Mittwoch, April 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehrsunfall

Zwickau: Unfall beim Abbiegen

Zwickau: Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagvormittag waren eine 39-jährige VW-Fahrerin und eine 32-jährige Seat-Fahrerin nebeneinander auf der Marienthaler Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Werdauer Straße wollte die VW-Fahrerin, die den rechten Fahrstreifen befuhr, nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarkts abbiegen. Dabei kollidierte sie mit der Seat-Fahrerin, welche auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Der VW wurde jedoch so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt wurde. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. (cf)
Waldenburg: Unfall mit Sachschaden

Waldenburg: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Sonntagnachmittag befuhr ein 24-jähriger Honda-Fahrer die B 180 und kam in einer Kurve ins Rutschen. Dabei stieß er seitlich gegen den entgegenkommenden Skoda einer 19-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro geschätzt. (cs)
Zwickau: Pkw fährt gegen Schranke

Zwickau: Pkw fährt gegen Schranke

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Samstagnachmittag befuhr ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer die Reinsdorfer Straße und stieß dabei gegen die geschlossene Schranke an der Einfahrt eines Firmengeländes. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme gab der 66-Jährige an, dass er von der Sonne geblendet wurde und deshalb die Schranke nicht gesehen hatte. (cs)
Netzschkau: Wildunfall – Rehbock verendet

Netzschkau: Wildunfall – Rehbock verendet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am zeitigen Sonntagmorgen befuhr ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer die Mylauer Straße in Richtung Markt, als plötzlich ein Rehbock die Fahrbahn überquerte. Es kam zur Kollision. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (cs)
Plauen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Plauen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagmorgen befuhr ein 44-jähriger Deutscher mit einem VW die Reißiger Straße und bog nach links in die Chamissostraße ein. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 29-jährigen Radfahrer. Durch den Unfall wurde der 29-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. (cs)
Eichigt: Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Eichigt: Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 76-Jähriger bewirtschaftete mit seinem Traktor Deutz, als Gespann mit einem Fassanhänger seine Wiese. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er aus der Zugmaschine und wurde vom Gespann erfasst. Der Traktor rollte weiter und überquerte führerlos die Dorfstraße. Er durchbrach einen Zaun und prallte gegen das Gebäude des Kindergartens. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Gebäude wurden ein Fenster und das Mauerwerk beschädigt. Der Traktor wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 6.000 Euro. (wh)
Plauen: Fahrer verletzt sich schwer

Plauen: Fahrer verletzt sich schwer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 42-jähriger Fahrer eines Pkw VW befuhr am Freitagnachmittag die Chrieschwitzer Straße vom Elsteruferweg in Richtung Preißelpöhl. Bei einem Wendemanöver kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. (sw)
Werdau: Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Werdau: Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagmittag fuhr ein 24-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf dem Markt in den fließenden Verkehr ein. Dabei kollidierte er mit dem Suzuki eines 69-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt. (cs)
Wildenfels: Radfahrer fährt auf Pkw auf und verletzt sich leicht

Wildenfels: Radfahrer fährt auf Pkw auf und verletzt sich leicht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Ein 18-jähriger Radfahrer war am Donnerstagnachmittag auf der Wildenfelser Straße aus Richtung Wildenfels kommend in Fahrtrichtung Schönau unterwegs. An der Einmündung Richtung Grünau fuhr er auf den Kia einer 48-Jährigen auf, die verkehrsbedingt abgebremst hatte. Der 18-Jährige verletzte sich bei dem Unfall und musste ambulant behandelt werden. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 3.000 Euro. (cf)
Zwickau: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zwickau: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Mazda die Göltzschtalstraße aus Netzschkau kommend in Richtung Greiz. An einer Baustellenampel musste er verkehrsbedingt halten. Ein 35-Jähriger fuhr mit seinem PKW Seat fuhr auf den stehenden Mazda auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro. (wh)
Zwickau: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Zwickau: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 70-Jähriger (deutsch) befuhr mit seinem PKW Skoda den Feuerbachweg aus Richtung Jahnstraße kommend. Rechts parkten andere Fahrzeuge und er benutzte die linke Fahrbahnseite. Eine 54-Jährige kam ihm mit einem PKW Opel entgegen und beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. In weiterer Folge kam der Opel nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Der PKW drehte sich und kam auf dem Dach zu Liegen. Die Opelfahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 17.000 Euro. (wh)
Hohenstein-Ernstthal: Unfall beim Rückwärtsfahren

