Donnerstag, Februar 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Holz

Brand an der B282

Brand an der B282

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Brand an der B282 Zeit: 28.08.19, gegen 16:15 Uhr Ort: Syrau Aus bisher unbekannter Ursache entzündete sich ein ca. sechs Meter langes Holzlager auf einem Grundstück an der B282. Fünf Feuerwehren aus den umliegenden Orten löschten den Brand. Aufgrund der Löscharbeiten wurde die B282 für ca. eine Stunde voll gesperrt. Eine Gefährdung der angrenzenden Anwohner lag nicht vor. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Holzdieb auf frische Tat ertappt

Holzdieb auf frische Tat ertappt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Holzdieb auf frische Tat ertappt Zwickau – (kh) Aufmerksame Bürger beobachteten am Donnerstagabend, kurz vor 23 Uhr, am Hans-Ackermann-Weg einen Holzdieb und riefen die Polizei. Die Polizisten ertappten den 41-Jährigen, als er Schnittholz in seinen Pkw verlud. Da das Holz nicht ihm gehörte, musste es der Mann im Beisein der Polizei wieder ausladen. Der Wert dieses Holzes ist derzeit unbekannt. Die Polizei ermittelt. Quelle: PD Zwickau  
Holzhaufen in Brand gesteckt

Holzhaufen in Brand gesteckt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Holzhaufen in Brand gesteckt Neukirchen/Pleiße, OT Lauterbach – (ow) Am Donnerstag steckten zwischen 19 Uhr und 19:50 Uhr unbekannte Täter einen aufgestapelten Holzhaufen auf einem Grundstück an der Straße Am Schloß in Brand. Dadurch wurde nicht nur das Holz des Holzhaufens sondern auch der Zaun beschädigt. Da der Brand rechtzeitig bemerkt wurde, konnten schlimmere Schäden verhindert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Wer die unbekannten Täter bei der Tatausführung gesehen hat oder beschreiben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau  
Gut Holz zum KunstFest in Bad Elster

Gut Holz zum KunstFest in Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Tourismus
  Gut Holz zum KunstFest in Bad Elster! Bad Elster feiert die Holzkunst vom 10. bis 12. März Bad Elster/CVG. Vom 10. bis 12. März feiert die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster im Herzen der europäischen Bäderregion Bayern, Böhmen und Sachsen wieder ein auf den Frühling einstimmendes Fest der Kunst. Unter dem Motto „GUT HOLZ“ widmet sich das nunmehr 7. Kunstfest in diesem Jahr verschiedensten Facetten der Holzkunst, wobei Holz als nachwachsender Werkstoff hier ganz unterschiedliche Beschäftigungsarten und Interpretationen zulässt. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei neue Ausstellungseröffnungen, die sich dem Thema Holz widmen: So wird im Rahmen des Festes in der Galerie im Königlichen Kurhaus die neue Ausstellung „Holz als Gut“ mit studentischen Arbeiten der Klasse von Prof. Jaco
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI EBB: Auch die Flucht über die Grenze hilft nicht     Jirikov / Ebersbach / Neusalza - Spremberg: (ots) - Grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit, wie sein muss, wurde in der Nacht zu heute in Jirikov und Ebersbach praktiziert. Gegen 23:45 Uhr versuchte sich ein Tschechien zugelassener PKW VW durch Flucht über die Grenze auf der Bahnhofstraße in Ebersbach zu der Polizei zu entziehen. Die Kollegen stoppten nicht an der Grenze, sondern nahmen ihre Rechte nach dem gültigen deutsch - tschechischen Polizeivertrag war und eilten nach. Bereits in Ebersbach bekamen sie bei dem Versuch, den Flüchtenden zu stellen, Unterstützung durch die Bundespolizei. Die Dienststelle in Ebersbach wurde von den tschechischen Kollegen informiert und konnte auch durch einen Ebersbach befindlichen
Wasserschloß Klaffenbach: Veränderte Verkehrsführung aufgrund Baumaßnahmen im Gemeindegebiet Neukirchen

Wasserschloß Klaffenbach: Veränderte Verkehrsführung aufgrund Baumaßnahmen im Gemeindegebiet Neukirchen

