Donnerstag, Juli 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Hartenstein

Hartenstein / A72: Brennender Pkw

Hartenstein / A72: Brennender Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstagnachmittag an der Autobahnauffahrt Hartenstein ein Pkw Mazda in Brand. Der Pkw brannte voll aus. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Hartenstein und löschten den Brand. Die 49-jährige Fahrerin des Mazdas blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro. (kh)
Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Hartenstein: Opel stößt gegen Porsche – Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Opel-Fahrer die Obere Hartensteiner Straße aus Richtung Raum kommend und kollidierte an der Einmündung zur S255 mit dem vorfahrtsberechtigten Porsche eines 57-Jährigen. Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 28.500 Euro geschätzt worden. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
BAB 72: Kleinbus kommt von Fahrbahn ab und durchbricht Wildschutzzaun

BAB 72: Kleinbus kommt von Fahrbahn ab und durchbricht Wildschutzzaun

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 48-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleinbusses befuhr in der Nacht zum Sonntag die BAB 72 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost kam er bei Starkregen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach mehrere Felder des Wildschutzzauns und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Fahrer sowie die acht Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Am Kleinbus und am Wildschutzzaun entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)
BAB 72: Lkw übersehen

BAB 72: Lkw übersehen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 53-jährige Fahrerin eines Pkw VW befuhr die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof. Etwa 3,3 Kilometer nach der Anschlussstelle Hartenstein wechselte sie vom linken in den rechten Fahrstreifen und übersah dabei einen Lkw Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und der Pkw schleuderte gegen die rechte Leitplanke. Die Fahrerin des Pkw VW wurde dabei leicht verletzt. Der Unfallgesamtsachschaden beträgt 14.500 Euro. (hje)
Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am frühen Montagmorgen kam eine 20-jährige Kia-Fahrerin, auf der A72 in Fahrtrichtung Hof nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw schleuderte auf dem Dach liegend, über die gesamte Fahrbahn und stieß gegen die Mittelleitplanke. Die Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zur Ursache ist bekannt, dass die junge Frau einem Wildtier ausweichen musste. Die Unfallstelle war über eine Stunde vollgesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro. (kh)
Thierfeld: Nach Unfall – Motorradfahrer leicht verletzt und 10.000 Euro Schaden

Thierfeld: Nach Unfall – Motorradfahrer leicht verletzt und 10.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 50-Jähriger bog am Samstagnachmittag, mit seinem Motorrad Suzuki von der Hohen Straße nach links auf die S255. Dabei stieß er mit einem 80-jährigen Citroen-Fahrer zusammen, der die S 255 in Richtung A 72 Anschlussstelle Hartenstein befuhr. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht und wurde ambulant behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. (kh)
BAB 72: Verlorener Schrank löst Unfall aus

BAB 72: Verlorener Schrank löst Unfall aus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     16.05.2020, 13:30 Uhr Ort:      BAB 72 / Hartenstein Am Samstagmittag war ein 51-Jähriger mit einem Nissan inklusive Anhänger auf der BAB 72 in Richtung Hof unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Hartenstein verlor er von seinem Anhänger einen Schrank, ohne dies zu bemerken. Eine hinter ihm fahrende Kia-Fahrerin (37) konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem Schrank und stieß anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Eine nachfolgende 53-Jährige wich zwar noch aus, fuhr aber über Trümmerteile, welche auf der Fahrbahn lagen, sodass ihr Audi beschädigt wurde. Der 51-jährige Unfallverursacher wurde durch andere Verkehrsteilnehmer auf den Unfall aufmerksam gemacht, verließ an der Anschlussstelle Zwickau-Ost die Autobahn und wartete dort auf die Polizeibeamten. Verletzt wu...
Geschwindigkeitskontrollen auf Autobahn A72

