Donnerstag, Mai 28Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Rodewisch

Rodewisch: Handgranate gefunden und sichergestellt

Rodewisch: Handgranate gefunden und sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Bei Gartenarbeiten hat ein 27-Jähriger am Sonntagmittag an der Hauptstraße eine Handgranate gefunden und die Polizei verständigt. Da der Zustand der Handgranate nicht eindeutig bestimmt werden konnte, informierten die Polizisten den Kampfmittelbeseitigungsdienst. Die Beamten holten die Handgranate schließlich ab. Nach deren Aussage handelte es sich um eine Übungshandgranate. (cf)
Rodewisch: Graffiti an Brückenpfeiler

Rodewisch: Graffiti an Brückenpfeiler

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Übers Wochenende haben unbekannte Täter ein Graffiti auf dem Pfeiler der Eisenbahnbrücke an der Wernesgrüner Straße/B 169 in Richtung Rebesgrün angebracht. Auf einer Fläche von circa 4 x 2 Metern sprühten die Unbekannten ein Bild sowie einen Schriftzug und verursachten damit einen Schaden, der auf circa 500 Euro geschätzt wurde. Wer Hinweise auf die unbekannten Sprayer geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Mustang nicht unter Kontrolle

Rodewisch: Mustang nicht unter Kontrolle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Mittwochmittag befuhr ein 18-Jähriger mit einem Ford Mustang die Straße Am Klärwerk und bog nach rechts auf die B 94 ab. Beim Anfahren verlor der junge Mann die Kontrolle über den Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Rodewisch: Betrunkene Autofahrerin streift Gegenverkehr

Rodewisch: Betrunkene Autofahrerin streift Gegenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf dem Schlossweg kam es am Samstagabend zum seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Pkw Peugeot (w/57/deutsch) und einem Pkw Ford (m/18). Dabei entstand Sachschaden von 500 Euro. Bei der Unfallaufnahme fiel die Peugeot-Fahrerin durch eine verwaschene Stimme und Alkoholgeruch im Atem auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Eine Blutentnahme wurde deshalb veranlasst und ihr Führerschein sichergestellt. (AH)
Rodewisch: 3,30m x 2,15m großes Gewächshaus entwendet

Rodewisch: 3,30m x 2,15m großes Gewächshaus entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Ein etwa 3,30 m x 2,15 m großes Gewächshaus haben Unbekannte von einem Kleingartengrundstück am Bahnhofsweg gestohlen. Von Sonntag zu Montag demontierten die Täter zunächst die Kunststoffscheiben und entwendeten diese. Dienstagvormittag war auch das Alugerüst verschwunden. Der Gesamtschaden wird mit zirka 2.500 Euro beziffert. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Kleingartens gesehen haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (rl)
Rodewisch: Einbrüche in Kindergarten und Sternwarte

Rodewisch: Einbrüche in Kindergarten und Sternwarte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen in einen Kindergarten an der Rützengrüner Straße ein. Die Täter durchwühlten einzelne Räume. Sie verursachten einen Sachschaden von 2.000 Euro. Die Höhe des Stehlschadens ist derzeit noch unbekannt. Ebenfalls an der Rützengrüner Straße befindet sich die „Sternwarte Rodewisch“, in welche im gleichen Tatzeitraum eingebrochen wurde. Dort entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Gestohlen wurde ein geringer Geldbetrag aus der Kaffeekasse. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, unter Telefon 03744/2550  zu melden. (kh)
Rodewisch: Unbekannter spricht zwei Kinder an

Rodewisch: Unbekannter spricht zwei Kinder an

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Wie der Polizei am Mittwoch mitgeteilt wurde, hat ein Unbekannter zwei Mädchen (zehn und elf Jahre alt) nahe des Poetenwegs angesprochen. Nach ersten Erkenntnissen kam es dabei zu keiner strafbaren Handlung. Die Mädchen rannten zu einer Familie, die auf dem Poetenweg spazieren ging und teilten den Sachverhalt mit. Daraufhin informierten die Passanten die Polizei. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: etwa 185 bis 190 Zentimeter groß, circa 30 bis 40 Jahre alt, schlanke Gestalt, trug kurze, blonde Haare, hatte Creme um den Mund herum, sprach Deutsch und war mit einer leucht-orangefarbenen Jacke der Marke „Camp David“ und einer hellblauen Jeans bekleidet. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Aue...
Rodewisch: Unbekannte brechen in Gaststätte ein

Rodewisch: Unbekannte brechen in Gaststätte ein

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in eine Gaststätte und drei Garagen an der Verlängerten Steinbruchstraße ein. Aus einer der Garagen entwendeten die Täter ein Motorrad der Marke Suzuki. Dieses konnte aber bei der Absuche des Geländes wieder aufgefunden werden. Ob sonst etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 100 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Rodewisch: Unfall an Kreuzung

Rodewisch: Unfall an Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am späten Sonntagnachmittag war der 25-jährige Fahrer eines Audi auf der Straße des Friedens unterwegs. An der Kreuzung zur Goethestraße stieß er mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Fiat-Fahrer (58) zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. (cf)
Rodewisch: Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Rodewisch: Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstag wurde ein Seat beschädigt, der an der Rützengrüner Straße, nahe des Friedhofs, abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit einem Fahrzeug die Beschädigungen beim Ausparken verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Seat entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Glauchau, Telefon 03744 2550. (cs)
Rodewisch: Einbruch in Einfamilienhaus