Konzert, Kultur
Veranstaltung „Schlager des Sommers“ am 01.08.2014   Am Freitag, den 01.08.2014 findet im Wasserschloß Klaffenbach die Musikveranstaltung „Schlager des Sommers“ statt. Aufgrund einer Vollsperrung im Gemeindegebiet Neukirchen (Erneuerung Trinkwasserleitung) ist das Wasserschloß Klaffenbach nur eingeschränkt erreichbar. Als Parkmöglichkeiten stehen der Parkplatz am Wasserschloß Klaffenbach, das BayWa-Gelände an der Unteren Bergstraße und eine Fläche an der Würschnitztalstraße, Nähe Bahndamm, zur Verfügung (s. Übersichtsplan). Die Zufahrt zum Parkplatz Wasserschloß Klaffenbach ist über die Stollberger Straße bzw. Südring – Wolgograder Allee – Markersdorfer Straße – Am Huthholz – Untere Bergstraße – Gutsweg möglich. Auch die Zufahrt aus dem Gemeindegebiet Neukirchen über
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Auf Geld und Getränke … Ort: Leipzig-Stötteritz, An der Tabaksmühle Zeit: 28.07.2014, 22:15 Uhr bis 29.07.2014, 09:20 Uhr … hatten es unbekannte Einbrecher abgesehen. Sie waren durch Aufbrechen der Holzverkleidung in den Ausschankpavillon einer Gaststätte gelangt. Mit diversen Alkoholika, Süßigkeiten, Bargeld und USB-Sticks verschwanden sie. Ein Mitarbeiter (50) hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei informiert. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen. (Hö) In Vereinsheim eingebrochen Ort: Leipzig-Möckern, Am Luppendeich Zeit: 28.07.2014, 17:00 Uhr bis 29.07.2014, 16:30 Uhr Ein Kleingärtner (69) hatte die Polizei über den Einbruch im Vereinsheim des Kleingartenvereins „Wettinbrücke e. V.“ in Kenntnis gesetzt. Nach A
Die ADAC Rallye Deutschland im Einklang mit der Natur

Die ADAC Rallye Deutschland im Einklang mit der Natur

Motorsport, Rallye, Sport, WRC
• Deutscher Weltmeisterschaftslaufs berücksichtigt Umweltschutz München/Trier, 29. Juli 2014 – Nach der Rallye ist vor der Rallye, dieses Motto gilt unter anderem für den Umweltschutz bei der ADAC Rallye Deutschland. Das Ziel: Die Natur in der Rallye-Region soll nach dem deutschen Weltmeisterschaftslauf so intakt sein wie vor der Großveranstaltung. Um dies auch bei der zwölften Auflage des Rallye-Spektakels (21. - 24. August 2014) sicherzustellen, spielt der Umweltschutz schon während der Planungen eine wichtige Rolle. Umweltgerechte Planung Der ADAC setzt hierfür ein Team aus Umweltexperten unterschiedlicher Fachrichtungen ein. Im Zuge des Genehmigungsverfahrens arbeitet das Team mit den zuständigen Stellen und Behörden zusammen. Im Fokus stehen vor allem Strecken, Zuschauerbereiche
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 30.07.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Polizeibeamte stellten mutmaßliche Diebe (He) Um 0.54 Uhr wurde die Polizeidirektion in der Nacht zum Mittwoch von einer Zeugin (42) zur Schloßstraße gerufen, weil sie beobachtet hatte, wie unbekannte Täter einen Pkw Peugeot aufbrachen und dann in Richtung Bergstraße verschwanden. Die Fahrzeugbesitzerin (35) stellte fest, dass ein Navigationsgerät von Becker, eine Mappe mit CDs und eine Brille fehlten. Nur zwei Minuten später waren die ersten Polizisten am Ereignisort. Bei der Suche im unmittelbaren Tatortbereich konnten die Beamten keine der beschriebenen Personen finden. Als kurze Zeit später Zivilfahnder die Suche nach den Tatverdächtigen aufnahmen, bemerkten sie gegen 1.20 Uhr auf der Kaßbergstraße vier junge Männer. Auf einen traf die Besch
Rentnerin im Einfamilienhaus überfallen in Wurzen

Rentnerin im Einfamilienhaus überfallen in Wurzen

PD Leipzig, Überfall
Ort. Wurzen, Dehnitzer Weg Zeit: 28.07.2014, 01:30 Uhr Eine 88-jährige Rentnerin begab sich am späten Abend in ihrem Haus zu Bett. In der Nacht wurde sie durch Geräusche wach und sah  auch Licht brennen. Plötzlich betrat eine männliche Person mit einer Maske und Handschuhen sowie einer Taschenlampe das Zimmer. Er durchsuchte alle Schränke und äußerte gegenüber der 88-Jährigen, er brauche Geld. Er forderte die Rentnerin auf, dass sie ihre Geldbörse rausgegeben soll, dann passiert ihr auch nichts. Die Rentnerin äußerte, dass sie keine Geldbörse hat. Sie bemerkte auch, dass eine zweite Person sich im Haus befand, denn sie hörte noch andere Türen, wie diese geöffnet und geschlossen wurden. Der unbekannte Täter verließ das Schlafzimmer und rückte eine Holztruhe vor die Tür. Die Rentnerin bl
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 29.07.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Revierbereich Mittweida Striegistal – Lkw fuhr Mast um/Zeugen gesucht (Fi) Am Montag, gegen 23.45 Uhr, befuhr ein Lkw in der Ortslage Arnsdorf die Chemnitzer Straße (B 169) von Schlegel in Richtung Greifendorf. In Höhe Haus-Nr. 1 kam der Lkw nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem hölzernen Strommast. Der brach ab und fiel auf Mülltonnen im Nachbargrundstück. Die Freiwilligen Feuerwehren Arnsdorf und Böhrigen sowie der Energieversorger waren vor Ort im Einsatz. Die Reparatur des Mastes wird ca. 2 000 Euro kosten. Der Lkw verließ ohne anzuhalten die Unfallstelle. Allerdings blieb am Unfallort der rechte Außenspiegel zurück. Danach handelt es sich offenbar um einen weißen Lkw der Marke DAF. Die Polizei in Mittweida bittet unter Tel. 03727 980-0 um Hinweise zur Aufklär
Halbjahresbilanz DRF Luftrettung 2014 Zwickauer Hubschrauber fliegt 778 Einsätze