Geschwindigkeitskontrollen auf Autobahn A72

Aktuell, Blaulicht, Blitzer, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Verkehrsmeldung
Zeit:     14:00 Uhr bis 19:15 Uhr Ort:      BAB 72 / Hartenstein Auf der BAB 72 in Richtung Chemnitz führten Polizeibeamte der Verkehrspolizeiinspektion am Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen durch. Kurz vor der Anschlussstelle Hartenstein wurden innerhalb von circa fünf Stunden 4.670 Fahrzeuge gemessen. 74 Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. 34 von ihnen kamen mit einem Verwarngeld davon. 40 Fahrzeugführer wurden mit mehr als 135 km/h gemessen und müssen mit einem Bußgeld rechnen. Für zehn von ihnen, die schneller als 145 km/h fuhren, sieht der neue Bußgeldkatalog einen Monat Fahrverbot vor. „Spitzenreiter“ war ein Skoda-Fahrer, der mit 168 km/h (ohne Toleranzabzug) gemessen wurde – ihn erwarten nun eine Bußgeldstrafe in Höhe von 160 Euro, ein...
Hartenstein: 26-Jähriger bei Verkehrsunfall auf Autobahn schwer verletzt

Hartenstein: 26-Jähriger bei Verkehrsunfall auf Autobahn schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 06.05.2020, 01:35 Uhr Ort: BAB 72/Hartenstein Auf der BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 26-Jähriger schwer verletzt wurde und erheblicher Sachschaden entstand. Der 41-jährige Fahrer eines DAF-Sattelzugs war auf der BAB 72 zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Hartenstein unterwegs. Wegen eines technischen Defekts versuchte er, vom rechten Fahrstreifen auf den Standstreifen zu wechseln. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 26-Jährige zu spät und fuhr mit seinem Opel-Transporter ungebremst auf den Sattelzug auf. Durch den Aufprall wurde der 26-Jährige in seinem Fahrerhaus eingeklemmt; zusätzlich drückte seine Ladung von hinten gegen die Bordwand. Kameraden der Wildenfelser Feuerwehr befreiten den...
Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 03.05.2020, 19:25 Uhr Ort: Hartenstein, OT Zschocken Nachdem er am Sonntagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet war, konnten Beamte einen Simson-Fahrer auf der Freitagstraße stellen. Bei der Kontrolle stellen die Polizisten dann fest, dass der Fahrer erst 14 Jahre alt und damit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem hatte er einen Teleskopschlagstock dabei. Gegen den Jugendlichen wurden Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet. (cf)
Hartenstein: Zeugen zu Unfallflucht gesucht – Straßenlaterne beschädigt

Hartenstein: Zeugen zu Unfallflucht gesucht – Straßenlaterne beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen wurde eine Straßenlaterne beschädigt, die an der Hartensteiner Straße in Höhe des Hausgrundstücks 103 steht. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen beim Wenden mit einem Lkw verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. An der Straßenlaterne entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Hartenstein: Zusammenstoß mit Reh

Hartenstein: Zusammenstoß mit Reh

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am zeitigen Montagmorgen befuhr ein 40-jähriger VW-Fahrer die Talstraße und stieß dabei mit einem Reh zusammen, welches plötzlich die Fahrbahn überquerte. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Der 40-Jährige blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. (cs)
BAB 4: Geschwindigkeitskontrollen auf Autobahnen

BAB 4: Geschwindigkeitskontrollen auf Autobahnen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochvormittag waren Beamte der Autobahnpolizei auf der BAB 4 und auf der BAB 72 im Einsatz und führten Geschwindigkeitskontrollen durch. Zeit:     01.04.2020, 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr Ort:      BAB 4/Crimmitschau Auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Dresden sind zwischen den Anschlussstellen Schmölln und Meerane aktuell 80 km/h erlaubt. Bei den 1.223 Fahrzeugen, welche die Messstelle passierten, wurden 27 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Neun der Fahrzeugführer waren mehr als 20 km/h zu schnell unterwegs und erhalten jeweils eine Bußgeldanzeige. 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot erwarten einen BMW-Fahrer, der mit 166 km/h (ohne Toleranzabzug) gemessen wurde. Zeit:     01.04.2020, 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr Ort:      BAB 72/Hartenstein Zwischen den Ansc...
Hartenstein: Motorradfahrer an Unfallfolgen verstorben

