Mittwoch, Februar 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: FSV

Graffiti – Zeugen gesucht!

Graffiti – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Landkreis Zwickau Graffiti – Zeugen gesucht! Zwickau – (cs) In der Zeit vom 26. bis 31. Januar 2018 kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch das Anbringen von Graffiti. Es handelt sich um folgende drei Sachverhalte:  In der Zeit von 26. bis 28. Januar 2018 brachten Unbekannte am Garagenkomplex in der Mülsener Straße, Zwickau OT Eckersbach die Schriftzüge „FSV“ in circa 80 Zentimeter Größe und „Gäste raus“ in circa zwei Meter Größe mittels Farbe an. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.  Am 27. Januar 2018 brachten Unbekannte an einer Garage am Messeler Weg in Zwickau, OT Oberrothenbach den Schriftzug „FSV“ mittels Farbe an. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.  Vermutlich in der Nacht zum 31. Januar 2018 brachten Unbekannte an einer Hausfassade in der Eduar
Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten – Zeugen gesucht Rosenbach, OT Syrau

Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten – Zeugen gesucht Rosenbach, OT Syrau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Rosenbach, OT Syrau – (nt) Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr befuhr ein BMW-Fahrer (34) die B 282 in Richtung Plauen und kam kurz vor der Ortslage Syrau aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der BMW prallte dabei frontal auf einen entgegenkommenden Skoda. Bei diesem Crash wurden der BMW-Fahrer schwer und die 37-jährige Skoda-Fahrerin leicht verletzt. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme, einschließlich der Bergung der Fahrzeuge, musste die Bundesstraße für ca. 2 Stunden gesperrt werden. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs bittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 um Zeugenhinweise. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro M
Pressemitteilung Neubau Stadion Zwickau

Pressemitteilung Neubau Stadion Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Politik, Sonstiges, Sport
Mit seinem Beschluss vom 8. November 2012 beauftragte der Zwickauer Stadtrat das kommunale Wohnungsunternehmen mit der Errichtung des neuen Fußballstadions in Zwickau-Eckersbach. Eigentlich eine ungewöhnliche Aufgabe für ein Wohnungsunternehmen, aber sie reiht sich ein in die Aufzählung der besonderen Herausforderungen, welche die GGZ in den letzten Jahren im Auftrag der Stadt Zwickau gemeistert hat. Dazu zählen neben dem Komplex Dünnebierhaus/Goldner Anker, der Rathausneubau und die Glück-Auf-Schwimmhalle. Grundlage für die Beauftragung der GGZ als Bauherr für das neue Stadion war das Organisations-, Finanzierungs- und Bewirtschaftungskonzept der Wirtschafts-prüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rauschenbach & Kollegen GmbH. Herr Rauschenbach und sein Team haben uns im gesamte
Offener Brief des FSV Zwickau e.V. und Antrag der Fraktionen zum Stadion Neubau in Zwickau

Offener Brief des FSV Zwickau e.V. und Antrag der Fraktionen zum Stadion Neubau in Zwickau

Deutschland, FSV Zwickau, Fußball, Sachsen, Zwickau
Mit großer Verwunderung hat der FSV Zwickau e.V. heute Kenntnis vom Antrag der Zwickauer Stadtratsfraktionen CDU, BfZ/Grüne und AfD für die Stadtratssitzung am 18.9.2014 erlangt. Mit dem Antrag verfolgen die o.g. Fraktionen die Aussetzung der Umsetzung des Stadionprojektes. Begründet wird dies hauptsächlich mit dem Informationsinteresse der vielen neuen Stadträte, um anschließend das Projekt mit einer breiten Mehrheit im Rat fortführen zu können. Gegen eine Information der neu gewählten Stadträte über den bisherigen Verfahrensstand und die zukünftigen Projektschritte ist selbstverständlich nichts einzuwenden. Wem es allerdings nur um Informationen geht, der kann diese auch ohne einen förmlichen Stadtratsbeschluss sicher auch kurzfristig bei der Verwaltung einholen. Der FSV Zwickau kan
FSV Zwickau verpflichtet Patrick Göbel

