Donnerstag, Juli 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: pulsnitz

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 29.07.2014

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Werkzeuge aus Tischlerei gestohlen Wilthen, OT Tautewalde 24.07.2014 - 28.07.2014, 09:00 Uhr Diebe drangen gewaltsam in die Werkstatt einer Tischlerei in Tautewalde ein und stahlen daraus Werkzeuge und Maschinen im Wert von ca. 6.000 Euro. Zudem richteten sie Sachschaden von ca. 5.000 Euro an. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. (pk) Fahrraddiebstähle Bautzen, OT Teichnitz, Neuteichnitzer Straße 25.07.2014, 13:35 Uhr - 22:07 Uhr Am Montag wurden im Bautzener Polizeirevier zwei Fahrraddiebstähle angezeigt. Bereits am Freitag vergangener Woche hatten Unbekannte ein Fahrrad in Teichnitz gestohlen. Das blaue Damenfahrrad war auf dem Gelände einer Firma an der Neuteichnitzer ...

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Handtasche geklaut und geplündert Hoyerswerda, Straße des Friedens 25.07.2014, gegen 19:30 Uhr Am Freitagabend wurde einer 69-Jährigen die Handtasche gestohlen, die sie auf der Bank am neuen Spielplatz an der Straße des Friedens in Hoyerswerda neben sich abgestellt hatte. Mit der Tasche rannte der Dieb in Richtung Lausitz-Center davon. Die erschrockene Frau erstattete Anzeige bei der Polizei. Sie beschrieb, dass der Täter eine blaue Jeanshose und eine schwarze Jacke mit Kapuze trug. Die polizeilichen Ermittlungen wurden eingeleitet. Am Samstag fand eine Hoyerswerdaerin die gestohlene Tasche auf dem Parkplatz an der Straße des Friedens zwischen parkenden Autos. Sie meldete ihren Fund umgehend bei der Polizei, so dass die Eigentümerin ihre Tasche zurück erhalten konnte. Aus der Tasche fe...

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 27.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Brand einer Lagerhalle Großdubrau, Richard-Reinicke-Straße, Preßwerkzeugbau GmbH 27.07.2014, 00:45 Uhr In den Nachtstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Brand einer Lagerhalle in die Richard-Reinicke Straße. Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brandausbruch. Die betroffene Lagerhalle, mit einer Größe von 10m x 7m x 3,20m, brannte aus. In dieser waren gefertigte Pressteile abgelagert. Zunächst brannten mehrere an der Lagerhalle abgelagerte Holzpaletten und Plastikbehälter. In der Folge griff das Feuer auf Versorgungsleitungen und Gebäudeteile der angrenzenden, massiven Lagerhalle über. Im Rahmen des Löscheinsatzes waren sechs Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Gemeinden im Einsatz. Diese wurden durch Kräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen ...

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 26.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zusammenprall am Bahnübergang Zittau OT Drausendorf, Dorfstraße 25.07.2014, 17:10 Uhr Der 42-jährige Fahrer eines Traktors vom Typ Belarus MTS 52 befuhr die Dorfstraße aus Richtung Drausendorf in Richtung B 99. Als er den unbeschrankten Bahnübergang überqueren wollte kam es zum Zusammenprall mit dem aus Richtung Zittau kommenden Zug der ODEG. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.600 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Zum Zeitpunkt des Unfalles befanden sich 41 Personen im Zug. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Traktor nicht pflichtversichert ist. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Autobahnpolizeirevier Bautzen __________________________ Reifenplatzer mit Folgen – eine Person leicht verletzt BAB 4 Fahrtrichtung Dres...
Reichlich getankt in Pulsnitz

Reichlich getankt in Pulsnitz

PD Görlitz
Pulsnitz, Kamenzer Straße Donnerstag, 19.06.2014, 20:15 Uhr Am frühen Abend des Donnerstages war die 47-Jährige mit dem Pkw Citroen in Pulsnitz auf der Kamenzer Straße unterwegs. Sie hatte reichlich getankt. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab den erstaunlichen Wert von 3,6 Promille. Glücklicherweise wurden Dritte nicht gefährdet oder kamen zu Schaden. Die Fahrerin wird sich wegen ihrer Trunkenheitsfahrt im Verkehr  verantworten müssen. Quelle: PD Görlitz
87-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

87-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Pulsnitz, Großröhrsdorfer Straße 15.02.2014, 18:15 Uhr Der 87-jährige Fahrer eines Trabants befuhr am frühen Abend die Großröhrsdorfer Straße in Pulsnitz. Aus bislang nicht eindeutig geklärter Ursache stieß er während der Fahrt gegen einen am rechten Straßenrand abgestellten Citroen. Der Trabant-Fahrer verletzte sich dabei schwer, er musste zur weiteren Behandlung in die UNI-Klinik Dresden gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.500 Euro. Quelle: PD Görlitz