Halbjahresbilanz DRF Luftrettung 2014 Zwickauer Hubschrauber fliegt 778 Einsätze

Christoph 46, Rettungshubschrauber
Zwickau. Die Sicht verschwimmt, der Arm wird taub, ein rasender Schmerz im Kopf – Schlaganfall! Jetzt tickt die Uhr, je schneller der Patient notärztlich versorgt und in eine Spezialklinik gebracht wird, desto höher sind seine Chancen, zu überleben. Bei schweren Erkrankungen und Unfällen ist der Zwickauer Hubschrauber der DRF Luftrettung innerhalb kürzester Zeit zur Stelle. 778-mal leisteten die Besatzungen von „Christoph 46“ im ersten Halbjahr 2014 Notfallpatienten medizinische Hilfe. Das entspricht einem Plus von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (759 Einsätze). Jörg Winkel, Stationsleiter und Pilot in Zwickau, berichtet aus dem Alltag der Luftretter: „Die Leitstelle alarmiert uns, wenn wir den Notarzt am schnellsten zum Notfallort bringen können. Keine zwei Minuten nach
Die Stadt Zwickau trauert um Bürgermeister Rainer Dietrich

Die Stadt Zwickau trauert um Bürgermeister Rainer Dietrich

Sachsen, Zwickau
Großes Entsetzen und tiefe Trauer. Am Wochenende ereilte die Zwickauer die bestürzende Nachricht vom tragischen Tod ihres Baubürgermeisters Rainer Dietrich. Auch Bürgermeister Bernd Meyer (Dezernat Finanzen und Ordnung), der in diesen Tagen die Oberbürgermeisterin vertritt, erhielt am Wochenende die traurige Mitteilung, dass sein Bürgermeister-Kollege Rainer Dietrich am Freitagvormittag (25. Juli 2014) beim Aufstieg zur Zwickauer Hütte in den Ötztaler Alpen in Südtirol auf tragische Weise ums Leben gekommen ist.   Während des Aufstiegs mit einer Wandergruppe, zu der Rainer Dietrich und seine Ehefrau gehörten, brach der 62-Jährige mit Atemproblemen zusammen. Die umgehend alarmierten Rettungskräfte konnten trotz sofortiger Hilfe nichts mehr für den bei den Bürgern, Kollegen im Rathaus sowi

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 27.07.2014

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Brand einer Lagerhalle Großdubrau, Richard-Reinicke-Straße, Preßwerkzeugbau GmbH 27.07.2014, 00:45 Uhr In den Nachtstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Brand einer Lagerhalle in die Richard-Reinicke Straße. Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brandausbruch. Die betroffene Lagerhalle, mit einer Größe von 10m x 7m x 3,20m, brannte aus. In dieser waren gefertigte Pressteile abgelagert. Zunächst brannten mehrere an der Lagerhalle abgelagerte Holzpaletten und Plastikbehälter. In der Folge griff das Feuer auf Versorgungsleitungen und Gebäudeteile der angrenzenden, massiven Lagerhalle über. Im Rahmen des Löscheinsatzes waren sechs Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Gemeinden im Einsatz. Diese wurden durch Kräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen
Sonntag 13. Oktober 2013 „Holz- und Handwerkertag“ im DLM Schloss Blankenhain

Sonntag 13. Oktober 2013 „Holz- und Handwerkertag“ im DLM Schloss Blankenhain

DLM, Kultur, Museum, Veranstaltung
Sonntag 13. Oktober 2013 „Holz- und Handwerkertag“ Am Sonntag 13. Oktober 2013 findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain der jährliche „Holz- und Handwerkertag“ mit Vorführung im Sägewerk und der fahrbaren Sägemaschine, historisches Handwerk wie Zimmermann & Tischler, Imker, der Senfmüller schärft Messer und Scheren für unsere Besucher. Verschiedene Informationen und Mitmachaktionen rund um Wald, Holz und Landwirtschaft erwarten sie an diesem Tag. In der alten Dorfbäckerei wird gebacken und es werden Sonderfahrten mit Traktoren im Schlossgelände für die kleinen Gäste angeboten. Für Speis und Trank ist gesorgt. Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain freut sich auf zahlreiche Besucher. Diese Veranstaltu