Donnerstag, Juli 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Geschichte

Grundriss der mittelalterlichen Nikolaikirche wird im Rahmen einer Brandschutzmaßnahme korrigiert

Grundriss der mittelalterlichen Nikolaikirche wird im Rahmen einer Brandschutzmaßnahme korrigiert

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
  GRUNDRISS DER MITTELALTERLICHEN NIKOLAIKIRCHE WIRD IM RAHMEN EINER BRANDSCHUTZMAßNAHME KORRIGIERT Anregung der Denkmalschutzbehörde stieß bei Bauherr auf großes Interesse Zur Sicherstellung des zweiten Rettungsweges im Brandfall – eine Auflage der Feuerwehr der Stadt Zwickau – beginnen demnächst u. a. im Bereich der Freifläche vor den Wohnblöcken Nicolaistraße 1-5 Baumaßnahmen und Geländeregulierungen. Die geplanten Aufstell- und Zufahrtsflächen für die Feuerwehr führen zum Teil über das im Untergrund noch in Resten befindliche, historisch-bedeutsame Denkmal der ehemaligen Nikolaikirche. Ihre Entstehung ist im dritten Viertel des zwölften Jahrhunderts als Kirche einer ersten frühstädtischen Markt- oder Kaufmannssiedlung auf dem Territorium der späteren Stadt Zwickau anzunehme...
Tag des offenen Denkmals in Zwickau: Historische Orte öffnen ihre Türen

Tag des offenen Denkmals in Zwickau: Historische Orte öffnen ihre Türen

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Theater, Veranstaltung
Die Untere Denkmalschutzbehörde informiert: TAG DES OFFENEN DENKMALS IN ZWICKAU: HISTORISCHE ORTE ÖFFNEN IHRE TÜREN Bundesweites Motto am 8. September: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ Am Sonntag, 8. September 2019 öffnen deutschlandweit wieder tausende Denkmale ihre Pforten und laden auf Entdeckungsreisen in sonst Verschlossenes ein. Rund 8.000 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten sind Teil von Deutschlands größter Kulturveranstaltung. Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums steht der Tag des offenen Denkmals 2019 unter dem Motto: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Auf den Pfaden der Geschichte wandeln können historisch Interessierte auch in Zwickau. Koordiniert durch die Untere Denkmalschutzbehörde laden öffentliche und engagierte p...
Fahrerlager-Geschichten – Formel 1-Jubiläum in Hockenheim & 24-Stundenklassiker in Spa-Francorchamps

Fahrerlager-Geschichten – Formel 1-Jubiläum in Hockenheim & 24-Stundenklassiker in Spa-Francorchamps

Aktuell, Auto, Galerien, Mercedes, Motorsport
    Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten - Formel 1-Jubiläum in Hockenheim & 24-Stundenklassiker in Spa-Francorchamps Während die Silberpfeile beim Mercedes-Benz Großer Preis von Deutschland 2019 in Hockenheim ihr 200. Rennen bestreiten, bereitet sich Maro Engel auf den Saisonhöhepunkt bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps vor. • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams • 3 Fragen an Maro Engel • Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • British GT Championship: Ian Loggie und Callum MacLeod erzielen im Mercedes-AMG GT3 in Spa-Francorchamps den zweiten Platz • Blancpain GT Sports Club: Denis Remenyako fährt in den beiden Läufen in Spa-Fra...
Ratsschulbibliothek Zwickau erwirbt kostbares Stammbuch

Ratsschulbibliothek Zwickau erwirbt kostbares Stammbuch

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Sammeln, Wohnen, Zwickau lokal
RATSSCHULBIBLIOTHEK ZWICKAU ERWIRBT KOSTBARES STAMMBUCH „Freundschaftsalbum“ des Schönfelser Adligen Loth von Weißenbach/Weißbach (ca. 1580-1623) Die noch heute gepflegte Tradition, sich der gegenseitigen Freundschaft zu versichern und dieser Verbindung in Form von Sinnsprüchen, Literaturzitaten oder Zeichnungen schriftlich Ausdruck zu verleihen, hat ihren Ursprung an den protestantischen Universitäten des 16. Jahrhunderts. Stammbücher, später auch als Poesie- oder Freundschaftsalben bezeichnet, von Studenten und Professoren des 16. bis 18. Jahrhunderts sind daher wichtige Zeugnisse der europäischen Gelehrtenkultur und eine zentrale Quelle für die Erforschung von Personennetzwerken in der Frühen Neuzeit. Zugleich sind sie für internationale Kunstsammler begehrte Objekte, wenn sie Einträge...
Zwei Serien, eine Veranstaltung: DTM und SUPER GT schreiben Geschichte

