Freitag, Mai 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Gepäck

Europa-Tour zwangsläufig beendet: Fahrrad samt Gepäck gestohlen

Europa-Tour zwangsläufig beendet: Fahrrad samt Gepäck gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Erzgebirgskreis Europa-Tour zwangsläufig beendet: Fahrrad samt Gepäck gestohlen Zeit: 08.08.2019, 18.05 Uhr bis 18.15 Uhr Ort: Oberwiesenthal -Bildveröffentlichung- (2982) Mit seinem Fahrrad der Marke „Mason“ war ein 30-Jähriger in den vergangenen Wochen durch mehrere europäische Länder getourt und machte am gestrigen Tag in Oberwiesenthal halt. Vor einem Supermarkt in der Annaberger Straße schloss er sein orangefarbenes Rennrad, an dem sich mehrere Gepäcktaschen befanden, an und ging einkaufen. Als der 30-Jährige zehn Minuten später zurückkehrte, musste er feststellen, dass unbekannte Täter sein Fahrrad samt Gepäck gestohlen hatten. In den Taschen befanden sich persönliche Gegenstände (unter anderem ein Handy), Fahrradzubehör und die Campingausrüstung des Radlers. Der Stehlschaden beläuft...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI EBB: Auch die Flucht über die Grenze hilft nicht     Jirikov / Ebersbach / Neusalza - Spremberg: (ots) - Grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit, wie sein muss, wurde in der Nacht zu heute in Jirikov und Ebersbach praktiziert. Gegen 23:45 Uhr versuchte sich ein Tschechien zugelassener PKW VW durch Flucht über die Grenze auf der Bahnhofstraße in Ebersbach zu der Polizei zu entziehen. Die Kollegen stoppten nicht an der Grenze, sondern nahmen ihre Rechte nach dem gültigen deutsch - tschechischen Polizeivertrag war und eilten nach. Bereits in Ebersbach bekamen sie bei dem Versuch, den Flüchtenden zu stellen, Unterstützung durch die Bundespolizei. Die Dienststelle in Ebersbach wurde von den tschechischen Kollegen informiert und konnte auch durch einen Ebersbach befindlichen...
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 30.07.2014 (2)

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 30.07.2014 (2)

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Autobahnpolizeirevier Bautzen BAB 4, Fahrtrichtung Görlitz-Dresden, nahe Anschlussstelle Uhyst 29.07.2014, 14:35 Uhr Am frühen Dienstagnachmittag war ein 32-Jähriger mit seinem Mercedes-Benz Sprinter auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden unterwegs. Während starker Regenfälle kam der Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke, drehte sich und blieb quer zur Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer und sein 20 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 40.000 Euro. (tz) Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Fahrraddiebstahl Bautzen, Am Stadtwall 29.07.2014, 14:15 Uhr - 14:45 Uhr Binnen einer halben Stunde machten Fahrraddiebe am Dienstagnachmittag in Bautzen Beute. Die Unbekannten stahlen ein 26e...
Zweijährige fährt Auto kaputt Neuensalz

Zweijährige fährt Auto kaputt Neuensalz

PD Zwickau, Unfall
Neuensalz – (js) Während am Mittwochvormittag die Familie gerade dabei war ihr Auto mit Urlaubsgepäck zu beladen, kletterte die zweijährige Tochter auf den Fahrersitz und drehte am Zündschlüssel. Der Motor des Opel sprang sofort an und der PKW setzte sich in Bewegung. In der Folge durchbrach er das geschlossene Hoftor, fuhr über die Ausfahrt eine Böschung hinunter und überquerte die Hauptstraße. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite stoppte ein Bushäuschen die Ausfahrt. Das Mädchen und ihre Eltern kamen mit dem Schrecken davon. Die Schadensbilanz summiert sich jedoch auf rund 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Betrunken gegen Leitplanke gefahren Markneukirchen OT Siebenbrunn/Sträßel – (md) Am Dienstag befuhr gegen 19:15 Uhr ein 20-Jähriger Opel-Fahrer die Adorfer Straße in Richtung Adorf. Auf Grund unangepasster Geschwindigkeit verlor der 20-Jährige beim Befahren einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke auf. Nach circa fünf Metern kippte der Pkw auf die rechte Fahrzeugseite und kam an einem Baum zum Stehen. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille....
DELSEYs LIEBE ZUM DETAIL

DELSEYs LIEBE ZUM DETAIL

Geschenktipp, Sonstiges, Verbrauchertipp
Design, Einfallsreichtum, Sicherheit Paris, 16. Januar, 2014 – DELSEY, der französische Gepäckhersteller ist weltweit der zweitgrößte - alle 10 Sekunden wird ein Gepäckstück verkauft. Die innovativen Kollektionen stehen für Design, Einfallsreichtum und Sicherheit – mit einer bemerkenswerten Liebe zum Detail. Reisegepäck wie für Geheimagenten Weitaus mehr als ein einfacher Koffer. Im Inneren verstecken sich ausgeklügelte Stauräume und dank der dehnbaren Vordertasche lässt sich der Laptop ganz leicht und sicher verstauen. Perfekt geschützt und dennoch immer griffbereit. Chaumont - Erweiterbarer 4-Rad-Trolleykoffer mit Dehnfalte 68 cm – 219 € Mission Impossible 40-mal widerstandsfähiger als ein Standardreißverschluss: der ZIP SECURI TECH. Dank dieses von DELSEY patentierten Zip-System...