Mittwoch, Februar 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Übergriff

Markanter Radfahrer gesucht

Markanter Radfahrer gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Markanter Radfahrer gesucht Zwickau – (ow) Am Montagabend ist eine 14-Jährige an der Zwickauer Mulde im Bereich der alten Schedewitzer Brücke durch einen Unbekannten unsittlich berührt worden. Nun ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise. Die Jugendliche war gegen 20:30 Uhr auf Bockwaer Seite mit einem Hund spazieren, als ein Unbekannter mit einem schwarzen Fahrrad, eventuell einem E-Bike, auf besagter Brücke gefahren kam und ein kurzes Gespräch mit ihr suchte. Als die 14-Jährige nicht darauf einging und sich wegdrehte, fasste ihr der Unbekannte von hinten an die Beine. Daraufhin rannte sie über die Brücke auf die Schedewitzer Seite. Er folgte ihr zunächst über die Brücke und entfernte sich dann auf dem Mulderadweg flussabwärts. Der Gesuchte kann wie folgt beschrieben werden: - Alter e
Jugendliche belästigt/Zeugen gesucht

Jugendliche belästigt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Jugendliche belästigt/Zeugen gesucht Zeit: 09.01.2019, gegen 17.30 Uhr, polizeibekannt am 14.01.2019 Ort: OT Gablenz (159) Wie der Polizei am Montag angezeigt wurde, ist eine 15-Jährige am vergangenen Mittwoch von einem Unbekannten angesprochen und unsittlich berührt worden. Sie war mit der Straßenbahn der Linie 5 von der Zentralhaltestelle in Richtung Gablenz gefahren und an der Reineckerstraße ausgestiegen. Von dort verfolgte sie der Mann, der offenbar auch aus der Bahn ausgestiegen war, in Richtung Augustusburger Straße bis in die Leibnizstraße und belästigte die Jugendliche. In der Leibnizstraße soll gerade eine Familie mit ihrem Auto gehalten haben und ausgestiegen sein. Das Mädchen blieb dort stehen, woraufhin der Mann verschwand. Quelle: PD Chemnitz  
Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges
Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht Zeit: 07.01.2019, 23.20 Uhr Ort: OT Zentrum (82) Eine 22-Jährige erstattete vergangene Nacht Anzeige bei der Polizei, weil sie im Rosenhof von einem Unbekannten angesprochen und unsittlich berührt wurde. Daraufhin schrie sie laut und rannte weg. Zuhause informierte sie Angehörige und fuhr dann zur Polizei. Die Frau wurde nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Den Unbekannten beschrieb sie wie folgt: Er sei ca. 1,80 Meter groß, schlank, etwa 25 Jahre alt, habe kurze dunkle Haare und dunklen Hautteint. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und dunklen Jacke. Es werden Zeugen gesucht, die die Tat beobachtet und Angaben zu dem beschriebenen Unbekannten machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371
Junge Frau belästigt

Junge Frau belästigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Überfall
Junge Frau belästigt Meerane – (cs) Am Sonntagmorgen, gegen 6:30 Uhr wurde eine 24-Jährige an der Badergasse von zwei unbekannten männlichen Personen belästigt. Die Täter sprachen die Geschädigte zunächst an und bedrängten sie danach körperlich. Da sie sich heftig wehrte, ließen die Unbekannten von ihr ab und flüchteten. Die 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Person - Etwa 25 bis 30 Jahre alt, - Circa 170 bis 180 Zentimeter groß, - Schlanke Figur, - trug einen Drei - bis Fünf – Tage – Bart im Wangen-, Kinn-, Oberlippenbereich - sprach Deutsch - war zur Tatzeit mit einer dunklen Hose, einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Strickmütze bekleidet. 2. Person - Etwa 25 bis 30 Jahre alt, - Circa 170 bis 180 Zentimeter groß, - Schlanke Figur, - s
Chemnitz OT Bernsdorf – Polizei sucht Zeugen

