Sonntag, April 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Taura

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Einfamilienhaus heimgesucht Ort: Leipzig-Wiederitzsch Zeit: 28.07.2014, zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr Während der Vormittagsstunden öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Terrassentür zum Haus, durchsuchten alle Zimmer, das Mobiliar und die Behältnisse. Sie flüchteten mit zwei Laptops, einem IPad, einer Festplatte, zwei Digitalkameras, einer Brieftasche mit Kreditkarten und diversen Dokumenten sowie Schmuck. Während der Geschädigte (61) die Höhe des Diebstahlschadens mit einer mittleren vierstelligen Summe angab, beträgt die Höhe des Sachschadens ca. 700 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Pkw entwendet – Teil I Ort. Leipzig, OT Böhlitz-Ehrenberg, Bielastraße Zeit: 27.07.2014, 17:00 Uhr – 28.07.2014, 20:30 Uhr Der 74-jährig
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014 (2)

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Diebe scharf auf Mineralwasser Plauen – (js) In einen Getränkemarkt auf der Dürerstraße sind Unbekannte über das Wochenende durch die Hintertür eingedrungen. Gestohlen haben die Einbrecher 18 Kästen Brambacher, einen Kasten Sternquell und einen Kasten Leergut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Autofahrerin nach Überschlag im Krankenhaus Neuensalz – (js) Am Sonntagnachmittag ist eine Autofahrerin (63) mit ihrem Citroen auf der Bundesstraße 173, kurz vor dem Ortseingang Neuensalz von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden am PKW beläuft sich auf 6.000 Euro. Radfahrer mit Promille kommt zu Sturz Plauen, OT Bahnhofsvorstadt –
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Nach Hause laufen … Ort: Leipzig-Mockau, Tauchaer/Stralsunder Straße Zeit: 28.07.2014, gegen 01:45 Uhr … musste heute Nacht ein 29-Jähriger. Der Leipziger war gut zwei Stunden zuvor (27.07.2014, um 23:35 Uhr) Polizeibeamten aufgefallen, weil er mit seinem Mazda durch eine Baustelle fuhr. Die Tauchaer Straße ist an dieser Stelle für beide Fahrtrichtungen durch Zeichen 250 zur Durchfahrt gesperrt. Die Beamten unterzogen ihn einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei bemerkten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes und ließen ihn pusten. Das Ergebnis: 1,10 Promille. Die Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Polizisten stellten den Führerschein des 29-Jährigen sicher und entließen ihn kurz vor 01:00 Uhr aus dem Polizeirevier Nord mit der Belehrung, da

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 27.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Brand einer Lagerhalle Großdubrau, Richard-Reinicke-Straße, Preßwerkzeugbau GmbH 27.07.2014, 00:45 Uhr In den Nachtstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Brand einer Lagerhalle in die Richard-Reinicke Straße. Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brandausbruch. Die betroffene Lagerhalle, mit einer Größe von 10m x 7m x 3,20m, brannte aus. In dieser waren gefertigte Pressteile abgelagert. Zunächst brannten mehrere an der Lagerhalle abgelagerte Holzpaletten und Plastikbehälter. In der Folge griff das Feuer auf Versorgungsleitungen und Gebäudeteile der angrenzenden, massiven Lagerhalle über. Im Rahmen des Löscheinsatzes waren sechs Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Gemeinden im Einsatz. Diese wurden durch Kräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 26.07.2014

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Verkehrsunfallgeschehen  Am 25. Juli 2014 ereigneten sich im Schutzbereich der Polizeidirektion Chemnitz 71 Verkehrsunfälle. Hierbei wurde eine Person getötet und elf Personen erlitten Verletzungen.   Chemnitz OT Sonnenberg - Wohnungsbrand Feuerwehr und Polizei kamen am Freitagabend, gegen 21 Uhr, auf der Schüffnerstraße zum Einsatz. Aus bislang ungeklärter Ursache brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Die 27-jährige Wohnungsmieterin sowie fünf Personen aus zwei weiteren Wohnungen wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser eingeliefert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler ist derzeit im Einsatz.   OT Zentrum
Museumsbahnhof wird zur Festmeile

Museumsbahnhof wird zur Festmeile

Kultur, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
Wenn vom 13. bis 15. Juni das Jubiläumsfest zur 525-jährigen Ersterwähnung von Markersdorf begangen wird, verwandelt sich der Museumsbahnhof Markersdorf-Taura zur Festmeile. Fahrgeschäfte und Rummelbuden, Festzelt und Bühne finden eine Heimstatt zwischen den historischen Anlagen. Das Festprogramm sieht auch eine posthume Ehrung für den Vorsitzenden des Chemnitztaler Eisenbahnkomitees von 1890 vor. Am Standort seiner einstigen Maschinenfabrik, unter GROMA bekannt, soll ein Gedenkstein enthüllt werden. Die große Modellbahnhalle auf dem Museumsbahnhof wird durchgehend geöffnet sein und natürlich verkehrt der Chemnitztalexpress durch das idyllische Schweizerthal. Weitere Programmpunkte sind so beeindruckende Performances wie eine Black-Light- und eine Feuershow sowie ein Feuerwerk über dem Mus