Montag, Juli 13Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Führung

Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sorgen für Doppelführung von SKODA in der WRC 2

Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sorgen für Doppelführung von SKODA in der WRC 2

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
Rallye Italien Sardinien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sorgen für Doppelführung von ŠKODA in der WRC 2 Pro-Kategorie 15. Juni 2019 › Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen führen bei der Rallye Italien Sardinien, dem achten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft 2019, die WRC 2 Pro-Kategorie an › Nach dem zweiten Tag auf der Mittelmeerinsel behaupten die amtierenden WRC 2-Champions Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler Rang zwei in der WRC 2 Pro-Kategorie › ŠKODA Teams belegen die ersten vier Plätze im Feld der ursprünglich 37 R5-Fahrzeuge Alghero – Bei ihrer ersten Teilnahme an der Rallye Italien Sardinien beeindrucken Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) mit einer schnellen und cleveren Fahrt. Sie führen nach dem zweiten Tag des achten Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft die WRC 2 Pro-K...
Sieg in Sebring: Porsche GT Team baut WM-Führung weiter aus

Sieg in Sebring: Porsche GT Team baut WM-Führung weiter aus

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, WEC
  Rennen GTE, World Endurance Championship WEC, 6. Lauf in Sebring/USA Sieg in Sebring: Porsche GT Team baut WM-Führung weiter aus Stuttgart. Mit einem Sieg beim 1.000-Meilen-Rennen in Sebring (USA) hat Porsche seine Führung in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC weiter ausgebaut. Gianmaria Bruni (Italien) und Richard Lietz (Österreich) erreichten im sechsten Saisonlauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC in Florida im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 91 den ersten Platz. Die Werksfahrerkollegen Kévin Estre (Frankreich) und Michael Christensen (Dänemark) fuhren in ihrem rund 510 PS starken Sportwagen aus Weissach auf Rang fünf. Das Duo im Fahrzeug mit der Startnummer 92 führt die Meisterschaft nach dem sechsten von acht Saisonrennen deutlich an. In der Herstellerwertung ko...
Rallye Schweden: ŠKODA und Kalle Rovanperä kämpfen um Tabellenführung in der WRC 2

Rallye Schweden: ŠKODA und Kalle Rovanperä kämpfen um Tabellenführung in der WRC 2

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
    Rallye Schweden: ŠKODA und Kalle Rovanperä kämpfen um Tabellenführung in der WRC 2 Pro-Kategorie › Mit einem guten Ergebnis können sich Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen in der Zwischenwertung der neuen Weltmeisterschaftskategorie an die Spitze setzen › Auch der finnische Meister Eerik Pietarinen und Beifahrerin Juhana Raitanen sind von ŠKODA Motorsport als punkteberechtigt in der Kategorie WRC 2 Pro nominiert › Mit 16 genannten ŠKODA FABIA R5 stellt der tschechische Hersteller mehr als die Hälfte des 30 Teilnehmer starken Feldes der R5-Fahrzeuge Mladá Boleslav – Bei der Rallye Schweden, dem zweiten Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019, schickt ŠKODA Motorsport in der Kategorie WRC 2 Pro am kommenden Wochenende (14. bis 17. Februar 2019) zwei Teams ins Rennen. Der...
18. Erzgebirgischer Stollentag am 2. Dezember in Annaberg-Buchholz

18. Erzgebirgischer Stollentag am 2. Dezember in Annaberg-Buchholz

Aktuell, Kultur, Tourismus, Veranstaltung
Erzgebirgischer Stollentag am 2. Dezember in Annaberg-Buchholz Anschnitt des Riesenstollens - Wettkampf nach DLG-Kriterien - Historische Themenführung mit der Bäckersfrau Anna Berger Der erzgebirgische Weihnachtsstollen ist ein weltweit bekanntes Markenprodukt. Um seine Qualität zu sichern, gibt es in jedem Jahr in Annaberg-Buchholz den Wettbewerb der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) um die besten Weihnachtsstollen der Region. Am 2. Dezember 2018 ist es wieder soweit: Dann startet der mittlerweile 18. Erzgebirgische Stollentag. Passend dazu schneidet Oberbürgermeister Rolf Schmidt gemeinsam mit dem Annaberger Stollenmädchen um 13.00 Uhr einen Riesenstollen auf der Bühne des Annaberger Weihnachtsmarktes an. Dabei erfahren die Besucher auch einige „Geheimnisse“, sprich Zutaten...
Zwickauer Wirtschaftsforum im Rathaus am achten November – Schülerforum am Folgetag

