Sonntag, April 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Jauer

Sand-Spezialist Marcus Schiffer siegt beim ADAC MX Masters in Tensfeld

Sand-Spezialist Marcus Schiffer siegt beim ADAC MX Masters in Tensfeld

Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
• ADAC MX Masters-Champion Dennis Ullrich bleibt Tabellenführer • ADAC MX Youngster Cup-Pilot Calvin Vlaanderen neuer Spitzenreiter • Mehr als 7.000 Motorsport-Fans beim ADAC MX Masters in Tensfeld Tensfeld. Anspruchsvoller Tiefsand, sommerliche Temperaturen und viele teilnehmende Sand- Spezialisten: Das ADAC MX Masters am 19. und 20 Juli im norddeutschen Tensfeld hatte es in sich. Obwohl es am Rennsonntag mit 26 Grad zwei Grad kälter war als am Vortag, blieb die konstante Hitze dieselbe. Durch die enorme körperliche Anstrengung zeigten die Fahrer schnelle Ermüdungserscheinungen, daher war deutlich mehr Konzentrationsfähigkeit auf dem 1.830 Meter langen Rennkurs des MCE Tensfeld im ADAC Schleswig-Holstein gefragt. ADAC MX Masters-Pilot Marcus Schiffer (Team Suzuki Waldmann) zeigte nicht
ADAC MX Masters – Nagl-Probe bestanden: Rückkehr mit Tagessieg

ADAC MX Masters – Nagl-Probe bestanden: Rückkehr mit Tagessieg

ADAC, Motorsport, MX Masters, Sport
· Dennis Ullrich verliert Führung in der Gesamtwertung · Lars Reuthers Traum vom Meistertitel geplatzt · Superstar Ken Roczen zu Besuch Jauer. Die Motocross-Rennen des ADAC MX Masters auf der 1700 Meter langen Lehmpiste im sächsischen Jauer hatten es am Sonntag in sich. Insgesamt 7000 Zuschauer sahen am Wochenende, wie sich Max Nagl (KMP-Honda-Racing-Team) in beiden Läufen Platz eins erkämpfte. Mit einem Tagessieg konnte er sich kein besseres Comeback nach seinem krankheitsbedingten Ausfall wünschen. „Dass ich hier gewonnen habe, war sehr wichtig für mich. Ich hatte zwar bei beiden Läufen ab der Mitte Konzentrationsprobleme, habe es aber trotzdem bewiesen, dass ich wieder fit bin. Sonst wäre ich auch nicht auf die Piste zurückgekehrt“, kommentierte der 26-Jährige seinen Erfolg. Der e
Max Nagl in Jauer Schnellster nach Comeback im MX Masters

Max Nagl in Jauer Schnellster nach Comeback im MX Masters

ADAC, Motorsport, MX Masters, Sport
Sprungreiche Strecke sorgt für gute Stimmung unter den Fahrern MC Jauer gibt gutes Debüt als ADAC MX Masters Veranstalter ADAC MX Junior Cup Fahrer Glen Meier auf Titelkurs Jauer. Viele spektakuläre Sprunghügel, griffiger Lehmboden und sonnige 19 Grad - die Bedingungen für das Qualifikationstraining des ADAC MX Masters waren am Samstag im sächsischen Jauer optimal. Besonders Max Nagl (KMP-Honda-Racing-Team) freute sich über ein erfolgreiches Comeback auf dem Hartboden. Der 26-Jährige nutzte die technisch anspruchsvolle Piste und überzeugte am Ende mit der besten Zeit von 1:48:798 Minuten. "Nach meinem krankheitsbedingten Ausfall hat es gut getan, wieder zu fahren. Ich habe gemerkt, dass ich mit meiner Leistung noch immer an meine bisherige Form anknüpfen kann, deswegen konnte i
Europas Motocross-Elite in Jauer beim ADAC MX Masters

Europas Motocross-Elite in Jauer beim ADAC MX Masters

ADAC, Motorsport, MX Masters
· Max Nagl feiert Comeback auf der Strecke in Jauer/Sachsen · Dennis Ullrich möchte Führung in der Gesamtwertung ausbauen · Rahmenprogramm mit Feuerwerk und Festzelt Die Vorbereitungen auf der Motocrossstrecke im sächsischen Jauer laufen auf Hochtouren. Am 14. und 15. September 2013 stehen im Rahmen des ADAC MX Masters mehr als 250 Piloten aus 17 Nationen in drei verschiedenen Klassen am Startgatter. Einer von ihnen ist der deutsche WM-Pilot und Mannschaftsweltmeister Max Nagl (KMP-Honda-Racing-Team), der nach einem krankheitsbedingten Ausfall in Jauer sein Comeback feiert. Der für seine hochkarätigen Motocross-Veranstaltungen bekannte MC Jauer e.V. trägt zum ersten Mal in der 25-jährigen Vereinsgeschichte das ADAC MX Masters aus. Die Rennstrecke am „Hahneberg“ liegt in einem Ortsteil