Sonntag, April 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Libyer

Fahndungserfolg nach Raubstraftat

Fahndungserfolg nach Raubstraftat

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Fahndungserfolg nach Raubstraftat Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Donnerstagabend kam es vor dem Bahnhof zu einer Raubstraftat. Ein 59-Jähriger wurde gegen 22:30 Uhr von einem 25-jährigen Libyer mehrfach gegen den Kopf geschlagen und sank zu Boden. In der Folge durchsuchte der Libyer die Taschen des Geschädigten und nahm dessen mitgeführte Aktentasche an sich. Durch die Schläge erlitt der 59-Jährige Verletzungen am Kopf und musste medizinisch versorgt werden. Eine durch die Polizei eingeleitete Tatortbereichsfahndung führte dank Zeugenhinweisen nach kurzer Zeit zum Erfolg. Der Tatverdächtige konnte aufgefunden und vorläufig festgenommen werden. Neben dem Diebesgut fanden die Beamten bei ihm auch Betäubungsmittel und ein Messer. Außerdem war der junge Mann angetrunken und ein bei ihm durchge
Gefährliche Körperverletzung

Gefährliche Körperverletzung

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Gefährliche Körperverletzung Plauen – (cs) Am Donnerstagabend kam es an der Dr.-Karl-Gelbke-Straße zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach ersten Erkenntnissen hielten sich zwei Libyer (m/21 und m/21) und ein Syrer (m/18) randalierend und Passanten beleidigend im Bereich der Dr.- Karl-Gelbke-Straße auf. Ein 61-Jähriger inländischer Anwohner ging zu den drei Tatverdächtigen und forderte sie auf, mit dem Lärm aufzuhören. In der Folge schlugen und traten die drei unter anderem mit einem Besenstiehl auf den 61-Jährigen ein. Ein weiterer hinzukommender 34-jähriger Anwohner wollte die drei von ihren Taten abhalten und wurde ebenfalls geschlagen. Der 61-Jährige und der 34-Jährige wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Tatverdächtigen flüchteten zunächst, konnten a
Körperverletzung und Sachbeschädigung am Neumarkt

Körperverletzung und Sachbeschädigung am Neumarkt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Körperverletzung und Sachbeschädigung Zwickau – (cs) In der Nacht zu Dienstag sind am Neumarkt mehrere Ausländer aus bislang ungeklärter Ursache in Streit geraten. Im Verlauf der Streitigkeiten wurde auch Pfefferspray gesprüht. Dadurch wurden zwei junge Männer (22-jähriger Syrer und 19-jähriger Libyer) leicht verletzt. Eine medizinische Behandlung benötigten beide nach eigenen Angaben aber nicht. Weiterhin wurde im Rahmen der Auseinandersetzung einem 25-jährigen Libyer eine Krücke entwendet und damit ein geparkter VW am Römerplatz beschädigt. Hinweise im Zusammenhang mit dem gesamten Sachverhalt nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Exis
Körperverletzung und Widerstand

Körperverletzung und Widerstand

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Körperverletzung und Widerstand Plauen – (ow) An der Elsterstraße kam es am Montagabend, gegen 21:10 Uhr zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen einer derzeit noch unbekannten Zahl ausländischer Personen. Dies wurde von einem Zeugen beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Vor Ort konnten durch die Beamten drei Libyer, zwei 21-Jährige und ein 23-Jähriger, festgestellt werden, welche in einer nunmehr auch körperlichen Auseinandersetzung begriffen waren. Ein 21-Jähriger und der 23-Jährige verweigerten den Polizisten folgend die Herausgabe ihrer Personalien und wurden sehr aggressiv. Gegenüber den Beamten kam es dabei zu massivem Widerstand, körperlichen Angriffen und Beleidigungen. Gegen die Libyer wurden entsprechende Anzeigen erstattet und die beiden alkoholisierten 21- und 23-Jähri
Auseinandersetzung im Asylbewerberheim

Auseinandersetzung im Asylbewerberheim

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Auseinandersetzung im Asylbewerberheim Zwickau, OT Weißenborn – (cs) Am Samstagabend kam es im Asylbewerberheim an der Kopernikusstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern. Ein 47-jähriger Libyer und ein 23-jähriger Pakistani gerieten in Streit. Dabei schlug der Libyer mit einer Glasflasche zu. Der Pakistani wurde leicht verletzt. Während der Aufnahme des Sachverhaltes widersetzten sich der 47-jährige Libyer und ein 36-jähriger Syrer den Maßnahmen und Anweisungen der Beamten aktiv und konnten nur mit Mühe wieder beruhigt werden. Neben einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurden zwei Anzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Mona
Sexuelle Übergriffe scheinen aufgeklärt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Sexuelle Übergriffe scheinen aufgeklärt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sexualstraftäter, Sicherheit
Sexuelle Übergriffe scheinen aufgeklärt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Plauen – (ow) Im Sommer 2017 gab es einige Fälle von sexuellen Übergriffen auf Frauen in deren Wohnungen im Stadtgebiet, wobei ein unbekannter Mann teils über die Balkone in die betroffenen Wohnungen gelangte (siehe bspw. Medieninformation 490/2017 vom 18. August). Auch exhibitionistische Handlungen waren zu verzeichnen gewesen. Nun konnte aufgrund der gesicherten und ausgewerteten Spuren ein nunmehr 43-jähriger Libyer ermittelt und auf Grund eines Haftbefehls am Donnerstagmorgen in seiner Plauener Wohnung vorläufig festgenommen werden. Der Haftrichter ordnete noch am Nachmittag die Untersuchungshaft an. Dem 43-Jährigen werden mindestens elf Taten zur Last gelegt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Zwickau,
Polizist leicht verletzt

Polizist leicht verletzt

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Polizist leicht verletzt Zwickau – (am) Ein 29-jähriger Libyer sorgte in der Nacht zum Freitag, gegen 2:15 Uhr für einen Polizeieinsatz auf der Leipziger Straße. Zuerst hielt sich der Mann widerrechtlich in einem Mehrfamilienhaus auf und wollte dieses nicht verlassen. Dann begann er Passanten auf der Straße zu bedrängen und machte lautstark auf sich aufmerksam. Bei der Gewahrsamnahme wehrte sich der sehr aggressive 29-Jährige, trat und spukte gegen die Polizisten und biss einen Beamten in den Arm. In der Folge wurde der Libyer in das Krankenhaus gebracht und Anzeigen erstattet. Der Polizist wurde leicht verletzt. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journal