Zwickauer Wirtschaftsforum im Rathaus am achten November – Schülerforum am Folgetag

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
  WIRTSCHAFTSFORUM DER STADT ZWICKAU MIT TIPPS FÜR EINE EXZELLENTE UND NACHHALTIGE UNTERNEHMENSFÜHRUNG Das Wirtschaftsforum der Stadt Zwickau bietet seit Jahren eine stabile Kommunikationsplattform für wirtschaftsrelevante Themen, die Stadt und Region betreffen. Angesprochen fühlen sich Menschen, die sich mit den Themen der Zeit auseinander setzen, die bereit sind, sich Veränderungen zu stellen und diese aktiv angehen, wie bereits Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß in ihrem Grußwort hervorhob. Unter Federführung des Büros für Wirtschaftsförderung lud die Stadt Zwickau am 8. November bereits zum 14. Mal zu ihrem Wirtschaftsforum ein. Ca. 130 Teilnehmer waren in diesem Jahr der Einladung der Oberbürgermeisterin gefolgt. In den Fokus des diesjährigen Forums wurde vor dem Hintergr...
Türen auf! – Veranstaltungen zum Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“

Türen auf! – Veranstaltungen zum Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“

Aktuell, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Türen auf! – Veranstaltungen zum Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“ DIENSTAG, 4. SEPTEMBER UND MITTWOCH, 5. SEPTEMBER 2018 jeweils 13.30 bis 14.30 Uhr TeleVision Zwickau GmbH: Betriebsführung Hauptmarkt 6, 08056 Zwickau Info: Bei einem Rundgang durch das Unternehmen TeleVision Zwickau haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene Bereiche kennenzulernen. Neben der Besichtigung der Redaktion, der Büroräume, dem Schnitt und dem Studio erhält man interessante Informationen zur Historie des Senders TV Zwickau und zum Regionalfernsehen allgemein. Wenn man schon immer einmal wissen wollte, wie eine Blue Box funktioniert oder wie Beiträge vertont werden, ist ein Blick hinter die Kulissen von TeleVision Zwickau ein Muss. http://www.westsachsen.tv Hinweis: max. 5 Teilnehmer, Anmeldun...
„Türen auf!“ am Samstag in der Berufsfeuerwehr

„Türen auf!“ am Samstag in der Berufsfeuerwehr

Aktuell, Feuerwehr, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Feuerwehramt informiert: „TÜREN AUF!" AM SAMSTAG IN DER BERUFSFEUERWEHR Veranstaltung zum Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“ „Türen auf!“ heißt es am Samstag, dem 23. Juni 2018, in der Berufsfeuerwehr, Crimmitschauer Straße 35. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr öffnen ihre Fahrzeughalle und geben einen Einblick in ihre Einsatztechnik. Diese wird im Rahmen von drei Führung erklärt. Die Führungen finden um 9.30 Uhr, 14 Uhr und um 16.30 Uhr statt. Voranmeldungen sind per E-Mail an 900-tueren-auf@zwickau.de möglich. Aber auch außerhalb der Führungen können sich Interessierte in der Fahrzeughalle umschauen und mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr ins Gespräch kommen. Nach Möglichkeit und bei Interesse ergibt sich dabei dann vielleicht auch noch ein Blick in die Werkstätten oder den Sp...
Am 9. Juni ist „Tag des Friedhofs“

Am 9. Juni ist „Tag des Friedhofs“

Aktuell, Sonstige, Veranstaltung, Zwickau lokal
AM 9. JUNI IST „TAG DES FRIEDHOFS“ Am Samstag, dem 9. Juni lädt das Garten und Friedhofsamt zum „Tag des Friedhofs“ auf den Zwickauer Hauptfriedhof ein. Von 9.30 bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, das traditionsreiche Areal näher kennenzulernen und Antworten auf Fragen rund um das Thema Friedhof und Bestattungen zu erhalten. Auf dem Vorplatz und im Bereich des Krematoriums sowie der Trauerhalle präsentieren sich neben der Friedhofsverwaltung Steinmetze, Gärtnereien, Trauerredner und Bestattungsunternehmen. Von einer Hubbühne aus können Besucher den Friedhof „von oben“ aus ansehen. Die Likedeeler bieten für Kinder Stockbrot, Hufeisenwerfen, Bogenschießen und Basteln an. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das Programm: • 9.30 Uhr: Begrüßung • anschließend: Führung über den Hauptfriedhof...
Crimmitschauer Nachtwächter bietet erstmals Stadtrundgang zu Neujahr an – Einnahmen fürs Tiergehege gedacht

