Sonntag, Mai 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Marienthal

Zwickau: 22-Jähriger verletzt drei Polizisten und einen Sanitäter

Zwickau: 22-Jähriger verletzt drei Polizisten und einen Sanitäter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     20.05.2020, 01:30 Uhr Ort:      Zwickau, OT Marienthal In der Nacht zum Mittwoch belästigte ein 22-Jähriger an der Leipziger Straße eine Mitarbeiterin eines Hotels sowie zwei Passanten. Aufgrund seines Zustandes wurde er mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und von Polizeibeamten begleitet. Während der Aufnahme widersetzte sich der 22-Jährige, biss eine Beamtin (34) sowie einen Sanitäter (44) und verletzte bei der anschließenden Fixierung zwei weitere Polizisten (42, 51). Die 34-Jährige und der 51-Jährige waren danach nicht mehr dienstfähig. Beim 22-jährigen Russen wurde ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv verlief. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen und die Beamten erstatteten eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinhei...
Zwickau: Einbrüche in Getränkemärkte

Zwickau: Einbrüche in Getränkemärkte

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     16.05.2020, 13:45 Uhr bis 18.05.2020, 07:30 Uhr Ort:      Zwickau, OT Cainsdorf / OT Marienthal Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen hatten es jeweils unbekannte Einbrecher auf zwei Getränkemärkte abgesehen. In Cainsdorf, an der Wilkauer Straße, brachen die Unbekannten mehrere Türen auf und entwendeten Tabakwaren im Gesamtwert von circa 1.100 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde auf etwa 2.000 Euro beziffert. An der Julius-Seifert-Straße versuchten unbekannte Täter ebenfalls, in einen Getränkemarkt einzudringen. Die Eingangstür hielt dem Einbruchsversuch stand, wurde jedoch beschädigt. Der Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. Ob die Taten von denselben Tätern begangen wurden, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die verdächtige...
Zwickau: Unfall beim Ausparken auf dem Südblick

Zwickau: Unfall beim Ausparken auf dem Südblick

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     14.05.2020, 16:05 Uhr Ort:      Zwickau, OT Marienthal Zu einem Unfall mit 4.000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Südblick: Ein 23-Jähriger war mit einem Ford-Kleintransporter in Richtung Marienthaler Straße unterwegs. Dabei bemerkte er zu spät, dass vor ihm gerade eine 33-Jährige rückwärts aus einer Parklücke ausgeparkt hatte und stieß mit deren Skoda zusammen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cf)
Zwickau: Unbekannten stehlen Mountainbike aus Hinterhof

Zwickau: Unbekannten stehlen Mountainbike aus Hinterhof

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     11.05.2020, 15:15 Uhr bis 12.05.2020, 12:50 Uhr Ort:      Zwickau, OT Marienthal Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmittag haben Unbekannte ein Mountainbike entwendet, welches mittels Seilschloss gesichert im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses an der Oswaldstraße abgestellt war. Das Mountainbike vom Typ „Felt Q650“ war rund 700 Euro wert. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder Hinweise geben können, wo sich das Fahrrad befindet, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Unbekannte sprühen Graffiti

Zwickau: Unbekannte sprühen Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  An der Erntestraße beschmierten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag eine Hauswand sowie einen Lichtmast mit einem Schriftzug in grüner Farbe. Sie verursachten damit einen Schaden von rund 600 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Sonnenbrillen und Stoffmaske aus Pkw gestohlen

Zwickau: Sonnenbrillen und Stoffmaske aus Pkw gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Auf dem Parkplatz eines Krankenhauses an der Karl-Keil-Straße haben unbekannte Täter am Sonntag eine Seitenscheibe eines abgestellten Citroen eingeschlagen und daraus zwei Sonnenbrillen sowie eine Stoffmaske gestohlen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 90 Euro; der Sachschaden am Citroen auf rund 500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: E-Bike entwendet

Zwickau: E-Bike entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Ein Unbekannter entwendete am Freitag in der Zeit zwischen 19:30 Uhr und 20 Uhr in der Paul-Lorenz-Straße aus einer unverschlossenen Garage eines Wohngrundstückes ein E-Bike des Herstellers Bulls in den Farben lila/schwarz. Der Schaden beträgt 2.400 Euro. Wer die Person mit dem E-Bike sah oder Angaben zum Verbleib des Bikes machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)
Zwickau: Diebstahl aus Pkw Opel