Chemnitz OT Bernsdorf – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Bernsdorf – Polizei sucht Zeugen (3702) Am Dienstag (11. September 2018), zwischen 10.30 Uhr und 10.35 Uhr, wurde eine 25-jährige Frau durch einen Unbekannten in der Reichenhainer Straße unsittlich berührt. Der Mann lief danach in unbekannte Richtung und kann durch die Zeugin wie folgt beschrieben werden: Der Gesuchte habe ein mitteleuropäisches Aussehen, ist zwischen 1,75 Meter und 1,80 Meter groß, ca. 25 bis 27 Jahre alt, hat ein rundes, sehr blasses Gesicht, eine kräftige Statur mit kleinem Bauchansatz und kurze dunkelblonde Haare. Er trug ein dunkles T-Shirt, eine kurze hellblaue Bermuda-Hose und dunkelgelbe Sneakers aus Stoff. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben sowie Angaben zur Identität oder seinen Aufenthaltsort machen können? Hinweise nimmt das C
Chemnitz OT Hilbersdorf – 16-Jährige unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Hilbersdorf – 16-Jährige unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Hilbersdorf – 16-Jährige unsittlich berührt/Zeugen gesucht (2768) Am Montag (9. Juli 2018), gegen 13.30 Uhr, lief eine 16-Jährige aus Richtung Zeisigwald in Richtung der Kleingartenanlage „Wohlfahrt“, die an der Straße An der Dresdner Bahnlinie liegt. Ihr kam ein Radfahrer entgegen und fuhr weiter. Kurz darauf bemerkte das Mädchen den unbekannten Radler hinter sich. Er berührte sie unsittlich woraufhin sich die 16-Jährige wehrte. Dabei fiel die Brille des Mannes herunter. Das Mädchen lief in Richtung der Gartenanlage, der Täter rannte in Richtung Niederwiesa davon. Sie beschrieb den Täter wie folgt: Er soll ca. 20 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Er hat eine schlanke Figur, eine helle Hautfarbe, dunkelblonde kurze Haare und ein rundes Gesicht. Er trug eine dunkelblaue B
Nötigung einer 14-jährigen– Zeugen gesucht!

Nötigung einer 14-jährigen– Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Nötigung – Zeugen gesucht! Lichtenstein – (cs) Am vergangenen Sonntagabend, in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr wurde eine 14-Jährige bedrängt, als sie sich gerade im Außenbereich ihres Hausgrundstückes an der Wiesenstraße aufhielt. Zwei Unbekannte betraten nach ersten Angaben das Grundstück und umklammerten die 14-Jährige. In der Folge wurde sie aus dem Grundstück entlang der Waldenburger Straße und Bachstraße gezogen. Nach etwa 200 Metern konnte sie sich befreien und fliehen. Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Männliche Person  etwa 40 bis 50 Jahre alt,  170 bis 175 Zentimeter groß,  etwas dickerer Bauch,  dichtes, gelocktes, schulterlanges, hellbraunes Haar,  um den Mund einen Bart,  faltiges Gesicht,  zur Tatzeit mit einem hell
Versuchter sexueller Übergriff – Zeugen gesucht

Versuchter sexueller Übergriff – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Versuchter sexueller Übergriff – Zeugen gesucht Plauen, OT Reusa mit Sorga – (ow) Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit in einem Fall von versuchtem sexuellem Übergriff auf eine Frau und bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. Eine 25-Jährige war am Sonntagvormittag auf der Straße Reusaer Waldhaus stadteinwärts unterwegs, als ihr gegen 9:45 Uhr, kurz vor den ersten Wohnhäusern zwei unbekannte Männer entgegen gelaufen kamen. Folgend belästigten die beiden Unbekannten die junge Frau körperlich. Diese konnte sich jedoch erfolgreich wehren und davonlaufen. Sie wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die beiden Männer entfernten sich in Richtung Gaststätte Waldhaus. Sie können wie folgt beschrieben werden: 1. Männliche Person  etwa 25 bis 35 Jahre alt,  größer als 175 Zentimeter
Chemnitz OT Schlosschemnitz – Zeugen nach sexueller Belästigung gesucht