Crimmitschauer Nachtwächter bietet erstmals Stadtrundgang zu Neujahr an – Einnahmen fürs Tiergehege gedacht

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Veranstaltung
Crimmitschauer Nachtwächter bietet erstmals Stadtrundgang zu Neujahr an – Einnahmen fürs Tiergehege gedacht Zu einer öffentlichen Stadtführung lädt der Crimmitschauer Nachtwächter am Neujahrstag, Montag, dem 01. Januar 2018 ein. Treffpunkt wird 16.30 Uhr vor dem Rathaus sein. Die Runde soll vom Marktplatz über die Herrengasse zum Taubenmarkt und wieder zurück führen. Gedacht ist dieses Angebot auch für Gäste der Stadt und ehemalige Crimmitschauer, die den Jahreswechsel in der Heimat verbringen. Als Obolus wird um eine Spende zugunsten des Crimmitschauer Tiergeheges gebeten. Zum Bild: Helge Klemm bietet als Crimmitschauer Nachtwächters erstmals eine Stadtführung am Neujahrstag an. Abgeschaut hat er sich diese Idee von seinen Nachtwächter-Kollegen in anderen Orten. Foto: Archiv Stadtverwa...
Termine im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Termine im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Aktuell, Ausstellung, DLM, DLM Schloss Blankenhain, Kultur, Sonstige, Tourismus
  Termine im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain Mittwoch 12. Juli Feriensonderführungen: 10.00 bis 11.00 alte Dorfschule, 11.00 bis 12.00 Bockwindmühle, 13.30 bis 14.30 alte Dorfschule und 14.30 bis 15.30 Bockwindmühle Sonntag 16. Juli 14.00 Uhr „Mägde, Knechte, Tagelöhner“, Sonntagsführung zum Gesinde, den Land- und Wanderarbeitern Mittwoch 19. Juli Feriensonderführungen: 10.00 bis 11.00 alte Dorfschule, 11.00 bis 12.00 Bockwindmühle, 13.30 bis 14.30 alte Dorfschule und 14.30 bis 15.30 Bockwindmühle Sonntag 23. Juli 14.00 Uhr „Vom Holzspaten zum Melkkarussell“, Sonntagsführung zur Landwirtschaftsgeschichte Dienstag 25. Juli 10.00 bis 17.00 Uhr Sonderveranstaltung „Ferienaktionsprogramm“ Donnerstag 27. Juli 10.00 bis 17.00 Uhr Sonderveranstaltung „Fe...
Führungswechsel im Polizeirevier Chemnitz-Nordost

Führungswechsel im Polizeirevier Chemnitz-Nordost

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Führungswechsel im Polizeirevier Chemnitz-Nordost (1822) Ab morgen (15. Juni 2017) wird Polizeidirektor Werner Reuter (60) die Stelle des Leiters des Polizeireviers Chemnitz-Nordost übernehmen. Werner Reuter ist Chemnitzer und arbeitete zuletzt bei der Polizeidirektion Zwickau als Leiter des Polizeireviers Plauen. Von 1990 bis 2001 war der Polizeidirektor bereits bei der Polizeidirektion Chemnitz unter anderem als Leiter des Polizeireviers Chemnitz Mitte-Nord tätig, bevor er für knapp zehn Jahre zur Hochschule der Sächsischen Polizei und anschließend zur damaligen Polizeidirektion Südwestsachsen wechselte. Der bisherige Revierleiter Christian Ott (Leitender Polizeidirektor) ist nun beim Präsidium der Bereitschaftspolizei als Leiter des Führungsstabes und zugleich Vertreter des Pol...
RATHAUSFÜHRUNGEN WERDEN in Zwickau BÜRGERWÜNSCHEN ANGEPASST

