Tag Archives: Blaulicht

Burkhardtsdorf/OT Meinersdorf – 18-Jähriger verfolgt und bedroht/Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter verfolgte am Montag (22. Januar 2018), gegen 17.30 Uhr, einen 18-jährigen Mann in der Alten Thalheimer Straße bis zum Tor der Gemeinschaftsunterkunft. Dabei schrie der Unbekannte dem 18-Jährigen „Sieg Heil“ und „I kill you“ entgegen und bedrohte

Marbach/OT Leubsdorf – Polizei hob Indoor-Plantage aus

< p style=“text-align: justify;“> Bei einer Durchsuchungsmaßnahme im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde am Montagmittag, gegen 11 Uhr, über 100 Canabispflanzen in einem leerstehenden Haus in der Grünhainichener Straße festgestellt und beschlagnahmt. Zwei 38-jährige Tatverdächtige wurden vor Ort vorläufig festgenommen. Die

Fahrerin eines Pkw verletzt sich bei Verkehrsunfall in Schöneck

Schöneck –(jk) Am Montagmittag befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw die Kärnerstraße aus Richtung Schöneck in Richtung Markneukirchen. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam sie auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und streifte einen Baum. Dabei verletzte sie

Pkw fährt Fußgänger an in Meerane

Meerane –(jk) Am Montagabend befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw die Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Goethestraße. In Höhe des Hausgrundstückes 42 kam es zum Zusammenstoß mit einem 54-Jährigen Fußgänger. Dieser schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich dabei

Chemnitz – Geschädigter stellte mutmaßlichen Einbrecher

Chemnitz OT Altchemnitz/OT Zentrum/OT Helbersdorf – Geschädigter stellte mutmaßlichen Einbrecher (304) Ein 63-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Pfarrhübel überraschte am Montag, gegen 2.30 Uhr, im Kellerbereich einen mutmaßlichen Einbrecher (m/24) dabei, wie er versuchte, den Keller des 63-Jährigen aufzubrechen. Dieser reagierte

Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten auf der BAB 72 Neuensalz, OT Thoßfell

BAB 72/Neuensalz, OT Thoßfell – (ow) Am Montag kam es auf der Richtungsfahrbahn Hof – Chemnitz zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 43-Jähriger leicht verletzt wurde. Zudem entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Ein 27-Jähriger war mit einem Sattelzug MAN

Körperverletzungen und Sachbeschädigung in Plauen

Plauen – (ow) Im Rahmen der Après-Ski-Party auf dem Altmarkt sind der Polizei am Samstagabend vier Körperverletzungsdelikte angezeigt worden. Bei all diesen Taten blieb es bei leichten Verletzungen. Nur in einem Falle erfolgte eine ambulante Behandlung des 17-jährigen Geschädigten. Er

Verkehrsgeschehen im Berich Zwickau und Umgebung

Gegen Leitplanke geprallt Lichtentanne, OT Schönfels – (nt) Am Sonntag, gegen 6:55 Uhr befuhr ein BMW-Fahrer (20) die Ebersbrunner Straße in Fahrtrichtung Ebersbrunn. Aufgrund von winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit brach das Heck des Fahrzeuges nach rechts aus. Dabei

Einbrüche im Großraum Zwickau

Einbruch in Büroräume Zwickau, OT Crossen – (nt) Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag in Büroräume auf der Niederhohndorfer Straße ein. Die Täter beschädigten die Grundstücksumfriedung sowie eine Tür im Innenbereich. Ein Diebstahlschaden ist derzeit nicht bekannt. Es entstand

Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz

Revierbereich Aue Schwarzenberg/Erzgeb. – Rettungshubschrauber war im Einsatz (314) Am Montag befuhr ein 55-Jähriger mit einem Pkw BMW die Schneeberger Straße in Richtung Straße der Einheit. In Höhe des St.-Georg-Rings kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit

Schwelbrand führt zu zwei Todesopfern in Reinsdorf OT Vielau

Reinsdorf, OT Vielau – (ow) Am Montagmorgen ist in einem Einfamilienhaus an der Waldstraße ein Schwelbrand in einem Einfamilienhaus bemerkt worden. Die Rettungskräfte konnten aus den Räumlichkeiten die beiden Bewohner, eine 85-Jährige und ein 64-Jähriger, nur noch tot bergen. Nach

Trunkenheitsfahrten in Reinsdorf und Zwickau

Reinsdorf – (kh) Eine Polizeistreife stoppte am Sonntagabend einen VW Transporter auf der Wiesenaue. Der 46-jährige Fahrer hatte 1,6 Promille. Zwickau – (kh) Auf der Katharinenstraße wurde am Sonntagabend ein 30 -jähriger Peugeot – Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle stellte

Betrunkener Unfallverursacher nach Flucht gestellt in Netzschkau

Netzschkau – (kh) Eine Polizeistreife wurde am Sonntagabend Zeuge eines Unfalls am Markt. Der 54-Jährige fuhr mit seinem Peugeot gegen zwei Verkehrszeichen (Z 222; Z 262) und flüchtete. Die Polizeistreife verfolgte den Verursacher. Das Fahrzeug wurde nach 2 km Verfolgungsfahrt

Einbruch in Gartenanlage in Werdau

Werdau – (ms) Zwischen dem 6. und 20. Januar suchten Diebe die Gartenanlage „Blick ins Tal“ an der Ronneburger Straße auf. Die derzeit unbekannten Täter entwendeten Werkzeuge und Gartengeräte aus einem Schuppen. Bei mehreren Gartenlauben gelang ein Eindringen nicht. Ein

Verkehrsgeschehen im Landkreis Zwickau

Fahren ohne Fahrerlaubnis Werdau – (ms) Am Samstag gegen 8 Uhr wurde auf der Plauenschen Straße ein Audi A6 kontrolliert. Der 27-jährige Fahrer konnte hierbei keinen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung ergab, dass dieser keine Fahrerlaubnis besitzt. Es folgte eine Unterbindung

Räuberischer Diebstahl im Nahkauf in Crimmitschau

Crimmitschau – (ms) Im Nahkauf, Am Roten Turm 1, kam es am Samstag 21 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl, als ein 33-Jähriger mehrere Schachteln Zigaretten ent-wenden wollte. Dem Täter stellte sich ein 37-jähriger Mitarbeiter entgegen, dem der Dieb jedoch verbal

Straßenbahnhaltestelle beschädigt – Täter gestellt Zwickau

Zwickau – (ak) Am Samstagabend zerschlugen Jugendliche drei Glasscheiben der Straßenbahnhaltestelle am Virchowplatz. Danach flüchteten sie. Dank der guten Beschreibung einer Zeugin konnten die Täter am Brander Weg gestellt werden. Ein 14-jähriger gab die Tat zu. Der entstandene Sachschaden wurde

Chemnitz OT Zentrum – Dringend Zeugen zu nächtlicher Auseinandersetzung in City gesucht

Zur Aufklärung einer nächtlichen Auseinandersetzung in der City sucht die Polizei dringend Zeugen. In der Nacht von Samstag zu Sonntag (20./21. Januar 2018), um Mitternacht herum, soll es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen sein. Ein 19-Jähriger trug

Drei Verletzte und 19.000 Euro Schaden in Wildenfels

Wildenfels – (ak) Bei einem Unfall wurden Samstagmittag drei Personen verletzt. Die Fahrerin (24) eines Seat befuhr die Hartensteiner Straße in Richtung Hartenstein. Der hinter ihr fahrende Audifahrer (64) setzte kurz vor dem Mühlweg zum Überholen an. An der Einmündung

PKW angegriffen in Werdau

Werdau – (hs) Mit einem Stein wurde die Scheibe der Beifahrertür eines Pkw Opel eingeschlagen. Das Fahrzeug stand am Freitagabend auf der Alexander-v.-Humboldt-Straße. Objekt der Begierde waren ein Handy der Marke Samsung S4 und die Geldbörse mit Ausweisen, Fahrzeugpapieren und