Chemnitz OT Schlosschemnitz – Zeugen nach sexueller Belästigung gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Schlosschemnitz – Zeugen nach sexueller Belästigung gesucht (2203) Am Dienstag (29. Mai 2018), gegen 12.40 Uhr, hat ein Unbekannter ein 14-jähriges Mädchen, welches auf einer Parkbank auf dem Luisenplatz saß, sexuell belästigt. Das Mädchen wehrte sich, stieß den Täter weg und rannte davon. Es konnte den Unbekannten wie folgt beschreiben: ca. 40 bis 45 Jahre alt, mit schwarzem, kurzem Haare. Er trug ein beiges T-Shirt, eine blau-schwarze Stoffhose in dreiviertel Länge sowie ein beiges Basecap mit schwarzem Schriftzug. Zudem hat er sehr große, ungepflegte Zähne. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche zu der obengenannten Tatzeit etwas beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter Telefon 0371 387-102 entgegen. Quell
Chemnitz – Mutmaßlicher Entblößer zeigte sich mehrmals vor Kindern/Tatverdächtiger festgenommen und inhaftiert

Chemnitz – Mutmaßlicher Entblößer zeigte sich mehrmals vor Kindern/Tatverdächtiger festgenommen und inhaftiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Schloßchemnitrz – Mutmaßlicher Entblößer zeigte sich mehrmals vor Kindern/Tatverdächtiger festgenommen und inhaftiert (2146) Mehrere aufgeregte Kinder verständigten am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, die Polizei, weil sie von einem Mann am Luisenplatz belästigt wurden. Der Mann hatte sich wiederholt vor den Neun- bis Elfjährigen entblößt und an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipuliert. Zudem hatte der Mann die Kinder nach deren Schilderungen zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Eingesetzte Polizisten machten dem ein Ende. Der beschriebene Mann, ein 47-Jähriger, wurde am Tatort vorläufig festgenommen und verbachte die Nacht in Gewahrsam. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern aufgenommen. Auf Antrag der zuständigen Staatsanw
Burgstädt – Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff auf Jugendliche

Burgstädt – Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff auf Jugendliche

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Burgstädt – Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff auf Jugendliche (1232) Am Samstag, den 7. April 2018, berührte ein unbekannter Mann gegen 20.30 Uhr ein 14-jähriges Mädchen, welches gerade in der Dr.-Robert-Koch-Straße unterwegs war. Daraufhin wehrte sich die Jugendliche erfolgreich und konnte in ihre Wohnung flüchten. Zu weiteren Handlungen kam es nicht. Den unbekannten Mann beschrieb die 14-Jährige wie folgt: ca. 1,80 Meter groß, kräftige Statur, Mitte 20 Jahre alt, trug eine dunkle Jacke mit Kapuze, ausgewaschene Jeans und eine dunkle Mütze, die ins Gesicht gezogen war. Er hat einen dunklen Hautteint. Des Weiteren hat der Unbekannte einen Dreitagebart von den Mundwinkeln bis zum Kinn. Wer kann Angaben zu dem unbekannten Mann und seiner Identität machen? Hinweise nimmt das Poli
Polizei sucht Zeugen nach Übergriff auf Mädchen