Zwei Serien, eine Veranstaltung: DTM und SUPER GT schreiben Geschichte

Aktuell, Auto, DTM, Galerien, Motorsport, Motorsport
  Zwei Serien, eine Veranstaltung: DTM und SUPER GT schreiben Geschichte • Gemeinsamer Saisonabschluss am 23./24. November in Fuji, Japan • SUPER-GT-Autos treten zuvor beim DTM-Finale in Hockenheim an • Höhepunkt der langjährigen Kooperation beider Serien Mit einer gemeinsamen Rennveranstaltung schlagen DTM und die japanische SUPER-GT-Serie ein neues Kapitel in der Motorsport-Geschichte auf. Die DTM-Dachorganisation ITR und der SUPER-GT-Promoter GTA haben sich darauf verständigt, das geplante Event am 23. und 24. November im japanischen Fuji auszutragen. Zuvor wird es bereits in Deutschland zu einem ersten Aufeinandertreffen kommen: drei Fahrzeuge aus der SUPER GT bestreiten einen Gaststart beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim (4.–6. Oktober). Das gemeinsame Event im November ste...
Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal

Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal

Aktuell, Ausstellung, Crimmitschau, Kultur, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung
Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal Am Samstag und Sonntag, dem 02. – 03. März 2019, haben Besucher letztmalig die Gelegenheit, die Sonderausstellung mit dem Titel „110 Jahre Heimatmuseum“ zu bestaunen. Dafür öffnen sich die Türen für alle Gäste im Sächsischen Industriemuseum Tuchfabrik Gebr. Pfau an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Die beliebte Ausstellung des Heimatvereins, die in den Jahren 2009 anlässlich des 110jährigen Jubiläums "des Heimatmuseums, das von 1899 bis 1969 und 1990 bis 1994 als Museum und 1973 bis 1989 als Gedenkstätte bestand", ins Leben gerufen wurde, zeigt einen Querschnitt aus den Beständen des damaligen Hauses. In Vorbereitung auf die Landesausstellung 2020, die unter dem Motto „500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ B...
Eine Hochzeit, ein Vetrag und die Grenze | Vortrag am 7.02.2019 im smac

Eine Hochzeit, ein Vetrag und die Grenze | Vortrag am 7.02.2019 im smac

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Politik, Veranstaltung
Eine Hochzeit, ein Vetrag und die Grenze | Vortrag am 7.02.2019 im smac smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz EINE HOCHZEIT, EIN VERTRAG UND DIE GRANZE Aus der Vortragsreihe „Beziehungsgeschichten“ zur Sonderausstellung SACHSEN BÖHMEN 7000 Stellen Sie sich vor, der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer heiratet die Tochter von Tschechiens Ministerpräsidenten Andrej Babiš. Nach der Traumhochzeit beginnt ein reger Austausch zwischen beiden Regionen, sie nähern sich einander nach jahrzehntelangem Misstrauen und Fremdeln wieder an. Ein ganz ähnlicher Fall trat vor 500 Jahren tatsächlich ein, als sich nämlich Sidonia von Böhmen und Herzog Albrecht von Sachsen im Jahr 1459 vermählten und damit den Vertrag von Eger besiegelten. Dieser Vertrag legte eine der ältesten, no...
„Kinder entdecken ihre Stadt“ Gemeinsame Ausstellung aller 16 kommunalen Kitas zu „900 Jahre Zwickau“

„Kinder entdecken ihre Stadt“ Gemeinsame Ausstellung aller 16 kommunalen Kitas zu „900 Jahre Zwickau“

