Tag Archives: Blaulicht

Verkehrsgeschehen im Raum Zwickau

Nägel ausgestreut – Reifen beschädigt Kirchberg, OT Saupersdorf – (am) Am Sonntag, zwischen 20:30 Uhr und 22 Uhr, haben Unbekannte auf dem Leutersbacher Weg eine Vielzahl Dachpappennägel über eine Länge von ca. 100 Metern verstreut. Ein Pkw-Fahrer hatte sich deswegen

Einbrüche und Sachbeschädigungen in der Region Zwickau

Transporter besprüht Zwickau – (am) Schmierfinken haben in der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen einen Ford Transit, welcher auf dem Gelände einer Firma an der Marienthaler Straße parkte, mit Farbe besprüht. Schadenshöhe: ca. 1.500 Euro. Hinweise zu den Unbekannten bitte

Armaturen und Rohre gestohlen – Gebäude unter Wasser gesetzt in Zwickau

Zwickau – (am) Unbekannte sind am Wochenende in ein leer stehendes Schulgebäude am Platz der Deutschen Einheit eingestiegen und haben eine bislang unbekannte Anzahl von Wasserhähnen und –rohren entwendet. Durch die Demontage wurde das Haus unter Wasser gesetzt. Des Weiteren

Chemnitz OT Altchemnitz – Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Montag, gegen 0.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Paul-Gruner-Straße gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache war dort ein leer stehendes Fabrikgebäude in Brand geraten. Die Kameraden der Chemnitzer Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren der angrenzenden Ortsteile waren im Einsatz.

Wohnungsbrand in Langenbernsdorf

Langenbernsdorf – (wh) In der Oberen Bachstraße kam es Sonntagabend zu einem Wohnungsbrand. Die Bewohner waren außer Haus und als sie zu Hause eintrafen brannte es in der Wohnung im ersten Obergeschoß. Zunächst versuchten die Bewohner mit Unterstützung der Nachbarn

Zahlreiche Einbrüche im Vogtland

Einbrüche in Blumenläden Bad Elster – (hje) In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurden zwei Blumenläden zum Ziel von Einbrechern. Auf der Johann-Christoph-Hilf-Straße öffneten sie gewaltsam ein Fenster zum Blumengeschäft und entwendeten eine Kasse mit Kleingeld. Der Gesamtschaden beträgt

35.000 Euro Schaden und zwei Verletzte in Oberlosa

Oberlosa – (ms) In einer Kurve auf der Obermarxgrüner Straße kam ein 20-Jähriger mit seinem neu gekauften VW Multivan von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht und der 23-Jährige Beifahrer schwer verletzt. Am Fahrzeug

BAB 72 – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

BAB 72, Kilometer 28,8 – (hje) Der 26-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot befuhr am Samstagnachmittag die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof. Während eines Überholvorganges zwischen den Anschlussstellen Plauen-Süd und Pirk kam der Fahrer von der Fahrbahn nach rechts ab und

Trunkenheitsfahrt in Wilkau-Haßlau

Wilkau-Haßlau – (hje) Am Sonntagmorgen wurde während einer Verkehrskontrolle in Wilkau-Haßlau auf der Zwickauer Straße der 36-jährige Fahrer eines Pkw Renault kontrolliert. Bei ihm konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der Atemalkoholtest ergab 1,56 Promille. Es erfolgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Lengenfeld

Lengenfeld – (hje) In der Zeit vom Freitagnachmittag 15:45 Uhr bis Samstagfrüh 6:50 Uhr wurde ein im Bereich der Bahnhofstraße parkender Pkw Mercedes durch ein unbekanntes Fahrzeug am linken Außenspiegel beschädigt. Der verursachte Sachschaden beträgt 200 Euro. Das Polizeirevier Auerbach

Glauchau (Bundesautobahn 4) – Polizisten fanden leblosen Trucker

Die Disponentin eines Fuhrunternehmens bat am Samstagmorgen, gegen 10 Uhr, die Polizei um Hilfe, da sie keinen Kontakt mehr zu einem ihrer Fahrer hatte. Kurze Zeit später fanden eingesetzte Beamte den Lkw MAN auf dem BAB 4-Parkplatz „Angerberg“. Bei der