Polizei sucht Zeugen nach Übergriff auf Mädchen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Kappel – Polizei sucht Zeugen nach Übergriff auf Mädchen (1103) An der Bushaltestelle Dr.-Salvador-Allende-Straße der Linie 43 saß am Mittwoch (28. März 2018), gegen 15.40 Uhr, ein 12-jähriges Mädchen auf einer Bank. Ein unbekannter Mann setzte sich neben die 12-Jährige, sprach sie an und bot ihr Schokolade an. Plötzlich berührte der Unbekannte das Kind unsittlich. Es stand auf und stieg in den ankommenden Bus ein. Der Mann stieg ebenfalls in diesen Bus ein. Er verließ den Bus vermutlich an der Haltestelle Carl-von-Bach-Straße oder an einer Haltestelle in der Nähe der Carl-von-Bach-Straße. Das Mädchen beschrieb den Mann wie folgt: Er soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er hat kurze, braune Haare und sprach deutsch. Bei sich trug er eine Sporttasche und einen Rucksack. Die P
Chemnitz OT Kapellenberg/OT Kaßberg – Zeugen nach sexuellen Übergriffen gesucht

Chemnitz OT Kapellenberg/OT Kaßberg – Zeugen nach sexuellen Übergriffen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Überfall
Chemnitz OT Kapellenberg/OT Kaßberg – Zeugen nach sexuellen Übergriffen gesucht (3719) Wegen des Verdachts zweier sexueller Übergriffe am Mittwochabend (18. Oktober 2017) ermittelt die Chemnitzer Kriminalpolizei und prüft mögliche Zusammenhänge zwischen den Taten. In der Zeit zwischen 19.20 Uhr und 19.30 Uhr ereignete sich Folgendes: Eine 14-Jährige lief in der Nähe der Reichsstraße von der Zwickauer Straße über einen Parkplatz und weiter über eine Brücke (Höhe Deubners Weg). Dabei bemerkte sie, dass sie von einem Unbekannten verfolgt wurde. Nach Aussage der 14-Jährigen hielt sie der Unbekannte dann fest und berührte sie unsittlich. Das Mädchen wehrte sich dagegen und plötzlich kam ein weiterer Mann hinzu. Gemeinsam sollen diese die 14-Jährige zu Boden gebracht haben. In der Folge berühr
Polizei ermittelt zu Übergriff am Muldendamm – Zeugen gesucht

Polizei ermittelt zu Übergriff am Muldendamm – Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Polizei ermittelt - Zeugen gesucht Zwickau – (am) In der Nähe des Muldendammes, zwischen Schlobigpark und der Straßenbahnbrücke, wurde am Montag, in der Zeit von 21:10 Uhr bis 21:20 Uhr, eine Spaziergängerin von einem bislang Unbekannten von hinten an der Jacke ergriffen. Die Frau riss sich los und flüchtete Richtung Johannisbad. Der Unbekannte sprach, nach Angaben der Spaziergängerin, kein Wort. Weitere Handlungen fanden, nach jetzigen Erkenntnissen, nicht statt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: • 25-30 Jahre alt, • ca. 170-175 Zentimeter groß, • schlanke Gestalt, • unbekannte Nationalität, • bekleidet mit einem markant orangefarbenen T-Shirt, vermutlich cremefarbenes Basecap, Jeans. Hinweise zum Unbekannten bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580. Quelle: PD Z
Chemnitz – Frau unsittlich berührt

Chemnitz – Frau unsittlich berührt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz OT Morgenleite – Frau unsittlich berührt (2582) In einem Mehrfamilienhaus in der Max-Schäller-Straße ist eine 26-Jährige am Dienstagnachmittag belästigt worden. Ein Unbekannter war mit ihr in den Fahrstuhl des Hauses gestiegen, hatte sie dort und im Treppenhaus mehrfach unsittlich berührt. Die Frau konnte letztlich in ihre Wohnung flüchten und die Polizei informieren. Der etwa 17 bis 19 Jahre alte, gut 1,80 Meter große, schlanke und akzentfrei Deutsch sprechende Täter mit kurzen, dunklen Haaren, welcher ein buntes Basecap, T-Shirt und eine lange Hose trug, konnte jedoch nicht mehr festgestellt werden. Quelle. PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (we
Sexuelle Belästigung – Tatverdächtige identifiziert