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Tourismus, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
    „KINDER ENTDECKEN IHRE STADT“ GEMEINSAME AUSSTELLUNG ALLER 16 KOMMUNALEN KITAS ZU „900 JAHRE ZWICKAU“ Amt informiert außerdem über aktualisierte Flyer und Internetauftritt der Kitas Kindern Zeit begreifbar zu machen ist gar nicht so einfach. Beim 9 Jahre alten Geschwisterkind und den 90-jährigen Großeltern mag das mittels Familienalbum, eigenen Erlebnissen und Erinnerungen noch ganz gut gelingen. Aber wie vermittelt man Kindern eine 900 Jahre alte Stadt? Darüber machten sich im vergangenen Jahr - in Vorbereitung aufs Festjahr „900 Jahre Zwickau“ - auch die Erzieher-Teams der 16 kommunalen Kitas/Horte Gedanken. Es entstanden 16 unterschiedliche Projekte, die eines gemeinsam haben – den Steppkes auf spielerische und neugierig machende Art und Weise Historisches, Neues un...
Zwickau zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Zwickau zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Sonstige, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
ZWICKAU ZUR ZEIT DES DREIßIGJÄHRIGEN KRIEGES Vortrag am 15. Juli, 15 Uhr in den Priesterhäusern Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges war geprägt durch Kampfhandlungen, wechselnde Besetzungen, Hungersnöte und verheerende Seuchen wie die Pest. Angst, Tod und Entbehrungen bestimmten den Lebensalltag in Zwickau. Vor allem zwischen 1632 und 1641 wurde Zwickau mehrfach belagert, besetzt und gebrandschatzt. Nach dem Westfälischen Frieden hatte Zwickau ein Friedensgeld von 2063 Talern an die Schweden zu bezahlen. Die Kriegsbelastung betrug insgesamt 321.141 Taler. Am kommenden Sonntag, dem 15. Juli um 15 Uhr referiert Dr. Michael Löffler, Leiter des Kulturamtes der Stadt Zwickau und Historiker, in den Priesterhäusern über die wechselvollen Verhältnisse in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (16...
Druckfrisch und mit Sammlerstück-Potential: Programmheft zur Festwoche

Druckfrisch und mit Sammlerstück-Potential: Programmheft zur Festwoche

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Mode, Musik, Sonstige, Tourismus, Zwickau lokal
Druckfrisch und mit Sammlerstück-Potential: Programmheft zur Festwoche „900 Jahre Zwickau“ ab sofort erhältlich Druckfrisch und brandaktuell ist die 40-seitige „900-Jahre“-Fest-Broschüre, die ab heute in der Tourist Information, Hauptstraße 6, zum Preis von 5 Euro verkauft wird. Das quadratische Druckwerk im Format 21x21 ist eigentlich viel mehr als ein Programmheft. Denn die Auflistung der Tagesprogramme vom 1. bis zum 5. Mai, des Ablaufs der Festveranstaltung am 1. Mai im Dom St. Marien und der Angebote zur Museumsnacht am 5. Mai sind nur ein Teil der Publikation. Das Heft enthält darüber hinaus viel Wissenswertes rund um die 900 Jahre junge Stadt und ihre äußerst interessante Historie. Die Zwickauer und ihre Gäste bekommen zahlreiche Tipps für besonders Sehens- und Erlebenswertes. Bes...
Jubilaeumsausstellung Geschichte und Geschichten 900 Jahre Zwickau

Jubilaeumsausstellung Geschichte und Geschichten 900 Jahre Zwickau

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
GESCHICHTE UND GESCHICHTEN EIN STREIFZUG DURCH DIE 900-JÄHRIGE GESCHICHTE ZWICKAUS Aufgrund des einzigartigen Anlasses zum Stadtjubiläum 2018 zeigen die Priesterhäuser Zwickau vom 18. Februar bis 21. Oktober 2018 eine Sonderausstellung mit dem Titel „Geschichte und Geschichten. 900 Jahre Zwickau“. Die älteste schriftliche Überlieferung zu Zwickau findet man in einer Urkunde des Bischofs Dietrich von Naumburg vom 1. Mai 1118. In dieser Urkunde wurde bestätigt, dass Gräfin Bertha von Groitzsch in ihrem Territorium Zwickau eine der Jungfrau Maria gewidmete Kirche als Gaupfarrkirche stiftete („...in territorio eius Zcwickaw...“). Diese Ersterwähnung Zwickaus vor 900 Jahren ist im Jubiläumsjahr 2018 Anlass für eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen der Stadt, ihrer kulturellen Einr...
KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDER

KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDER

Aktuell, Kultur, Sonstige, Sonstiges, Veranstaltung, Zwickau lokal
KENNST DU DIE GESCHICHTE? VORLESENACHMITTAGE IN DER STADTBIBLIOTHEK STARTEN WIEDER Nach der Sommerpause starten wieder die beliebten Vorlesenachmittage in der Stadtbibliothek Zwickau. Wenn unter dem Motto „Wir lesen vor“ in das Kornhaus eingeladen wird, heißt es, ganz leise zu sein und die Ohren zu spitzen. Engagierte Vorlesepaten lesen an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat spannende und lehrreiche Geschichten. Sie entführen mit viel Freude in bunte Fantasiewelten. Am Donnerstag, dem 7. September liest Isabella Lehmann mit dem Bilderbuchkino die Geschichte von Oskar und einem sehr hungrigem Dachen. Herbstlich wird es zum Ende des Monats, wenn Petra Prager „So schön ist der Herbst!“ liest. Im Oktober steht unter anderem eine Abenteuergeschichte auf dem Programm. Im November ...
Historisches Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten und Tag des offenen Denkmals