RATHAUSFÜHRUNGEN WERDEN in Zwickau BÜRGERWÜNSCHEN ANGEPASST

Sonstige, Tourismus, Zwickau
              RATHAUSFÜHRUNGEN WERDEN BÜRGERWÜNSCHEN ANGEPASST Individuelle Termine lösen reguläre Freitagsführungen ab Seit Mai 2011 bietet der Bürgerservice Führungen durch das sanierte Rathaus an. Der Rundgang durch den historischen Altbau und den integrierten Neubau, bei dem unter anderem der Bürgersaal und die Jakobskapelle besichtigt werden können, erfreute sich von Beginn an großer Beliebtheit. Auch nach über 3 Jahren verzeichnet der Bürgerservice reges Interesse bei verschiedensten Gruppen. Neben interessierten Zwickauern und Touristen gehören inzwischen auch Schulklassen zu den regelmäßigen Gästen. Die Führungen wurden bisher an jedem 1. und 3. Freitag im Monat, jeweils 14 Uhr, sowie an zusätzlichen Terminen auf Vo...
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 01.08.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Dieb war im Sportbad Ort: Leipzig-Plagwitz, Antonienstraße Zeit: 31.07.2014, zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr Fünf Spinde im Herrenumkleideraum des Sportbades „An der Elster“ waren gewaltsam geöffnet worden. Ein unbekannter Langfinger stahl daraus Portmonees samt Geld und Dokumente. Die Geschädigten im Alter zwischen 30 und 74 Jahren erstatteten Anzeige. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (Hö) Hoher Diebstahlschaden Ort: Leipzig-Mitte, Czermaks Garten Zeit: 31.07.2014, zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr Ein abgestellter VW Passat zog gestern Nachmittag einen Einbrecher wohl magisch an. Er schlug die hintere rechte Seitenscheibe ein und stahl einen hinter dem Beifahrersitz abgestellten Koffer samt Inha...
20 Jahre Freizeit- und Erlebnisbad Mannichswalde – Badfest am 24. August mit Wassergott Neptun

20 Jahre Freizeit- und Erlebnisbad Mannichswalde – Badfest am 24. August mit Wassergott Neptun

Sonstiges
Mit einem Badfest wird am 24. August ein weiteres Jubiläum gefeiert: 20 Jahre Freizeit- und Erlebnisbad Mannichswalde. „Genau am 24. August 1994 hatten wir zum ersten Mal geöffnet“, berichtet Einrichtungsleiter Andreas Lellwitz. Das Jubiläum ist ein würdiger Anlass, nach längerer Pause wieder ein Badfest zu veranstalten. Für die Organisation zeichnet die Wasserwacht Crimmitschau des DRK-Kreisverbandes Zwickauer Land verantwortlich, die im Frühjahr dieses Jahres mit der Wasserwacht Mannichswalde verschmolzen ist.  Und das erwartet die Gäste des Badfestes: 10 Uhr Offizielle Eröffnung 14 Uhr Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Mannichswalde 15 Uhr Schauvorführung der Wasserwacht 16 Uhr Wasser-Taufen durch Meeresgott Neptun persönlich Rundherum gibt es auße...
DEL2 harmonisiert Richtlinien mit der DEL

DEL2 harmonisiert Richtlinien mit der DEL

DEL2, Eishockey
Die Clubs der Zweiten Eishockey Liga (DEL2) haben ihre Richtlinien und Spielordnung überarbeitet und auf die gültigen Regelungen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgestimmt. Damit starten beide Profi-Ligen am 12. September mit einem beinahe identischen Regelwerk in die Saison 2014/15. „Für die DEL2 und ihre Standorte bedeutet dies einen wesentlichen Schritt hin zu einer weiteren Professionalisierung bei gleichzeitiger Annäherung an die DEL“, erklärte der designierte DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch. In der Spielordnung werden die Grundlagen des Spielbetriebs geregelt. Die Richtlinien, die sich die DEL2-Clubs erstmals überhaupt auferlegt haben, legen die Standards in den Bereichen Stadion, Spieldurchführung, Sicherheit in den Arenen, medizinische Betreuung, Rahmendaten vor der Lizenzie...
Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison 2014

Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison 2014

ADAC, Motorboot, Motorsport, Sport
Halbzeitrennen für die ADAC Motorboot-Serien in Kriebstein Spannendes Duell im ADAC Motorboot Masters geht in nächste Runde ADAC Motorboot Cup: Heimrennen für den Dresdner Christian Tietz Kriebstein/München - Halbzeit in der ADAC Motorboot-Saison: Nach sechswöchiger Pause steht am 2./3. August in Kriebstein (Landkreis Mittelsachsen) das dritte von sechs Rennwochenenden in ADAC Motorboot Masters und dem ADAC Motorboot Cup auf dem Programm. Auf die Piloten wartet beim 9. Internationalen ADAC Motorbootrennen auf der Talsperre ein anspruchsvoller Drei-Bojen-Kurs mit zwei langen und einer kurzen Geraden. Für eine besondere Herausforderung könnten die Wetterbedingungen sorgen. Die geografisch bedingte Windstille in der Talsperre sorgt in Kombination mit Sonnenschein für besonders h...
Saison-Halbzeit im ADAC Kart Masters