Zwickau: Diebstahl aus Pkw Opel

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntagabend und Dienstagmittag auf unbekannte Weise in einen Opel ein, der auf der Joliot-Curie-Straße abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendeten sie eine Jacke, zwei Flaschen Parfüm sowie persönliche Dokumente im Gesamtwert von circa 260 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können oder zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Joliot-Curie-Straße gemacht haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Auto wird kurz hintereinander von zwei Fahrzeugen beschädigt

Zwickau: Auto wird kurz hintereinander von zwei Fahrzeugen beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 26-Jähriger hatte am Montagmittag doppelt Pech: Auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Brander Weg stieß zunächst ein 65-jähriger Skoda-Fahrer beim Einparken gegen den abgeparkten Opel des 26-Jährigen. Kurze Zeit später stieß eine Honda-Fahrerin (79) ebenfalls beim Einparken erneut gegen den Opel. An den drei Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 2.000 Euro. (cf)  
Zwickau: Trunkenheit im Verkehr

Zwickau: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am späten Sonntagabend befuhr ein 44-jähriger Deutscher mit einem Fahrrad die Marienthaler Straße und wurde dabei von Beamten des Zwickauer Reviers angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Radfahrers fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Daraufhin wurde der 44-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.
Zwickau: Exhibitionist – Zeugen gesucht

Zwickau: Exhibitionist – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter
  Am Mittwochmittag meldeten sich zwei Zeuginnen bei der Polizei und gaben an, dass sich gegen 12:30 Uhr ein Exhibitionist in der Nähe eines Spielplatzes und eines Freizeitzentrums an der Marienthaler Straße aufgehalten habe. Nach seinen exhibitionistischen Handlungen flüchtete der Mann unerkannt. Laut Aussage der Zeuginnen war der Unbekannte jung, circa 1,80 Meter groß und schlank. Er war mit einer schwarzen Windjacke bekleidet, die bis ins Gesicht zugeschnürt war. Zudem trug er eine graue Jogginghose, graue Schuhen der Marke „New Balance“ sowie eine Sonnenbrille. Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: E-Scooter gestohlen

Zwickau: E-Scooter gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Sonntag entwendeten Unbekannte einen E-Scooter, der an der Karl-Keil-Straße abgestellt war. Das schwarze Elektrokleinstfahrzeug trug das Versicherungskennzeichen 141 KYA und hatte einen Wert von rund 800 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des E-Scooters geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Unfall beim Abbiegen

Zwickau: Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagvormittag waren eine 39-jährige VW-Fahrerin und eine 32-jährige Seat-Fahrerin nebeneinander auf der Marienthaler Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Werdauer Straße wollte die VW-Fahrerin, die den rechten Fahrstreifen befuhr, nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarkts abbiegen. Dabei kollidierte sie mit der Seat-Fahrerin, welche auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Der VW wurde jedoch so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt wurde. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. (cf)
Zwickau: Öffentlichkeitsfahndung mit Originalbildern aus Straßenbahn – Tatverdächtiger zu räuberischer Erpressung ermittelt

Zwickau: Öffentlichkeitsfahndung mit Originalbildern aus Straßenbahn – Tatverdächtiger zu räuberischer Erpressung ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
  Zu einer räuberischen Erpressung vom 11. November 2019 (siehe Medieninformation Nr. 674/2019 vom 11. November 2019) sucht die Polizei weiterhin Zeugen. Der unbekannte Täter konnte im Rahmen der bisherigen Ermittlungen noch nicht ermittelt werden. Um weitere Hinweise auf den Unbekannten zu erhalten, veröffentlicht die Polizei nun Originalbilder aus den Videoaufzeichnungen der Straßenbahn, auf denen der Täter zu sehen ist. Er steht im Verdacht, am frühen Morgen des 11. November 2019 auf der Kopernikusstraße eine räuberische Erpressung begangen zu haben: Eine 39-Jährige stieg kurz nach 4:00 Uhr an der Haltestelle „Kopernikusstraße/Verwaltungszentrum“ aus der Straßenbahn der Linie 4 aus. Sie lief in die Kopernikusstraße und wurde von einem Unbekannten mit einem Fahrrad verfolgt, wel...
Zwickau: Bargeld aus Nebengebäude gestohlen

Zwickau: Bargeld aus Nebengebäude gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Mittwochmorgen gelangten unbekannte Täter in ein Nebengebäude an der Marienthaler Straße, nahe der Einmündung Werdauer Straße, und brachen dort mehrere Spinde auf. Sie entwendeten circa 150 Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von rund 15 Euro. Wer die Unbekannten in der Nähe des Tatorts beobachten konnte oder sonstige sachdienliche Hinweise zum Diebstahl geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)  
Zwickau: Ausbau der Gutenbergstraße im Stadtteil Marienthal im März 2020

