Samstag, Februar 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Krimminalität

Bei Verkehrskontrolle tausende Euro und über ein Kilogramm Marihuana entdeckt

Bei Verkehrskontrolle tausende Euro und über ein Kilogramm Marihuana entdeckt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Bei Verkehrskontrolle tausende Euro und über ein Kilogramm Marihuana entdeckt Zeit: 16.05.2019, 20.10 Uhr Ort: OT Zentrum (1744) Im Rahmen der Kriminalitätsbekämpfung im innerstädtischen Bereich stoppten Beamte des Einsatzzuges der Polizeidirektion Chemnitz am Abend einen Pkw Audi in der Brückenstraße. Gegen den Fahrer (21) bestand der Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln. Im Fahrzeuginnenraum fanden die Einsatzkräfte zunächst eine Dolde einer Hanfpflanze sowie ein Stück Haschisch. Den weitaus größeren Fund machten die Beamten aber im Kofferraum des Audi. In einer Tasche entdeckten sie knapp 1 100 Gramm abgepacktes Marihuana sowie knapp 6 000 Euro in szenetypischer Stückelung aus 10-, 20- und 50-Euro-Scheinen. An Ort und Stelle wurde der 21-Jährige daraufhin vorläufig f
Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt

Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Chemnitz Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt Zeit: 11.04.2019 Ort: Stadtgebiet (1288) Am gestrigen Tag führte die Polizeidirektion Chemnitz mit Unterstützungskräften der sächsischen Bereitschaftspolizei eine weitere Komplexkontrolle durch, die sich auf die Stadtteile Zentrum, Sonnenberg und Schloßchemnitz konzentrierte. Wie auch bei derartigen vorangegangenen Schwerpunktmaßnahmen wurden mehrere Personen zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität kontrolliert. Im Ergebnis wurden zwei Jugendliche und acht Männer festgestellt, die verbotenerweise Betäubungsmittel bei sich hatten. Unter den Kontrollierten war auch ein 36-Jähriger, der am Busbahnhof in der Georgstraße beim Erkennen der Polizisten zunächst die Flucht ergriff. Er konnte durch die Beamten nach
Bundespolizei und Polnischer Grenzschutz stärken die Zusammenarbeit

Bundespolizei und Polnischer Grenzschutz stärken die Zusammenarbeit

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Sicherheit, Sonstiges
Bundespolizei und Polnischer Grenzschutz stärken die Zusammenarbeit Potsdam (ots) - Im Rahmen eines durch die Europäische Union geförderten Projekts wurde heute durch die Bundespolizei und den polnischen Grenzschutz der Startschuss zur Vorbereitung der Stärkung der Zusammenarbeit gegeben. Das Projekt soll 18 Monate laufen und wird durch die Europäische Union mit rund 610.000 Euro gefördert. Insbesondere sollen folgende Maßnahmen im Rahmen des Projektes zur Stärkung der operativen Fähigkeiten beitragen: -Anschaffung von sechs polizeilichen Dienstfahrzeugen für die deutsch-polnischen Streifen. Jedes Fahrzeug wird dabei so ausgestattet sein, dass ein grenzüberschreitender Einsatz jederzeit möglich ist. So werden die Displayanzeigen sowohl in deutscher als auch polnischer Sprache verfügbar
Chemnitz Stadtgebiet Sperrungen nach Fund eines augenscheinlichen selbstgebauten Sprengkörpers

Chemnitz Stadtgebiet Sperrungen nach Fund eines augenscheinlichen selbstgebauten Sprengkörpers

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Diebstahl, Drogen, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Stadtgebiet – erneute Komplexkontrolle/fünf Straftaten festgestellt/ Sperrungen nach Fund eines augenscheinlichen selbstgebauten Sprengkörpers Am26. Juni 2018 führte die Polizeidirektion Chemnitz erneut eine Komplexkontrolle zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität sowie zur Verbesserung des subjektiven Sicherheitsgefühls im Innenstadtbereich durch. Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte der Polizeidirektion Chemnitz, der sächsischen Bereitschaftspolizei sowie der Bundespolizeiinspektion Chemnitz im Einsatz. Die Komplexkontrolle konzentrierte sich auf bekannte Schwerpunkte im Innenstadtbereich sowie die angrenzenden Stadtteile. Aus den Kontrollen ergaben sich insgesamt fünf Anzeigen. Dabei handelt es sich um vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie
Vorstellung des Bundeslagebilds Rauschgiftkriminalität 2017

