Dienstag, April 7Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Koffer

Koffer mit Schmuck entwendet

Koffer mit Schmuck entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit
Koffer mit Schmuck entwendet Zwickau – (am) Nach einer Messe-Veranstaltung am Sonntag an der Leipziger Straße, wurden in der Zeit von 18 Uhr bis 18:20 Uhr zwei Koffer mit Schmuck (Ausstellungsstücke) entwendet. Es handelt sich hierbei um einen schwarzen, rechteckigen Koffer (Maße: 80 x 50 x 25 Zentimeter) sowie einen braunen, fast quadratischen Koffer (Maße: 30 x 40 x 50 Zentimeter). Die Koffer beinhalteten insgesamt ca. 300 Paar Trauringe im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Während der Geschädigte sein Fahrzeug nach Messe-Ende belud, haben Unbekannte in Höhe des Veranstaltungsgebäudes die Koffer samt Schmuck gestohlen. Hinweise zu den Dieben und dem Diebesgut bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch m
Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung – Besitzer noch unbekannt

Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung – Besitzer noch unbekannt

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung - Besitzer noch unbekannt Zwickau – (am) Ein herrenloser Koffer sorgte am Donnerstagnachmittag (Medieninformation 503/2017) für Aufregung am Hauptmarkt. Sicherheitshalber war der Bereich um das Gepäckstück gesperrt und der Straßenbahnverkehr der Linie 3 vorläufig eingestellt worden. Der eingesetzte Sprengstoffspürhund sowie die Spezialisten des LKA konnten gegen 16:45 Uhr Entwarnung geben: der Inhalt des Koffers bestand vorwiegend aus Büchern. Eine Spur zum Eigentümer des Gepäckstückes gibt es bislang nicht. Zeugenhinweise zum Koffer-Besitzer oder der Herkunft des Gepäckstückes bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Mona
Vergessener Koffer am Hauptbahnhof Chemnitz führt zu kurzzeitiger Sperrung