Saison-Halbzeit im ADAC Kart Masters

Kart, Motorsport, Sport
Stärkste Kartrennserie Deutschlands gastiert in Kerpen Traditionsstrecke mit großer Vergangenheit Volle Felder mit 207 Kartfahrern Kerpen. Auf dem Erftlandring in Kerpen geht das ADAC Kart Masters am kommenden Wochenende (02.-03.08) in die Saisonhalbzeit. 207 Teilnehmer aus dem In- und Ausland treten bei der dritten von insgesamt fünf Veranstaltungen an. Die einzelnen Meisterschaftswertungen versprechen spannende Rennen, derzeitig ist noch alles offen. Mit Kerpen wartet die westlichste Station im Rennkalender. Etwa 40 Kilometer von Köln entfernt gehört der 1.107 Meter lange Erftlandring zu den traditionsreichsten Strecken in Deutschland und war in Vergangenheit schon oft der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Diese streben auch die 207 Teilnehmer des ADAC Kart Ma...
Die ADAC Rallye Deutschland im Einklang mit der Natur

Die ADAC Rallye Deutschland im Einklang mit der Natur

Motorsport, Rallye, Sport, WRC
• Deutscher Weltmeisterschaftslaufs berücksichtigt Umweltschutz München/Trier, 29. Juli 2014 – Nach der Rallye ist vor der Rallye, dieses Motto gilt unter anderem für den Umweltschutz bei der ADAC Rallye Deutschland. Das Ziel: Die Natur in der Rallye-Region soll nach dem deutschen Weltmeisterschaftslauf so intakt sein wie vor der Großveranstaltung. Um dies auch bei der zwölften Auflage des Rallye-Spektakels (21. - 24. August 2014) sicherzustellen, spielt der Umweltschutz schon während der Planungen eine wichtige Rolle. Umweltgerechte Planung Der ADAC setzt hierfür ein Team aus Umweltexperten unterschiedlicher Fachrichtungen ein. Im Zuge des Genehmigungsverfahrens arbeitet das Team mit den zuständigen Stellen und Behörden zusammen. Im Fokus stehen vor allem Strecken, Zuschauerbereiche...
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI DD: Drei auf einen Streich: Bundespolizei stellt Betäubungsmittel, ein gestohlenes Mobiltelefon und ein als Handy getarntes Elektroimpulsgerät bei einer Person fest  Dresden (ots) - Am  Morgen des 22.07.2014 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 08:30 Uhr einen 34-Jährigen auf dem Dresdner Hauptbahnhof. Wie sich im weiteren Verlauf der Kontrolle herausstellte, hatten die Beamten den richtigen Riecher  Während der Überprüfung verlor der Mann ein kleines Behältnis, in dem sich offensichtlich Betäubungsmittel befanden. Daraufhin entschlossen sich die Beamten, den Mann genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei fanden sie weiterhin ein als I-Phone getarntes Elektroimpulsgerät sowie ein weiteres Mobiltelefon, welches nach einem Diebstahl zur Eigentumssicherung ausgeschrieb...
Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa

Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa

Audi, Motorsport, Sport
Belgian Audi Club Team WRT mit Rast/Vanthoor/Winkelhock siegreich Dritter 24-Stunden-Rennerfolg von Audi binnen sechs Wochen Laurens Vanthoor neuer Tabellenführer der Blancpain Endurance Series Audi R8 LMS ultra #1 (Belgian Audi Club Team WRT), René Rast/Laurens Vanthoor/Markus Winkelhock (D/B/D) Ingolstadt/Spa, 27. Juli 2014 – Audi gewann in Spa das härteste GT3-Rennen der Welt. Im Kampf von elf Marken und 60 Teilnehmern setzte sich der R8 LMS ultra zum dritten Mal in vier Jahren bei dem Rennsport-Klassiker, der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feierte, in den Ardennen durch. Das Belgian Audi Club Team WRT feierte seinen Sieg beim Heimspiel mit dem Fahrertrio Laurens Vanthoor/René Rast/Markus Winkelhock (B/D/D). Rast und Winkelhock war bereits im Juni auf dem ...