Tag Archives: Landkreis Zwickau

Einbruch in Kiosk – Zeugen gesucht in Plauen

Plauen – (ahu) Im Zeitraum von Samstag, 18 Uhr bis zum Sonntag, 9 Uhr drangen Unbekannte in den Imbiss auf dem Stadiongelände vom VFC Plauen an der Straße Nach dem Stadion ein. Sie überstiegen einen Maschendrahtzaun und hebelten die Tür

Gartenlaube abgebrannt – zwei Tatverdächtige gestellt in Plauen OT Reißiger Vorstadt–

Plauen OT Reißiger Vorstadt– (ahu) Am Sonntagvormittag, gegen 09:15, wurde eine Laube in einer Gartenanlage an der Chamissostraße Raub von Flammen. Eine weitere Laube wurde teilweise durch Feuer beschädigt. Auf bisher ungeklärte Art und Weise wurden diese in Brand gesetzt.

Zu schnell in die Kurve in Zwickau OT Weißenborn

Zwickau OT Weißenborn – (ahu) Am Sonntagnachmittag kam es auf der Crimmitschauer Straße (S 290) zu einem Unfall mit einem Quad „Eglmotor“. Ein 53-Jähriger kam aus Richtung Crimmitschau. In einer Rechtskurve kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links von

Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (AH) Unachtsamkeit führte am Samstag gegen 17:20 Uhr zu einen Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 38-Jähriger war mit seinem VW Lupo auf der Bundesstraße 94 von Lengenfeld in Richtung Reichenbach unterwegs und musste

Garagenbrand in Kirchberg

Kirchberg – (AH) Aus bisher ungeklärter Ursache war am Samstag gegen 20:45 Uhr in der Lauterhofener Straße eine massive Doppelgarage in Brand geraten. Dem Eigentümer gelang es, mit Hilfe seiner Nachbarn die eingestellten Fahrzeuge zu retten. Die Garage brannte aber völlig aus. Kameraden

Gefährliche Körperverletzung in Zwickau

Zwickau – (AH) Nach einer Messerstecherei ermittelt das Polizeirevier Zwickau gegen einen 17 Jahre alten afghanischen Asylbewerber. Am Samstag gegen 13 Uhr hatte er am Muldeufer im Streit mit einem Küchenmesser auf einen gleichaltrigen Landsmann eingestochen und ihm oberflächliche Wunden

Pferdesättel gestohlen Klingenthal

Klingenthal – (sw) In der Zeit zwischen Freitag, 18:30 Uhr und Samstag, 09:45 Uhr, brachen Unbekannte an einer Pferdekoppel in einen als Lager genutzten Bauwagen ein und entwendeten drei Reitsättel mit Zubehör im Wert von 5.000 Euro. Hinweise nimmt die

Unfall mit zwei Verletzten in Zwickau

Zwickau – (sw) Am Samstag, 08:25 Uhr, kam es auf der Kreuzung Leipziger Straße / Pölbitzer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei ausgeschalteter Ampel missachtete ein 28-jähriger Fahrer eines Pkw Ford die Vorfahrt des auf der Leipziger Straße fahrenden Pkw

Jugendliche nach Einbruch geschnappt in Plauen

Plauen – (AH) Am Freitag gegen 23:40 Uhr wurde ein Anwohner der Bahnhofstraße auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die sich lärmend an einem Getränkeautomat vor den Kolonaden zu schaffen machten. Drei Jungs und ein Mädchen im Alter von 15 und

Mehrere pyrotechnische Anschläge in Zwickau-West (Lutherviertel) – Zeugen gesucht

Tatzeit: Freitag, 19.05.2017, gg. 22:45 Uhr bis Sa, 20.05.2017 gg. 04:00 Uhr Tatorte: Werdauer Str. 25 sowie Crimmitschauer Str. 9, 08056 Zwickau-West Anwohner teilten der Polizei mit, mehrere laute Knallgeräusche im Bereich des Lutherviertels an besagten Abenden gehört zu haben.