Vergessener Koffer am Hauptbahnhof Chemnitz führt zu kurzzeitiger Sperrung

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Kurioses, Sicherheit
Vergessener Koffer am Hauptbahnhof Chemnitz führt zu kurzzeitiger Sperrung Chemnitz (ots) - Gegen 11:50 Uhr erhielten die Beamten des Reviers am Hauptbahnhof in Chemnitz einen Anruf der Mitarbeiter der Bäckerei Backwerk,welche mitteilten, dass in der Bäckerei ein Koffer steht, welcher keinem Besitzer zugeordnet werden kann. Dieser wurde mehrfach ausgerufen, jedoch meldete sich kein Besitzer. Daraufhin wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Es wurde ein Sprengstoffspürhund von der PD Chemnitz angefordert. Dieser traf 12:50 Uhr am Hauptbahnhof in Chemnitz ein. Gleichzeitig meldete sich eine Frau am Bundespolizeirevier in Leipzig, welche mitteilte ihren Koffer in Chemnitz versehentlich vergessen zu haben. Die Aussagen der Frau wurden mit dem Aussehen des Koffers abgeglichen. Da
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Dieb war im Sportbad Ort: Leipzig-Plagwitz, Antonienstraße Zeit: 31.07.2014, zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr Fünf Spinde im Herrenumkleideraum des Sportbades „An der Elster“ waren gewaltsam geöffnet worden. Ein unbekannter Langfinger stahl daraus Portmonees samt Geld und Dokumente. Die Geschädigten im Alter zwischen 30 und 74 Jahren erstatteten Anzeige. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (Hö) Hoher Diebstahlschaden Ort: Leipzig-Mitte, Czermaks Garten Zeit: 31.07.2014, zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr Ein abgestellter VW Passat zog gestern Nachmittag einen Einbrecher wohl magisch an. Er schlug die hintere rechte Seitenscheibe ein und stahl einen hinter dem Beifahrersitz abgestellten Koffer samt Inha
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI ALB: Auf dem Weg zur Arbeit festgenommen     Pirna (ots) - Für 80 Tage wird ein Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seinen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Dresden verbringen müssen. Der 23-jährige wurde in Berggießhübel bei einer Personenkontrolle durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Das Amtsgericht in Dresden verurteilte den Mann im Jahr 2013 wegen Betrugsstraftaten zu einer Geldstrafe.     Der Mann tauchte unter und zahlte bei der Justizkasse in Chemnitz die geforderte Geldstrafe nicht ein. Der Deutsche hatte jetzt die Möglichkeit, die Haft abzuwenden. Den noch offenen Betrag in Höhe von 2680,00 Euro brachte er jedoch bei der Bundespolizei nicht auf.   Seine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Dresden für die kommende
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Betrunken gegen Leitplanke gefahren Markneukirchen OT Siebenbrunn/Sträßel – (md) Am Dienstag befuhr gegen 19:15 Uhr ein 20-Jähriger Opel-Fahrer die Adorfer Straße in Richtung Adorf. Auf Grund unangepasster Geschwindigkeit verlor der 20-Jährige beim Befahren einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke auf. Nach circa fünf Metern kippte der Pkw auf die rechte Fahrzeugseite und kam an einem Baum zum Stehen. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille.
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 29.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 29.07.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Behindertenfahrrad gestohlen Zwickau, OT Crossen – (js) Ein dreirädriges Behindertenfahrrad der Marke „Haverich“ haben Unbekannte am Montag gestohlen. Das schwarz – violette Spezialrad hat einen Wert von über 2.000 Euro. Es war gesichert vor einem Haus auf der Rathausstraße abgestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise, Telefon 0375/ 44580. Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Durstiger Diebe Plauen – (js) Ein durstiger Einbrecher war am Montag auf der Lindemannstraße aktiv. Der Unbekannte war am Tage über ein angelehntes Fenster in das Schlafzimmer eines Hauses eingedrungen und hat dann im Haus verschlossene Türen aufgebrochen. Aus dem Keller wurde eine Flasche Bier gestohlen. Eine weitere Flasche fiel zu Boden. Wertgegenstände und herum
Polizei Direktion Dresden: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 29.07.2014

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landeshauptstadt Dresden Autoeinbrecher gestellt Zeit:   28.07.2014, 19.10 Uhr Ort:    Dresden-Äußere Neustadt Dresdner Polizeibeamte stellten gestern Abend am Bischofsweg zwei Männer, die offenbar zuvor in einen Kleintransporter eingedrungen waren. Eine Zeugin hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sich drei Männer auf der Alaunstraße unflätig verhielten und gegen parkende Fahrzeuge traten und schlugen. Nach einem weiteren Hinweis eines Passanten konnten Einsatzkräfte einen der Männer an der Haltestelle Bischofsweg ausfindig machen. Als die Beamten den Mann, ein 38-jähriger Tunesier, kontrollierten, kam ein weiterer Mann hinzu, der eine Verletzung an der Hand aufwies. Dieser pöbelten lautstark die Polizisten an und versuchten einen der Beamten zu schlagen. D
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Einfamilienhaus heimgesucht Ort: Leipzig-Wiederitzsch Zeit: 28.07.2014, zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr Während der Vormittagsstunden öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Terrassentür zum Haus, durchsuchten alle Zimmer, das Mobiliar und die Behältnisse. Sie flüchteten mit zwei Laptops, einem IPad, einer Festplatte, zwei Digitalkameras, einer Brieftasche mit Kreditkarten und diversen Dokumenten sowie Schmuck. Während der Geschädigte (61) die Höhe des Diebstahlschadens mit einer mittleren vierstelligen Summe angab, beträgt die Höhe des Sachschadens ca. 700 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Pkw entwendet – Teil I Ort. Leipzig, OT Böhlitz-Ehrenberg, Bielastraße Zeit: 27.07.2014, 17:00 Uhr – 28.07.2014, 20:30 Uhr Der 74-jährig
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Nach Hause laufen … Ort: Leipzig-Mockau, Tauchaer/Stralsunder Straße Zeit: 28.07.2014, gegen 01:45 Uhr … musste heute Nacht ein 29-Jähriger. Der Leipziger war gut zwei Stunden zuvor (27.07.2014, um 23:35 Uhr) Polizeibeamten aufgefallen, weil er mit seinem Mazda durch eine Baustelle fuhr. Die Tauchaer Straße ist an dieser Stelle für beide Fahrtrichtungen durch Zeichen 250 zur Durchfahrt gesperrt. Die Beamten unterzogen ihn einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei bemerkten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes und ließen ihn pusten. Das Ergebnis: 1,10 Promille. Die Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Polizisten stellten den Führerschein des 29-Jährigen sicher und entließen ihn kurz vor 01:00 Uhr aus dem Polizeirevier Nord mit der Belehrung, da
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Gablenz – Mutmaßlicher Randalierer beleidigte und widersetzte sich Polizisten (Ki) Zwei Anzeigen, wegen Verdachts des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen Verdachts der Beleidigung, brachte einem 25-Jährigem sein Verhalten am Sonntagabend in der Clausstraße ein. Eine Zeugin hatte gegen 22 Uhr den Notruf gewählt, weil vier augenscheinlich Jugendliche im Bereich der Hausnummer 7 Mülltonnen umwarfen. Als kurz darauf Polizisten dort eintrafen, sahen sie einige Häuser weiter zwei Männer und eine Frau. Als einer der beiden Männer die Polizisten im Streifenwagen sah, zeigte er den Stinkefinger. Der Aufforderung der Polizisten zum Streifenwagen zu kommen, kam der Angesprochene nicht nach, sondern lief mit den beiden anderen in Richtung Bernhardtstraße. Dann besann
TV Beitrag: Mysteriöser Koffer beschäftigt Polizei in Zwickau