Sexuelle Belästigung – Tatverdächtige identifiziert

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Sexuelle Belästigung – Tatverdächtige identifiziert Glauchau – (am) In der Nacht zum Samstag, gegen 1 Uhr kam es in unmittelbarer Nähe des Marktes, im Bereich des dortigen Parkplatzes, zu einer Auseinandersetzung zwischen der Geschädigten (29) und zwei jungen Männern (22, 25). Die zwei Tatverdächtigen, irakischer und pakistanischer Abstammung, hatten die 29-Jährige körperlich bedrängt und bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Dann verließen die Männer den Ort des Geschehens. Aufgrund weiterer Hinweise der Geschädigten konnten die Tatverdächtigen kurze Zeit später im Asylbewerberheim an der Rudolf-Breitscheid-Straße bekannt gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Mon
Elfjährige von Unbekannten belästigt

Elfjährige von Unbekannten belästigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Nötigung - Polizei sucht Zeugen Zwickau – (am) Auf dem Schulweg wurde am Mittwoch, gegen 8 Uhr eine Elfjährige von einem bislang Unbekannten festgehalten. Das Mädchen handelte umsichtig, riss sich los und rannte davon. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Walther-Rathenau-Straße 30. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:  schlanke, dünne Gestalt  ca. 60 Jahre alt  kurze graue Haare  bekleidet mit einer grauen Jogginghose mit schwarzen Bändchen, einem weißen T-Shirt mit einer Abbildung in der Mitte  hatte einen Stoffbeutel (bedruckt mit zwei Schildkröten und einem Herz) bei sich, in welchem vermutlich Glasflaschen waren. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Zwickau, Telefon 0375/ 4284480. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt.
Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit, Überfall
Erzgebirgskreis Revierbereich Annaberg Annaberg-Buchholz – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht (1640) Wegen einer an einer Frau (32) begangenen Sexualstraftat ermittelt die Polizei derzeit in Annaberg-Buchholz. Die 32-Jährigen war am Dienstag (30. Mai 2017), gegen 13 Uhr, den Knappensteig entlang gelaufen und dabei von einem Unbekannten angesprochen worden. Unvermittelt drückte der Mann sie gegen eine Wand, berührte sie unsittlich und zwang sie zu sexuellen Handlungen. Die Frau konnte flüchten, wurde jedoch vom Täter in der Haldenstraße (Höhe Hausnummer 5) eingeholt, wo sie sich erneut losreißen konnte und letztlich in Richtung Damaschkestraße rannte. Den Täter beschrieb die 32-Jährige wie folgt: - „ausländisches Aussehen“ - kurze, schwarze Haare - schlank - etwa 30 Jahre alt - zirka
Ermittlungen zu sexuellem Übergriff und Körperverletzung

Ermittlungen zu sexuellem Übergriff und Körperverletzung

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Ermittlungen zu sexuellem Übergriff und Körperverletzung Plauen – (am) Zu einem sexuellen Übergriff, bei welchem letztlich zwei Frauen leicht verletzt wurden, kam es in der Nacht zum Donnerstag in einem Lokal an der Straße Alter Teich. Nach bisherigen Erkenntnissen bedrängte der lybische, alkoholisierte Tatverdächtige (21) eine 20-Jährige sexuell, als diese die Toilette aufsuchte. Eine der Geschädigten zu Hilfe eilende 22-Jährige soll sodann vom Tatverdächtigen bedroht und angegriffen worden sein. Durch die Auseinandersetzung wurden andere Gäste und der Sicherheitsdienst aufmerksam. Folglich kam es zu einer Körperverletzung zwischen einem Anwesenden und dem Tatverdächtigen, welcher schließlich flüchtete. Der in die Körperverletzung verwickelte Mann wurde leicht verletzt. Im Rahmen der Tat