Schlägerei in Ausländerwohnheim in Crimmitschau

Crimmitschau – (AH) Am Freitagabend wurde die Polizei in eine Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer gerufen. Unter den Bewohnern sollte es zu Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Hauptakteur war ein 16-Jähriger aus Gambia, dem gleich eine ganze Reihe strafbarer

Kupferleitung gestohlen in Markneukirchen OT Schönlind

Markneukirchen OT Schönlind – (hje) Unbekannte entwendeten von einer Solaranlage ca. 60 Meter Kupferleitung. Die Solaranlage war auf einer Scheune, Am Graben, installiert. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagnachmittag 16:30 Uhr und Freitagnachmittag 14 Uhr. Der Gesamtschaden wird mit 1.800 Euro

Mopedfahrer leicht verletzt in Reichenbach

Reichenbach – (hje) Bei der Kollision eines Kleinkraftrades S 51 mit einem Pkw Mitsubishi verletzte sich am Freitagnachmittag der Fahrer des S 51 leicht. Er befuhr die Klinkhardtstraße und kam aufgrund unangepasster Geschwindigkeit an der Einmündung zur Rosa-Luxemburg-Straße auf die

Auffahrunfall mit zwei Verletzten in Zwickau OT Mosel

Zwickau OT Mosel – (hje) Am Freitagmittag wurden bei einem Auffahrunfall beide Fahrerinnen leicht verletzt. Eine 28-Jährige fuhr mit ihrem Pkw Renault auf der B 175 von Glauchau kommend in Richtung Zwickau. Am Abzweig zum VW-Werk beachtete sie einen vor

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt in Weischlitz

Weischlitz – (gk) Am Donnerstagabend wurde ein 32-jähriger Rennradfahrer verletzt. Er befuhr die Gefällestrecke der Taltitzer Straße, übersah einen verkehrsbedingt wartenden PKW BMW und fuhr auf diesen auf. Hierbei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er in einem Krankenhaus aufgenommen

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Zwickau

Zwickau – (gk) Am Donnerstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Nicolaistraße zu einem Brand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand in einer Abstellkammer in der achten Etage gelegt. Ein 36-jähriger Bewohner bekämpfte das Feuer bis zum Eintreffen der

Küchenbrand in Zwickau

Zwickau – (gk) Feuerwehr und Polizei eilten am Donnerstagabend zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Kurt-Eisner-Straße. Eine 39-jährige Mieterin hatte Öl in einem Topf erhitzt, welches sich entzündete und die Kücheneinrichtung zerstörte. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die

Kradfahrer geflüchtet in Netzschkau

Netzschkau – (gk) Mit dem Schrecken kam am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Fiat-Fahrer davon. Er befuhr gegen 14:20 Uhr den Kreisverkehr der Mylauer Straße, als er von einem Motorrad, einer sogenannten Crossmaschine, überholt wurde. Bei der seitlichen Berührung der Fahrzeuge entstand

Radfahrer geflüchtet in Werdau

Werdau – (gk) Das Polizeirevier Werdau ermittelt zu einer Unfallflucht vom Mittwochnachmittag und bittet Zeugen, sich unter Telefon 03761/ 7020 zu melden. Ein 56-Jähriger befuhr gegen 16:50 Uhr mit seinem Fahrrad den kombinierten Fuß- und Radweg an der Otto-Türpe-Straße in

Tragischer Arbeitsunfall in Reichenbach, OT Rotschau

Reichenbach, OT Rotschau – (AH) In der Milchviehanlage an der Schwarzen Tafel kam es am Dienstagnachmittag zu einem tragischen Arbeitsunfall. Nach bisheriger Kenntnis hatte eine 34-Jährige einen neu aufgestellten Klauenpflegestand bedient. Da das 950 Kilogramm schwere Teil aber noch nicht im Fußboden verankert