Montag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Rabenau

Polizei Direktion Dresden: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 31.07.2014

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Trio nach gewerbsmäßigen Diebstahl in Haft Zeit:   29.07.2014, 20. Uhr Ort:    Dresden-Kaditz Ein tschechisches Trio befindet sich seit gestern in Untersuchungshaft. Die zwei Fauen (27 und 33) sowie ihr männlicher Begleiter (33) müssen sich wegen gewerbsmäßigen Diebstahls und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Dem Ladendetektiv eines Elektronikmarktes an der Peschelstraße waren am Dienstag die drei Personen aufgefallen. Als die 33-Jährige Waren im Wert von sieben Euro bezahlt hatte, sprach der Ladendetektiv sie an. In ihrer Tasche fand er diverse Speicherkarten im Wert von reichlich 300 Euro. Aufgrund dieses Fundes sprachen Mitarbeiter auch die beiden Begleiter der 33-Jährigen an. Bei ihnen fanden sie weitere Speicherkarten im Wert von über 1.100 Euro. Die zwisch...
Erneute Bombenentschärfung in Dippoldiswalder Heide

Erneute Bombenentschärfung in Dippoldiswalder Heide

PD Dresden
Zeit: 31.07.2014, 08.30 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr Ort: Rabenau Die Polizeidirektion Dresden führt am Donnerstag einen Polizeieinsatz zur Absicherung von Entschärfungsarbeiten in der Dippoldiswalder Heide durch. Bei der fortdauernden Absuche der Dippoldiswalder Heide haben Experten zwei weitere Fliegerbomben festgestellt. Die zwei 250 kg - Bomben sollen am Donnerstagvormittag entschärft und abtransportiert werden. Eine weitere Bombe wird unter der Staatsstraße 193 (Antonsweg) vermutet. Die betreffende Stelle muss zunächst freigelegt werden, um im Anschluss daran über eine Entschärfung oder Sprengung der Bombe zu befinden. Hierzu erfolgt bereits ab 07.00 die Komplettsperrung des Antonsweg, da in Vorbereitung Straßenfräsarbeiten durchgeführt werden müssen. Die Entschärfung der Flieg...
Polizeieinsatz Rabenau – Bombensprengung

Polizeieinsatz Rabenau – Bombensprengung

Bombenfund, PD Dresden
Zeit: 19.03.2014, 08.00 Uhr bis voraussichtlich 13.00 Uhr Ort: Rabenau Die Polizeidirektion Dresden führt am Mittwoch einen Polizeieinsatz zur Absicherung von Entschärfungsarbeiten in der Dippoldiswalder Heide durch. Nach der Entschärfung von elf Fliegerbomben im November haben Experten die Dippoldiswalder Heide in den vergangenen Monaten nach Munition angesucht. Dabei wurden auch drei weitere Fliegerbomben aufgefunden. Diese gehören zu dem gleichen Flugzeug, welchem bereits die anderen elf Bomben zugeordnet wurden. Thomas Lange, Leiter des Sächsischen Kampfmittelbeseitigungsdienstes: „Die Flugzeuge waren mit 14 Bomben bestückt. Wir waren bisher davon ausgegangen, dass die im November fehlenden drei Bomben beim Absturz detoniert waren. Mit dem neuen Fund müssen wir unsere damalige Einsc...