Hohenstein-Ernstthal: Unfall beim Rückwärtsfahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochvormittag fuhr ein 75-jähriger Opel-Fahrer rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf die Wüstenbrander Schulstraße. Dabei stieß er gegen einen abgeparkten Skoda. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. (cs)
Bernsdorf: Von der Fahrbahn abgekommen

Bernsdorf: Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagabend befuhr ein 64-Jähriger mit einem Renault-Kleinbus die Straße An der Naherholung und kam dabei von der Fahrbahn ab. Er beschädigte in der Folge die Begrenzung eines Sandkastens sowie einen Strauch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.800 Euro geschätzt. (cs)
Werdau: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Werdau: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagnachmittag befuhr eine 77-jährige Deutsche mit einem VW die Crimmitschauer Straße in Richtung Neukirchen. Beim Überholen eines 49-jährigen Radfahrers stieß die VW-Fahrerin mit dem Außenspiegel gegen den 49-Jährigen. In der Folge kam der Radfahrer zu Sturz und verletzte sich leicht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. (cs)
Auerbach: Unfall an Grundstückseinfahrt

Auerbach: Unfall an Grundstückseinfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Eine 24-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag mit ihrem Peugeot aus einer Grundstückseinfahrt auf die Hauptstraße. Dabei stieß sie mit dem Opel einer 58-Jährigen zusammen, welche auf der Hauptstraße in Richtung Werkstraße unterwegs war. Durch die Kollision entstand an beiden Pkw ein Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cf)
Bergen: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und stößt gegen Geländer

Bergen: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und stößt gegen Geländer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagabend ereignete sich auf der B 169 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 29-Jähriger verletzt wurde. Der Audi-Fahrer war auf der Falkensteiner Straße/B 169 aus Richtung Falkenstein kommend in Richtung Plauen unterwegs. Im Bereich der Einmündung Gartenstraße kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen ein Bachgeländer. Der 29-Jährige verletzte sich bei dem Unfall. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war: Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Deutschen einen Wert von 0,48 Promille. Die Polizisten brachten ihn zur stationären Behandlung und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und fertigten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Am Pkw und am Bachgeländer entsta
Zwickau: Pkw gerät nach dem Überholen ins Schleudern – Vier Verletzte

Zwickau: Pkw gerät nach dem Überholen ins Schleudern – Vier Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Harthstraße ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden und erheblicher Sachschaden entstand. Ein 26-jähriger Toyota-Fahrer befuhr die Harthstraße aus Richtung Zwickau kommend in Fahrtrichtung Crimmitschau. Etwa in Höhe der Einmündung Am Damm überholte er einen Pkw. Nach dem Wiedereinscheren verlor er aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel-Transporter. Der 26-jährige Deutsche erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 33-jährige Opel-Fahrer sowie seine beiden Insassen im Alter von 33 und 51 Jahren wurden leicht verletzt und ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand ein Sac
Plauen: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Plauen: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Der 29-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr die Straße "Nach dem Seehaus" in Richtung Sternplatz. Ein 6-jähriges Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Straße "Im See". In einer unübersichtlichen Rechtskurve kollidierten beide Fahrzeuge miteinander, wobei das Kind leicht verletzt wurde. Nach einer ärztlichen Behandlung vor Ort konnte das Kind an ihre Mutter übergeben werden. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro. (ta)
Zwickau: Fußgänger schwer verletzt

Zwickau: Fußgänger schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Eine 49-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr am Montag um 14:35 Uhr die Kreisigstraße stadteinwärts. An der Einmündung zur Moritzstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem 60-Jährigen, welcher die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Der Fußgänger verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung eingewiesen werden. (sw)
Reichenbach: Unfall mit Sachschaden

Reichenbach: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Sonntagabend befuhr ein 58-jähriger Audi-Fahrer die Bahnhofstraße und bog nach links in die Klinkhardtstraße ab. Dabei kam er zu weit nach links und streifte den Opel eines 56-Jährigen, der die Klinkhardtstraße befuhr und an der Bahnhofstraße verkehrsbedingt angehalten hatte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. (cs)