Historisches Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten und Tag des offenen Denkmals

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Kulturamt und die Untere Denkmalbehörde informieren: AM ZWEITEN SEPTEMBERWOCHENENDE: EINTAUCHEN IN DIE ZWICKAUER GESCHICHTE! Historisches Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten und Tag des offenen Denkmals Vielfältige Einblicke in die Geschichte Zwickaus bietet das zweite Septemberwochenende: Am Samstag und Sonntag findet in der ohnehin sehenswerten Altstadt das Historische Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten statt. Zahlreiche Sänger und Gaukler, Artisten und Handwerker lassen dann auf unterhaltsame Weise die Zeit des Biedermeier wieder auferstehen. Erstmals mit dabei sind der Zirkus Spontanelli und das Puppentheater Zwickau. Stadtführungen, großformatige Spiele, Kutschfahrten und besondere Angebote in den Museen tragen ebenfalls zum abwechslungsreichen Programm bei. Der Historisch...
300 VORBESTELLUNGEN FÜR DIE NEUE ZWICKAUER STADTCHRONIK

300 VORBESTELLUNGEN FÜR DIE NEUE ZWICKAUER STADTCHRONIK

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
BEREITS MEHR ALS 300 VORBESTELLUNGEN FÜR DIE NEUE ZWICKAUER STADTCHRONIK Dreibändiges Werk erscheint im November Die Arbeiten an der neuen Zwickauer Stadtchronik liegen im Zeitplan. Anfang November erscheint das dreibändige Werk, das aus Anlass des Jubiläums „900 Jahre Zwickau“ herausgegeben wird. Seit der Vorstellung auf der Leipziger Buchmesse im März sind bereits über 300 Vorbestellungen beim Sandstein Verlag eingegangen. Herausgeber der insgesamt rund 1.000 Seiten umfassenden Publikation ist die Stadt Zwickau. Verantwortlich für die konzeptionelle und redaktionelle Umsetzung zeichnet ein Redaktionskollegium aus Mitarbeitern mehrerer kultureller Einrichtungen unter Leitung von Kulturamtsleiter Dr. Michael Löffler. Für die Aufsätze und die Erarbeitung der Chronologie konnten n...
Eine Tour in der historischen Straßenbahn dem 1. Gotha-Triebwagen in Chemnitz

Eine Tour in der historischen Straßenbahn dem 1. Gotha-Triebwagen in Chemnitz

Kultur, Sonstige, Tourismus
Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft GmbH NEUES ANGEBOT DER TOURIST-INFORMATION CHEMNITZ Eine Tour in der historischen Straßenbahn dem 1. Gotha-Triebwagen Termin: Sonntag, 22.03.2015, 10:30 Uhr Auf der Rundfahrt in der historischen Straßenbahn können Sie den Wandel der Stadt hautnah in einem ihrer wichtigsten Verkehrsmittel erleben. "Erfahren" sie sprichwörtlich Chemnitz- quer durch das Zentrum bis an die Wendeschleifen der Vororte. Sie erfahren interessante Anekdoten, wie einst Pferde die ersten Chemnitzer Straßenbahnen durch die Stadt zogen und dazu gibt es allerlei Wissenswertes zu Chemnitz und der Verkehrsgeschichte. Weitere Termine: 19.04./14.06./20.09./08.11. Dauer 1 Stunde Preis: 15,00 € p.P. (13,50 € ermäßigt) Treffpunkt: Straßenbahn...
Veranstaltungen und Sonderführungen im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain für Oktober/ November 2014

Veranstaltungen und Sonderführungen im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain für Oktober/ November 2014

Aktuell, Ausstellung, Crimmitschau, Deutschland, DLM Schloss Blankenhain, Kultur, Markt, Museum, Örlichkeit, Orte, Sachsen, Sonstige, Tourismus, Zwickau
Sonntag 05. Oktober 2014 „Holz- und Handwerkertag“ im Landwirtschaftsmuseum Schloß Blankenhain Am Sonntag 05. Oktober 2014 findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain der jährliche „Holz- und Handwerkertag“ mit Vorführung im Sägewerk und der fahrbaren Sägemaschine, historisches Handwerk wie Zimmermann & Tischler. Verschiedene Informationen und Mitmachaktionen rund um Wald, Holz und Landwirtschaft erwarten sie an diesem Tag. Des Weiteren wird die neugestaltete Ausstellung „Ländliches Handwerk“ um 14.00 Uhr eröffnet. In der alten Dorfbäckerei wird gebacken. Für Speis und Trank ist gesorgt. Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain freut sich auf zahlreiche Besucher. Diese Veranstaltung kann zum nor...
Schüler erforschen Stasi-Akten: 3. Geschichts-Camp startet in Leipzig

