Donnerstag, Juli 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Verkehrsunfall

Rodewisch: Unfall mit hohem Sachschaden

Rodewisch: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagabend fuhr ein 34-jähriger Ford-Fahrer vom Parkplatz eines Baumarktes auf die Treuener Straße. Dabei kollidierte er mit dem BMW eines 52-Jährigen, der auf der Treuener Straße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsfehler

Zwickau: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsfehler

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmittag fuhr eine 65-Jährige (D) mit einem VW Polo auf der Schneppendorfer Straße von Stangendorf in Richtung Gewerbestraße. Als sie hier nach links abbiegen wollte, beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw Citroen nicht und stieß mit ihm zusammen. Die Polo-Fahrerin und die 43-jährige Citroen-Fahrerin wurden dabei verletzt und mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Bei einem Schaden von 8.000 Euro waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (AH)
Wilkau-Haßlau: Zwölfjähriger bei Unfall verletzt

Wilkau-Haßlau: Zwölfjähriger bei Unfall verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagmittag wurde ein zwölfjähriger Radfahrer bei einem Unfall leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Junge mit seinem Fahrrad auf der Friedrichsgrüner Straße in Richtung B93 unterwegs, kam dabei ausgangs einer steilen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden VW eines 55-Jährigen. Der Zwölfjährige kam zu Sturz und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 1.600 Euro geschätzt worden. (cs)
Wilkau-Haßlau: Zeugen zu Unfallflucht auf Teichstraße gesucht

Wilkau-Haßlau: Zeugen zu Unfallflucht auf Teichstraße gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen wurde ein Ford-Transporter beschädigt, der an der Teichstraße abgestellt war. Ein Unbekannter könnte die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Plauen / A72: Nach Unfall – drei Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Plauen / A72: Nach Unfall – drei Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagnachmittag verlor ein tschechischer Lkw Scania am Kilometer 36,5 eine Antriebswelle, als er auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Leipzig fuhr. Die dahinter fahrende 62-jährige Toyota-Fahrerin leitete eine Vollbremsung ein und kam zum Stehen. Hinter dem Toyota fuhr ein Pkw Citroen, dessen 42-jähriger Fahrer auf den Toyota auffuhr. Die Fahrerin des Toyotas wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Auch der Fahrer des Citroens, sowie sein 54-jähriger Beifahrer wurden verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Der 42-jährige tschechische Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte sein Fahrzeug auf den Standstreifen fahren. Es entstand ein Gesamtschaden von 30.000 Euro. Die Autobahn war für 2 Stunden voll gesperrt. (kh)
Zwickau: Gefährdung des Straßenverkehrs – fast 3 Promille

Zwickau: Gefährdung des Straßenverkehrs – fast 3 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 58-jähriger Deutscher wollte am Montagnachmittag auf einem Parkplatz am Baikonurweg seinem Pkw Fiat einparken. Dabei stieß er gegen einen parkenden Pkw Nissan. Anschließend entfernte sich der Mann vom Parkplatz, ohne die Polizei verständigt zu haben. Nach Zeugenhinweisen konnte der Fahrer ausfindig gemacht werden. Er hatte fast 3 Promille intus. Der Gesamtschaden beträgt 2.500 Euro.
Plauen: Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht

Plauen: Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Samstagmittag wurde ein VW beschädigt, der auf einem Parkplatz an der Alten Jößnitzer Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Fahrzeug die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (cs)
Wilkau-Haßlau: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wilkau-Haßlau: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine 56-Jährige befuhr mit ihrem PKW Seat die Dorfstraße in Richtung Hauptstraße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Telefonmast. Die Fahrerin wurde verletz ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt 6.500 Euro. (wh)
Meerane: Radfahrer unter Alkohol verursacht Verkehrsunfall mit Sachschaden

Meerane: Radfahrer unter Alkohol verursacht Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 62-Jähriger (deutsch) befuhr mit dem Fahrrad den Gehweg der Chemnitzer Straße. Er hatte die Kontrolle über das Rad verloren und stieß gegen zwei am Fahrbahnrand parkende PKW´s. Der Sachschaden an dem Renault und dem Honda beträgt insgesamt 1.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test hatte ein Ergebnis von 1,82 Promille. (wh)
Treuen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, mit verletzter Person

Treuen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, mit verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 42-Jähriger (deutsch) befuhr mit seinem PKW VW die B173 aus Richtung Plauen kommend. Er kam 500 Meter vor dem Kreisverkehr „Goldene Höhe“ nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Nach Angaben des Fahrers musste er einem Tier ausweichen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Das Testergebnis betrug 1,36 Promille. Er wurde bei dem Unfall verletzt und zur Beobachtung in eine Klinik eingewiesen. Der Sachschaden am PKW beträgt 5.000 Euro. (wh)
Glauchau: Verkehrsunfall mit verletzten Motorradfahrer