FSV Zwickau verpflichtet Patrick Göbel

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Knapp 3 Stunden vor dem Ende der Wechselfrist (01.09.| 24 Uhr) hat der FSV Zwickau noch einmal zugeschlagen und sich die Dienste des 21-jährigen Mittelfeldspielers Patrick Göbel gesichert. Der FSV hat die beiden Brüder, Patrick und Christoph Göbel, somit wieder zusammengeführt und spielt ab sofort mit einem „Bruder-Duo“. Patrick Göbel kommt vom Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt, wo er in der vergangenen Spielzeit in 29 Drittligapartien 3 Treffer erzielten konnte. Patrick löste am Montagabend seinen Vertrag bei den Thüringern auf und hat beim FSV Zwickau einen neuen Vertrag bis zum 30.06.2016 erhalten. Trotz seiner erst 21 Jahre, gilt Patrick Göbel bereits als erfahrener Spieler und stand beim FSV Zwickau auch schon länger auf der Wunschliste. Das Erfurter Eigengewächs kann auf insge
FSV Zwickau spielt Benefizspiel in Lichtenstein

FSV Zwickau spielt Benefizspiel in Lichtenstein

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Am 9. Juli 2014 brannte in der Webendörfer Straße in Lichtenstein der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses. Das Haus ist seitdem nicht mehr bewohnbar. Einige der dort lebenden 8 Familien verloren alles was sie hatten. Betroffen war unter anderem auch ein Spieler des SSV Fortschritt Lichtenstein, sowie eine hochschwangere Frau die nur wenige Tage nach dem Brand ein gesundes Baby zur Welt brachte. Der SSV Fortschritt Lichtenstein bat daraufhin den FSV Zwickau um Unterstützung. Ohne groß zu überlegen vereinbarte der FSV für Mittwoch den 10.09.14 (Anstoß 18:00 Uhr | Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion) ein Benefizspiel gegen den SSV Fortschritt Lichtenstein. Nach diesem Spiel werden die durch den SSV Fortschritt Lichtenstein gesammelten Spenden und die Einnahmen aus diesem Benefizspiel an die bet
Hand in Hand mit den Großen – ZEV sucht Einlaufkinder für den FSV Zwickau

Hand in Hand mit den Großen – ZEV sucht Einlaufkinder für den FSV Zwickau

FSV Zwickau, Fußball
Die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 noch gut in Erinnerung, startet am 2. August 2014 bereits die Saison in der Regionalliga Nordost. Für diese Spielzeit hat sich die Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) als Hauptsponsor gemeinsam mit dem FSV Zwickau e.V. etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Um kleinen Sportlern ein einmaliges Erlebnis zu ermöglichen, werden für jedes Heimspiel der Saison 2014/2015 Einlaufkinder gesucht. Hand in Hand mit den Regionalliga-Fußballern läuft der Nachwuchs unter tosendem Applaus in das Stadion ein und schnuppert Heimspielluft. Die ZEV sponsert dafür jeweils einen Satz FSV Fan-Trikots, den die Mannschaften als Erinnerungsstück an diesen Tag mit nach Hause nehmen dürfen. Vom 1. bis zum 31. August können sich Nachwuchsmannschaften im Alter bis 11 Jahre über
Info Chemnitzer FC

Info Chemnitzer FC

Chemnitzer FC, Fußball
Heimspielauftakt 2014/2015 - Chemnitzer FC empfängt den VfL Osnabrück Am 2. Spieltag der 3. Liga hat der Chemnitzer FC am kommenden Samstag, dem 02.08.2014 zum ersten Heimspiel der Saison 2014/2015 den VfL Osnabrück zu Gast. Anstoß zu der Begegnung ist 14.00 Uhr, im Stadion an der Gellertstraße. Neueröffnung Südtribüne am Samstag zum Heimspielauftakt Die himmelblauen Fußballanhänger können es kaum noch erwarten! Zum Heimspielauftakt am kommenden Samstag mit dem Spiel gegen den VfL Osnabrück werden die Fans des Chemnitzer FC erstmals die neue Süd-Tribüne im Stadion an der Gellertstraße in Besitz nehmen. Pünktlich zum ersten Heimspiel der Saison und dann auch zum zweiten Heimspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld am kommenden Dienstag wird der mittlere Teil - derzeit Block 7 - der
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014 (2)

