Donnerstag, Mai 28Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: offenen

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Dieb war im Sportbad Ort: Leipzig-Plagwitz, Antonienstraße Zeit: 31.07.2014, zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr Fünf Spinde im Herrenumkleideraum des Sportbades „An der Elster“ waren gewaltsam geöffnet worden. Ein unbekannter Langfinger stahl daraus Portmonees samt Geld und Dokumente. Die Geschädigten im Alter zwischen 30 und 74 Jahren erstatteten Anzeige. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (Hö) Hoher Diebstahlschaden Ort: Leipzig-Mitte, Czermaks Garten Zeit: 31.07.2014, zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr Ein abgestellter VW Passat zog gestern Nachmittag einen Einbrecher wohl magisch an. Er schlug die hintere rechte Seitenscheibe ein und stahl einen hinter dem Beifahrersitz abgestellten Koffer samt Inha...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI ALB: Auf dem Weg zur Arbeit festgenommen     Pirna (ots) - Für 80 Tage wird ein Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seinen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Dresden verbringen müssen. Der 23-jährige wurde in Berggießhübel bei einer Personenkontrolle durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Das Amtsgericht in Dresden verurteilte den Mann im Jahr 2013 wegen Betrugsstraftaten zu einer Geldstrafe.     Der Mann tauchte unter und zahlte bei der Justizkasse in Chemnitz die geforderte Geldstrafe nicht ein. Der Deutsche hatte jetzt die Möglichkeit, die Haft abzuwenden. Den noch offenen Betrag in Höhe von 2680,00 Euro brachte er jedoch bei der Bundespolizei nicht auf.   Seine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Dresden für die kommende...
Erneute Bombenentschärfung in Dippoldiswalder Heide

Erneute Bombenentschärfung in Dippoldiswalder Heide

PD Dresden
Zeit: 31.07.2014, 08.30 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr Ort: Rabenau Die Polizeidirektion Dresden führt am Donnerstag einen Polizeieinsatz zur Absicherung von Entschärfungsarbeiten in der Dippoldiswalder Heide durch. Bei der fortdauernden Absuche der Dippoldiswalder Heide haben Experten zwei weitere Fliegerbomben festgestellt. Die zwei 250 kg - Bomben sollen am Donnerstagvormittag entschärft und abtransportiert werden. Eine weitere Bombe wird unter der Staatsstraße 193 (Antonsweg) vermutet. Die betreffende Stelle muss zunächst freigelegt werden, um im Anschluss daran über eine Entschärfung oder Sprengung der Bombe zu befinden. Hierzu erfolgt bereits ab 07.00 die Komplettsperrung des Antonsweg, da in Vorbereitung Straßenfräsarbeiten durchgeführt werden müssen. Die Entschärfung der Flieg...

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Handtasche geklaut und geplündert Hoyerswerda, Straße des Friedens 25.07.2014, gegen 19:30 Uhr Am Freitagabend wurde einer 69-Jährigen die Handtasche gestohlen, die sie auf der Bank am neuen Spielplatz an der Straße des Friedens in Hoyerswerda neben sich abgestellt hatte. Mit der Tasche rannte der Dieb in Richtung Lausitz-Center davon. Die erschrockene Frau erstattete Anzeige bei der Polizei. Sie beschrieb, dass der Täter eine blaue Jeanshose und eine schwarze Jacke mit Kapuze trug. Die polizeilichen Ermittlungen wurden eingeleitet. Am Samstag fand eine Hoyerswerdaerin die gestohlene Tasche auf dem Parkplatz an der Straße des Friedens zwischen parkenden Autos. Sie meldete ihren Fund umgehend bei der Polizei, so dass die Eigentümerin ihre Tasche zurück erhalten konnte. Aus der Tasche fe...
Tag der offenen Tür – und Vorhang auf! – am 22. September im Gewandhaus

Tag der offenen Tür – und Vorhang auf! – am 22. September im Gewandhaus

Kultur, Theater
Als Auftakt für die neue Spielzeit 2013/2014 öffnet das Theater Plauen-Zwickau am 22. September ab 11 Uhr seine Türen. Gleich zu Beginn steht eine Ballettprobe unter Leitung von Ballettchef Torsten Händler auf dem Programm. Um 11.30 Uhr können dann alle Besucher eine Probe für Joseph Süß im Gewandhaus erleben. Die zeitgenössische Oper von Detelv Glanert über den ersten antisemitischen Justizmord steht ab dem 1. November in der Regie von Thilo Reinhardt auf dem Spielplan des Theaters Plauen-Zwickau. Die drei Theaterführungen um 11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr sowie die Bühnenführung um 13.30 Uhr gewähren Einblicke in die Arbeit hinter der Bühne. Ebenfalls um 13 Uhr sollten alle Besucher die Ohren spitzen und ganz genau hinhören, denn auf der Gewandhausbühne findet eine musikalische Probe für d...