Vorstellung des Bundeslagebilds Rauschgiftkriminalität 2017

Aktuell, BKA, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, Ereignis, Fahndung, Sicherheit, Sonstiges
BKA: Vorstellung des Bundeslagebilds Rauschgiftkriminalität 2017 Wiesbaden (ots) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler und der Präsidenten des Bundeskriminalamts Holger Münch haben heute das Bundeslagebild Rauschgiftkriminalität 2017 in Wiesbaden vorgestellt. Im siebten Jahr in Folge ist die Anzahl der Rauschgiftdelikte angestiegen. Insgesamt wurden 2017 330.580 Rauschgiftdelikte registriert. Die meisten Fälle gab es mit 198.782 Straftaten im Bereich Cannabis, dies entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr von 11,8%. Die Entwicklung der Rauschgiftkriminalität in Deutschland war im Jahr 2017 zudem insbesondere durch einen starken Anstieg der Kokaindelikte um rund 18 Prozent bei einer gleichzeitigen Vervierfachung der Sicherstellungsmenge gekennzeichnet. Neben den
Chemnitz Stadtgebiet – Mehr als 20 Straftaten festgestellt und sechs Haftbefehle vollstreckt: Komplexkontrolle mit sehr guten Ergebnissen

Chemnitz Stadtgebiet – Mehr als 20 Straftaten festgestellt und sechs Haftbefehle vollstreckt: Komplexkontrolle mit sehr guten Ergebnissen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Stadtgebiet – Mehr als 20 Straftaten festgestellt und sechs Haftbefehle vollstreckt: Komplexkontrolle mit sehr guten Ergebnissen (1373) Zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität sowie zur Verbesserung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Chemnitzer waren am gestrigen Dienstag einmal mehr knapp 110 Beamte der Polizeidirektion Chemnitz, der sächsischen Bereitschaftspolizei und der Bundespolizeiinspektion Chemnitz im Stadtgebiet im Einsatz. Bei der vierten Komplexkontrolle 2018, die sich auf das Stadtzentrum sowie die umliegenden Stadtteile konzentrierte, wurden in Summe 23 Straftaten zur Anzeige gebracht, drei zur Fahndung ausgeschriebene Sachen sichergestellt und fünf Personen mit insgesamt sechs Haftbefehlen festgestellt. Das Gros der Straftaten machten Verst
Globalisierung und Digitalisierung prägen auch die Rauschgiftkriminalität

Globalisierung und Digitalisierung prägen auch die Rauschgiftkriminalität

Aktuell, BKA, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Sicherheit
Globalisierung und Digitalisierung prägen auch die Rauschgiftkriminalität - Drogenbeauftragte der Bundesregierung und BKA-Präsident stellen die Rauschgiftlage und die Zahlen der Drogentoten 2016 vor Wiesbaden (ots) - Die Zahl der Drogentoten ist in Deutschland zum vierten Mal in Folge gestiegen. 2016 wurden 1.333 rauschgiftbedingte Todesfälle registriert. Das entspricht einem erneuten Anstieg um 9 Prozent. Besonders hoch ist der Anstieg von Todesfällen im Zusammenhang mit dem Konsum von sogenannten Neuen psychoaktiven Stoffen (NPS), die auch als "Legal Highs" bezeichnet werden. 2016 wurden 98 Tote* erfasst, 2015 waren es 39. Dieser Anstieg zeigt, wie gefährlich diese Stoffe sind. Ein wichtiger Schritt bei der Bekämpfung der "Legal Highs" wurde Ende 2016 mit dem in Kraft getretenen Neue-
Bundeslagebild Organisierte Kriminalität 2015

Bundeslagebild Organisierte Kriminalität 2015

Aktuell, Asyl, Betrug, BKA, Blaulicht, Bombenfund, Diebstahl, Drogen, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Raub, Sicherheit
Bundeslagebild Organisierte Kriminalität 2015 Wiesbaden (ots) - Im Bundeskriminalamt (BKA) Wiesbaden haben Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BKA-Präsident Holger Münch heute das Bundeslagebild Organisierte Kriminalität (OK) 2015 vorgestellt. Bundesminister Dr. de Maizière betont die hohe Bedeutung der Bekämpfung Organisierter Kriminalität: "Bei der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität ist die Bundesregierung in dieser Legislaturperiode entscheidend vorangekommen. Das betrifft vor allem das Gesetz zur Vermögensabschöpfung. Gemeinsam mit den Ländern haben wir mit der Einrichtung der Koordinierungsstelle beim BKA die Bekämpfung der Organisierten Kriminalität besser aufgestellt. Erste Erfolge dieses koordinierten Vorgehens werden wir hoffentlich nächstes Jahr sehen könn