TV Beitrag: Mysteriöser Koffer beschäftigt Polizei in Zwickau

Galerien, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein mysteriöser Koffer beschäftigt seit heute Morgen die Polizei in Zwickau. Dieser wurde vor der Commerzbank auf dem Doktor Friedrichs Ring entdeckt. Derzeit wird der Ring in diesem Abschnitt voll gesperrt. Momentan wartet man auf die Spezialisten aus Dresden. Info der PD Zwickau dazu: Zwickau – (js) Ein herrenloser Koffer hat am Dienstagmorgen einen Polizeieinsatz nach sich gezogen. Kurz nach 8 Uhr wurde das Gepäckstück vor einer Bank am Dr.-Friedrichs-Ring festgestellt. Da keine Erkenntnisse zum Inhalt oder Eigentümer des Reisetrolley´s vorlagen mussten die nähere Umgebung für den Personen- und Fahrverkehr gesperrt und 26 Personen vorsorglich aus dem Gebäude evakuiert werden. Zur Untersuchung des Koffers wurden Spezialkräfte des Landeskriminalamtes angefordert. Diese haben gegen 1
DELSEYs LIEBE ZUM DETAIL

DELSEYs LIEBE ZUM DETAIL

Geschenktipp, Sonstiges, Verbrauchertipp
Design, Einfallsreichtum, Sicherheit Paris, 16. Januar, 2014 – DELSEY, der französische Gepäckhersteller ist weltweit der zweitgrößte - alle 10 Sekunden wird ein Gepäckstück verkauft. Die innovativen Kollektionen stehen für Design, Einfallsreichtum und Sicherheit – mit einer bemerkenswerten Liebe zum Detail. Reisegepäck wie für Geheimagenten Weitaus mehr als ein einfacher Koffer. Im Inneren verstecken sich ausgeklügelte Stauräume und dank der dehnbaren Vordertasche lässt sich der Laptop ganz leicht und sicher verstauen. Perfekt geschützt und dennoch immer griffbereit. Chaumont - Erweiterbarer 4-Rad-Trolleykoffer mit Dehnfalte 68 cm – 219 € Mission Impossible 40-mal widerstandsfähiger als ein Standardreißverschluss: der ZIP SECURI TECH. Dank dieses von DELSEY patentierten Zip-System