Glauchau: Verkehrsunfall mit verletzten Motorradfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 34-Jähriger befuhr mit seinem PKW BMW die Schlachthofstraße und wollte nach links in die Kopernikusstraße einbiegen. Während dessen wurde er von einem 30-jährigen Kradfahrer mit seiner Honda überholt. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und der Kradfahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt 4.000 Euro. (wh)
Bad Elster: Radfahrer bei Sturz verletzt

Bad Elster: Radfahrer bei Sturz verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die Besatzung eines Rettungswagens hatte neben der Fahrbahn eine Person im Graben vorgefunden. Diese war verletzt und hatte ein Fahrrad bei sich. Wie sich später heraus stellte, war der 34-Jährige (deutsch) gestürzt. Ein Alkoholtest ergab 1,58 Promille. Der verletzte Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. (wh)
A4: Reifenplatzer wirft Pkw aus der Spur

A4: Reifenplatzer wirft Pkw aus der Spur

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf Grund eines schweren Verkehrsunfalles kam es auf der Autobahn für mehrere Stunden zu Stauerscheinungen. Durch einen Reifenplatzer hatte der Fahrer (m/30)  eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nachdem er gegen die linke Leitplanke geprallt war, überschlug sich das Auto mehrfach und kam nach zirka 400 Metern zum Stehen. Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug war ein Schaden von ungefähr 25.000 Euro entstanden. (hs)
Zwota: Vollsperrung nach Unfall

Zwota: Vollsperrung nach Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die S301 zwischen Kottenheide und Zwota für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Fahrerin (30) eines Seat wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah sie den bereits neben ihr vorbeifahrenden Mazda (w/34). Beide Pkw gerieten nach dem Zusammenstoß ins Schleudern. Dabei prallte der Seat gegen zwei Bäume und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Die junge Frau und ihre 63-Jährige Begleiterin wurden schwer verletzt. Der Mazda wurde quer über die Straße geschleudert und landete im rechten Seitengraben. Die Fahrerin musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, blieb aber unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 30.000 Euro geschätzt. (hs)
Limbach-Oberfrohna: Unfall mit Gegenverkehr

Limbach-Oberfrohna: Unfall mit Gegenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 56-jährige Audi-Fahrerin die Chemnitzer Straße aus Richtung Zentrum kommend und bog nach links auf den Ostring ab. Dabei kollidierte sie mit dem Ford eines 42-Jährigen, der aus Richtung Bernhardstraße gefahren kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 4.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Opel-Fahrer die Obere Hartensteiner Straße aus Richtung Raum kommend und kollidierte an der Einmündung zur S255 mit dem vorfahrtsberechtigten Porsche eines 57-Jährigen. Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 28.500 Euro geschätzt worden. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Zwickau: Unfall auf Kreuzung – Marchlewskistraße / Neuplanitzer Straße

Zwickau: Unfall auf Kreuzung – Marchlewskistraße / Neuplanitzer Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagmorgen befuhr ein 27-jähriger Citroen-Fahrer die Marchlewskistraße und bog nach rechts auf die Neuplanitzer Straße ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten Opel-Transporter eines 65-Jährigen zusammen, der Neuplanitzer Straße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Plauen: Nach Unfall auf der Bertrand-Roth-Straße geflüchtet

Plauen: Nach Unfall auf der Bertrand-Roth-Straße geflüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag wurde ein Mazda beschädigt, der an der Bertrand-Roth-Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem weißen Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mazda entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (cs)
Mühlental: Kleinbus beschädigt Kirchenwand

Mühlental: Kleinbus beschädigt Kirchenwand

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Donnerstagnachmittag stellte ein 32-Jähriger einen Kleinbus auf dem abschüssigen Schulberg ab. Nachdem sich der Fahrer entfernt hatte, machte sich der Ford selbstständig und rollte rückwärts bergab. Das Auto durchbrach das Friedhofstor und kam an der Kirchenwand zum Stehen. Es entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro. Verletzt wurde zum niemand. (rl)
Meerane: Von der Fahrbahn abgekommen

Meerane: Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmorgen befuhr ein 78-jähriger Opel-Fahrer die Seiferitzer Allee aus Richtung des Kreisverkehres an der Zwickauer Straße, kam ausgangs einer Linkskurve, kurz nach der dortigen Bahnbrücke, von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Böschung. Durch den Unfall wurde der 78-Jährige leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden  ist auf rund 5.200 Euro geschätzt worden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)