Rodewisch: Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Tatverdächtige nutzten die Abwesenheit der Bewohner und hebelten an der Rückseite eines Einfamilienhauses in der Otto-Pfeifer-Straße ein Fenster im Erdgeschoß auf. Aus dem Haus wurde Bargeld und Elektronik entwendet. Angaben zum genauen Stehl- bzw. Sachschaden können derzeit noch nicht gemacht werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480 zu wenden. (uz)
Rodewisch: Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Rodewisch: Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Beamte des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal kontrollierten am Freitagabend den 20-jährigen Fahrer eines Pkw Ford Fiesta auf der Straße der Jugend. Dabei war ein durchgeführter Drogentest auf Cannabis positiv. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt. (um)
Rodewisch: Trunkenheit im Verkehr – über 1,7 Promille

Rodewisch: Trunkenheit im Verkehr – über 1,7 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Am Dienstagabend befuhr ein 49-jähriger Deutscher mit einem Renault die B169, wurde von Beamten des Auerbacher Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Daraufhin wurde der Renault-Fahrer in zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, sein Führerschein sichergestellt und eine entsprechende Anzeige gefertigt. (cs)
Rodewisch: Nach Zusammenstoß weitergefahren

Rodewisch: Nach Zusammenstoß weitergefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     04.02.2020, 07:50 Uhr Ort:      Rodewisch Eine 42-Jährige befuhr mit einem Mercedes die Kohlenstraße in Richtung Auerbach. Dabei fuhr sie nicht weit genug rechts, sodass der Außenspiegel ihres Mercedes mit dem Außenspiegel eines BMW kollidierte, dessen 29-jähriger Fahrer ihr entgegen kam. Die 42-Jährige hielt nach dem Zusammenstoß jedoch nicht an, sondern fuhr weiter. Der BMW-Fahrer musste der Mercedes-Fahrerin erst folgen, um ihre Personalien in Erfahrung zu bringen. An beiden Pkw entstand ein Schaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Gegen die 42-Jährige wurde Anzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. (cf)
Rodewisch: Diebstahl aus Abbruchhaus

Rodewisch: Diebstahl aus Abbruchhaus

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     28.01.2020, 17:00 Uhr bis 29.01.2020, 07:00 Uhr Ort:      Rodewisch In ein Abbruchhaus an der Wernesgrüner Straße drangen unbekannte Täter zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen ein. Sie entwendeten daraus einen Akkuschrauber, eine Kreissäge der Marke „Makita“ und zwei „Stihl“-Kettensägen im Gesamtwert von circa 1.000 Euro. Sachschaden entstand keiner. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (pf)
Rodewisch: Unfall auf Parkplatz

Rodewisch: Unfall auf Parkplatz

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     28.01.2020, 13:25 Uhr Ort:      Rodewisch Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Straße Zur Sternkoppel ereignete sich Dienstagmittag ein Verkehrsunfall. Eine 19-jährige (deutsch) BMW-Fahrerin übersah beim rückwärts Ausparken den hinter ihr fahrenden Peugeot eines 77-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. An beiden Pkw entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. (cf)
Rodewisch: Ladendiebstahl – Täter gestellt

Rodewisch: Ladendiebstahl – Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     23.01.2020, gegen 11:13 Uhr Ort:      Rodewisch Drei georgische Tatverdächtige (m/26/32/46) versuchten gemeinschaftlich handelnd im Kassenbereich eines Einkaufmarktes an der Straße Zur Sternkoppel Zigaretten im dreistelligen Eurobetrag zu entwenden. Bei der Tathandlung wurden sie von einem Detektiv beobachtet und gestellt. Die Ladendiebe wurden vorläufig festgenommen und weitere strafprozessuale Maßnahmen erfolgen am Freitag. (ta)
Rodewisch: Verkehrsunfall – Auffahrunfall

Rodewisch: Verkehrsunfall – Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 15.01.2020, 07:05 Uhr Ort: Rodewisch Am Mittwochmorgen befuhren ein 41-jährige Seat-Fahrerin und ein 30-Jähriger mit seinem VW die Kohlenstraße. An der Kreuzung zur Kohlenstraße/Auerbach Straße tastete sich der VW-Fahrer langsam in den Kreuzungsbereich vor. Aufgrund eines vorfahrtberechtigten Fahrzeugs auf der Auerbach Str. bremste der 30-Jährige verkehrsbedingt. Die 41-Jährige übersah dies und fuhr auf den VW auf. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 2.000 Euro. (pf)
KORREKTUR: Jugendlicher Mopedfahrer nach Unfall leicht verletzt

KORREKTUR: Jugendlicher Mopedfahrer nach Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
(siehe Medieninformation Nr. 015/2020 vom 08.01.2020) Zeit:     07.01.2020, gegen 17:36 Uhr Ort:      Rodewisch In der Meldung über den Unfall, bei dem am Dienstagabend ein 15-Jähriger leicht verletzt wurde, waren nicht alle Straßenbezeichnungen korrekt. Die 75-jährige VW-Fahrerin befuhr die Straße des Friedens in Richtung B 169. An der Kreuzung zur Rützengrüner Straße missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden 15-jährigen Mopedfahrers, welcher auf der Rützengrüner Straße in Richtung Rützengrün unterwegs war, sodass es zum Zusammenstoß kam. (cf)