Chemnitz OT Kaßberg – Teenagerin bedroht und unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Während eine 14-Jährige am Freitag (17. November 2017), gegen 23.30 Uhr die sogenannte Kaßbergauffahrt Richtung Weststraße entlanglief, näherten sich ihr von hinten zwei unbekannte Männer. Laut Aussage der Teeangerin wurde sie aufgefordert, stehen zu bleiben. Als sich die 14-Jährige daraufhin

Unfall unter Alkoholeinwirkung mit zwei Verletzten in Zwickau

Zwickau – (ms) Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr fuhr eine 49-jährige Passat-Fahrerin auf der Leipziger Straße an der Ecke Friedrich-Engels-Straße auf einen wartenden PKW Renault Megane, eines 29-Jährigen, auf. Bei dem Unfall wurde der Megane-Fahrer schwer verletzt. Bei der VW-Fahrerin

Lkw von Fahrbahn abgekommen – Fahrer verletzt in Lichtentanne, OT Schönfels

Lichtentanne, OT Schönfels – (ahu) Samstagvormittag kam aus bisher ungeklärter Ursache auf der Neumarker Straße (B173) in Richtung Reichbach ein 40-Tonnen-Lkw-Sattelzug von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite liegen. Der Lkw Mercedes Actros hatte Profilstahlrollen geladen. Bei dem

Unfall – zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden in Zwickau, OT Marienthal

Zwickau, OT Marienthal – (ahu) Freitagvormittag kam es auf dem Virchowplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw VW. Eine 67-jährige Golf-Fahrerin befuhr den Virchowplatz in Richtung Werdauer Straße. Als sie in die Karl-Keil-Straße abbiegen wollte, beachtete die entgegenkommende 56-jährige Fahrerin

Fahrerflucht – Dringend Zeugen gesucht in Meerane

Meerane – (ahu) Zu einer Fahrerflucht mit einer verletzten Fußgängerin kam es am Freitag um 17:50 Uhr auf der Wilhelmstraße. Der Fahrer (ca.60-65) eines unbekannten Pkw befuhr die Wilhelmstraße rückwärts in Richtung Promenadenweg. Dabei übersah er die 83-Jährige Fußgängerin mit

Röhrsdorf – Ersthelfer retten Lkw-Fahrer das Leben

Am Samstagmorgen, gegen 06:30 Uhr, befuhr ein vollbeladener Sattelzug MAN die A 72 aus Richtung Leipzig in Richtung Hof. Zwischen Röhrsdorf und Chemnitz geriet das Fahrzeug plötzlich nach links und prallte in die Leitplanken. Dort beschädigte es 30 Felder der

Weihnachtszeit = Innenstadtzeit: Adventsshopping, Nikolausstiefelaktion und erweiterte Weihnachtsbeleuchtung (Teil: 5)

Auch die Geschäfte der Innenstadt warten in der Vorweihnachtszeit in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Stadtmanagement Zwickau e. V. und der Stadtverwaltung mit be-sonderen Aktionen auf: Die Händler öffnen nicht nur am ersten und dritten Adventssonn-tag. Kindern werden außerdem zum Nikolaustag

Unfall mit drei Verletzten in Plauen

Plauen – (ms) Am Freitagnachmittag kam es auf der Liebknechtstrasse zu einem Unfall mit drei verletzten Personen. Ein 18-Jähriger übersah mit seinem PKW Toyota einen vorbeifahrenden PKW Peugeot, als er auf die Straße einfuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die 62-jährige

Frontalzusammenstoß verursacht hohen Sachschaden in Mülsen

Mülsen – (nt) Am Donnerstag, gegen 13:45 Uhr, befuhr ein Caddy-Fahrer (44) die S 286 aus Richtung Wildenfels in Richtung Mülsen. Etwa 300 Meter vor dem Abzweig Thurm überholte der 44-Jährige ein vor ihm befindliches Fahrzeug und stieß dabei mit