und stieß dabei gegen einen abgeparkten VW-Transporter. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. (cs)