Zwickau: Ausbau der Gutenbergstraße im Stadtteil Marienthal im März 2020

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Anfang März beginnt der Ausbau der Gutenbergstraße im Stadtteil Marienthal. Die Baumaßnahme startet am Montag, 2. März zunächst mit bauvorbereitenden Arbeiten. Diese erfolgen unter Fahrbahneinengung. Ab Montag, 9. März beginnt der eigentliche Straßenbau. Die Straße wird im Abschnitt zwischen Antonstraße und Marienthaler Straße auf einer Länge von ca. 92 m grundhaft ausgebaut. Die Ausbaugrenze bestimmt sich aus den beidseitig querenden Gleisanlagen der Straßenbahn, die nicht verändert werden. Die Baumaßnahme ist eine Gemeinschaftsmaßnahme der Wasserwerke Zwickau GmbH und der Stadt Zwickau. Neben der Erneuerung der Trink- und Abwasserleitungen und des Straßenoberbaus werden auch die beidseitig angrenzenden Gehwege und die Oberflächenentwässerung neu hergestellt. Und auch die Straßenbeleuch...
Zwickau: Drei Pkw-Aufbrüche

Zwickau: Drei Pkw-Aufbrüche

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Im Zwickauer Stadtgebiet wurde am Dienstagmorgen in drei Pkw eingebrochen, indem jeweils eine Scheibe eingeschlagen wurde. Die jeweiligen Tatzeiträume waren sehr kurz und betrugen teilweise nur wenige Minuten. Auf dem Wostokweg, vor einer Kindertagesstätte, wurde zwischen 06:35 Uhr und 06:45 Uhr ein Opel angegriffen und eine Handtasche mit persönlichen Dokumenten und Bargeld entwendet. Auf der Thomas-Mann-Straße, nahe der Einmündung Clara-Zetkin-Straße, entwendeten Unbekannte zwischen 07:00 Uhr und 07:45 Uhr ebenfalls eine Handtasche samt Geldbörse. Auch auf der Marienthaler Straße, zwischen Sonnen- und Olzmannstraße, hatten es unbekannte Diebe zwischen 08:05 Uhr und 08:15 Uhr auf eine Handtasche mit Handy und Geldbörse abgesehen, welche im Fahrgastraum eines geparkten VW lag. Der ...
Marienthal: Verkehrszeichen beschädigt – Unfallverursacherin flüchtet

Marienthal: Verkehrszeichen beschädigt – Unfallverursacherin flüchtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     29.01.2020, gegen 12:45 Uhr Ort:      Zwickau, OT Marienthal Am Mittwochmittag befuhr eine Unbekannte mit einem silberfarbenen Audi A1 die Werdauer Straße stadteinwärts und bog anschließend nach links in die Goethestraße ab. Beim Abbiegen geriet sie auf den Gehweg und stieß gegen einen Verkehrszeichenträger, an welchem ein Sachschaden von rund 200 Euro entstand. Die Audi-Fahrerin fuhr jedoch weiter, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen. Gibt es Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Kennzeichen oder zur Fahrerin des silberfarbenen Audi A1 machen können? Hinweise erbittet die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Marienthal: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung gesucht

Marienthal: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     25.01.2020, gegen 04.30 Uhr Ort:      Zwickau, OT Marienthal In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Bereich einer Diskothek an der Olzmannstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines blauen Audi A4 auf eine Gruppe von circa drei bis vier Personen zu. Infolgedessen stürzte eine Frau und zog sich schwere Verletzungen zu, sodass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Da zum Tathergang unterschiedliche Angaben gemacht werden, sucht die Polizei Zeugen: Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben dazu machen? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)
Marienthal: Diebstahl aus Transporter

Marienthal: Diebstahl aus Transporter

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 19.01.2020 zwischen 17:00 und 19:00 Ort: Zwickau, OT Marienthal, Hegelstraße Durch zunächst unbekannte Täter wurde aus einem unverschlossenen Mercedes-Transporter eine Aktentasche entwendet. In dieser befanden sich Bargeld, Zigaretten, und persönliche Dokumente des Besitzers. Der Stehlschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Etwa zwei Stunden später wurde durch eine Anwohnerin in Tatortnähe eine verdächtige Person auf einem Grundstück festgestellt. Bei der Durchsuchung des 43-Jährigen konnte ein Teil der Beute festgestellt werden.