Hartenstein: Motorradfahrer an Unfallfolgen verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 49-Jährige wollte mit ihrem Pkw Audi vom Wilhelm-Zierold-Weg nach links auf die Zwickauer Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Krad ETZ 250. Der 68-jährige Kradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus geflogen. Am Abend erlag er dort jedoch seinen schweren Verletzungen. Die Audi-Fahrerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5.500 Euro. (AH)
Hartenstein: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Hartenstein: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Montagvormittag befuhr ein Unbekannter mit einem weißen Transporter die August-Bebel-Straße aus Richtung Zentrum und folgte dann der Thierfelder Straße. Dabei kollidierte er mit dem Opel eines 61-Jährigen, der auf der August-Bebel-Straße in Richtung Zentrum unterwegs war und sich auf der Hauptstraße befand. In der Folge setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Hartenstein: In Linkskurve von der Straße abgekommen und überschlagen – Fahrzeugführer schwer verletzt

Hartenstein: In Linkskurve von der Straße abgekommen und überschlagen – Fahrzeugführer schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Freitagmorgen befuhr ein Mann mit einem Dacia die Talstraße in Richtung Bad Schlema. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam an einem Baum auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Fahrer wurde dabei lebensbedrohlich verletzt. Da er nicht ansprechbar war, konnten Details zum Unfallhergang bisher nicht ermittelt werden. Auch ist bisher die Identität des männlichen Fahrzeugführers nicht abschließend geklärt. Er wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden am Dacia beläuft sich auf rund 6.000 Euro. (pf)
Hartenstein: Drei Verletzte und hoher Sachschaden durch Unfall

Hartenstein: Drei Verletzte und hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Donnerstagabend befuhr eine 18-jährige Deutsche mit einem Suzuki die S 255 aus Richtung BAB 72 in Richtung Heinrichsort. Dabei kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld auf der Seite zum Liegen. Durch den Unfall wurden die 18-jährige Fahrerin sowie zwei weitere Insassinnen (17 und 18 Jahre alt) schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Hartenstein: Zwei Mopeds gestohlen

Hartenstein: Zwei Mopeds gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     27.01.2020, 21:00 Uhr bis 28.01.2020, 10:00 Uhr Ort:      Hartenstein In der Zeit zwischen Montagnacht und Dienstagvormittag, entwendeten Unbekannte aus einer frei zugänglichen Tiefgarage zwei nicht fahrbereite Kleinkrafträder aus der Vogelserie der Marke Simson. Der Wert der entwendeten Mopeds (Schwalbe und Habicht) beläuft sich auf etwa 300 Euro. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (pf)
Hartenstein: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Hartenstein: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 12.01.2020, 15:20 Uhr Ort: Hartenstein Am Sonntagnachmittag befuhr ein 30-jähriger VW-Fahrer die S255 aus Richtung Aue kommend in Richtung BAB 72. Bei Raum musste er dabei verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 33-jähriger VW-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der VW des 33-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Hartenstein: Trunkenheitsfahrt

Hartenstein: Trunkenheitsfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     09.01.2020, 00:28 Uhr Ort:      Hartenstein Am Donnerstag kurz nach Mitternacht hielten Polizeibeamte auf der Langenbacher Straße einen Skoda an und unterzogen dessen 34-jährigen Fahrer einer Verkehrskontrolle. Dabei führten sie vor Ort einen freiwilligen Atemalkoholtest durch, welcher einen Wert von 0,6 Promille ergab. Die Polizisten nahmen den 34-Jährigen daraufhin mit zum Polizeistandort und fertigten eine entsprechende Anzeige. (cf)