Schüler erforschen Stasi-Akten: 3. Geschichts-Camp startet in Leipzig

Aktuell, Kultur, Politik, Sonstige
Schüler erforschen Stasi-Akten: 3. Geschichts-Camp startet in Leipzig Vom 24. bis 27. September begeben sich 53 Schüler der 9. bis 13. Klasse auf eine Zeitreise in das Jahr 1989. Beim 3. Sächsischen Geschichts-Camp unter dem Motto „Essen steht im Kühlschrank, sind zur Montagsdemo. Herbst `89 – mutige Schritte in die Freiheit“ setzen sich die Schüler intensiv mit der DDR und dem Herbst ’89 auseinander. In Workshops erhalten sie Einblicke in Akten über Opfer, befassen sich mit Tätern und führen Gespräche mit Zeitzeugen und Experten. Dabei stehen Themen wie Jugendliche im Visier der Stasi, Umweltschutz, Fluchtversuche über Bulgarien und ein Straßenmusikfestival im Focus. Beworben haben sich über 70 Schüler aus Sachsen, von denen jetzt 43 die Chance erhalten, sich in der Behörde für Stasi-...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI ALB: Auf dem Weg zur Arbeit festgenommen     Pirna (ots) - Für 80 Tage wird ein Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seinen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Dresden verbringen müssen. Der 23-jährige wurde in Berggießhübel bei einer Personenkontrolle durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Das Amtsgericht in Dresden verurteilte den Mann im Jahr 2013 wegen Betrugsstraftaten zu einer Geldstrafe.     Der Mann tauchte unter und zahlte bei der Justizkasse in Chemnitz die geforderte Geldstrafe nicht ein. Der Deutsche hatte jetzt die Möglichkeit, die Haft abzuwenden. Den noch offenen Betrag in Höhe von 2680,00 Euro brachte er jedoch bei der Bundespolizei nicht auf.   Seine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Dresden für die kommende...
Bad Elster – Stardirigent, Chanson & Kabarett!

Bad Elster – Stardirigent, Chanson & Kabarett!

Konzert, Kultur, Musik
Bad Elster/CVG. So wie in heißen Tagen Gewitter Abwechslung bringen, so blitzt auch das kulturelle Angebot jede Woche aufs neue in Bad Elster auf. Besonders die Veranstaltungen auf der historischen Theaterbühne verzaubern den Gästen dabei ihren Aufenthalt. Hier also unsere leuchtenden „Veranstaltungssternchen“ aus Bad Elster für die Woche vom 4. bis 10. August: Am Dienstag, den 5. August präsentiert der Liedermacher, Interpret und Musiker Ludwig Müller um 19.30 Uhr eine Auswahl der schönsten Lieder von Reinhard Mey in der KunstWandelhalle Bad Elsters. Die besten Geschichten schreibt das Leben, denn es ist voller Humor und all den ewig kleinen Tücken, die uns tagtäglich begleiten. Aus dieser Vielfalt schöpft Reinhard Mey seine Ideen. „Über den Wolken“ und doch mit den Beinen auf de...
Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa

Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa

Audi, Motorsport, Sport
Belgian Audi Club Team WRT mit Rast/Vanthoor/Winkelhock siegreich Dritter 24-Stunden-Rennerfolg von Audi binnen sechs Wochen Laurens Vanthoor neuer Tabellenführer der Blancpain Endurance Series Audi R8 LMS ultra #1 (Belgian Audi Club Team WRT), René Rast/Laurens Vanthoor/Markus Winkelhock (D/B/D) Ingolstadt/Spa, 27. Juli 2014 – Audi gewann in Spa das härteste GT3-Rennen der Welt. Im Kampf von elf Marken und 60 Teilnehmern setzte sich der R8 LMS ultra zum dritten Mal in vier Jahren bei dem Rennsport-Klassiker, der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feierte, in den Ardennen durch. Das Belgian Audi Club Team WRT feierte seinen Sieg beim Heimspiel mit dem Fahrertrio Laurens Vanthoor/René Rast/Markus Winkelhock (B/D/D). Rast und Winkelhock war bereits im Juni auf dem ...