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Diebe scharf auf Mineralwasser Plauen – (js) In einen Getränkemarkt auf der Dürerstraße sind Unbekannte über das Wochenende durch die Hintertür eingedrungen. Gestohlen haben die Einbrecher 18 Kästen Brambacher, einen Kasten Sternquell und einen Kasten Leergut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Autofahrerin nach Überschlag im Krankenhaus Neuensalz – (js) Am Sonntagnachmittag ist eine Autofahrerin (63) mit ihrem Citroen auf der Bundesstraße 173, kurz vor dem Ortseingang Neuensalz von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden am PKW beläuft sich auf 6.000 Euro. Radfahrer mit Promille kommt zu Sturz Plauen, OT Bahnhofsvorstadt –
FSV Zwickau e.V.: Vertragsverlängerung von Oliver Genausch und Ankündigung zum Testspiel gegen den 1. FC Union Berlin.

FSV Zwickau e.V.: Vertragsverlängerung von Oliver Genausch und Ankündigung zum Testspiel gegen den 1. FC Union Berlin.

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Oliver Genausch bleibt Zwickauer Die Spekulationen um eine evtl. Rückholaktion der SG Dynamo Dresden sind seit heute beendet. Oliver hat seinen ursprünglich bis 2015 laufenden Vertrag um ein weiteres Jahr vorzeitig verlängert. Mit der Vertragslaufzeit bis 30.06.2016 hat sich Oliver Genausch also klar für den FSV Zwickau entschieden. Bundesligist kommt nach Zwickau Als Highlight der Saisonvorbereitung wird am Samstag den 19.07.14, mit dem 1. FC Union Berlin, ein Topteam aus der 2. Bundesliga in Zwickau zum Testvergleich antreten. Der Anstoß zu diesem attraktiven Testspiel erfolgt um 15:00 Uhr im Sportforum „Sojus“. Das Spiel gegen den Bundesligist ist das einzige Heimspiel der Saisonvorbereitung, in dem sich der FSV Zwickau mit allen Neuzugängen dem heimischen Publikum zeigen w
Verpflichtung von Marc-Philipp Zimmermann und Steven Braunsdorf beim FSV

Verpflichtung von Marc-Philipp Zimmermann und Steven Braunsdorf beim FSV

FSV Zwickau, Fußball
Marc-Philipp Zimmermann verstärkt FSV-Angriff Er stand schon im letzten Sommer weit oben auf der Wunschliste des FSV Zwickau. Marc-Philipp Zimmermann hat am heutigen Freitag seinen aktuellen Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena aufgelöst und beim FSV einen 2-Jahresvertrag, bis zum 30.06.2016, unterzeichnet. Der 24-jährige gebürtige Spremberger kam in der abgelaufenen Saison zu 17 Regionalligaeinsätzen (2 Tore) für den FC Carl Zeiss. Sehen lassen kann sich auch seine Bilanz bei Einsätzen in der U23, in denen er in 9 Oberligaspielen für die Thüringer 10 Treffer erzielen konnte. Seine weiteren Stationen waren der VFC Plauen, FC Energie Cottbus sowie in der Jugend der SV Grün-Weiß Weißwasser. FSV Zwickau verpflichtet U23 Torhüter Stev en Braunsdorf ist der nächste Neuzugang des FSV
„Heimkehrer“ und ein „Neuer“ für den FSV Zwickau

„Heimkehrer“ und ein „Neuer“ für den FSV Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Galerien, Sport
Max Gehrmann (19) hat am heutigen Tag beim FSV Zwickau einen Vertrag bis zum 30.06.2015 unterschrieben. Er beendet somit seinen Aufenthalt beim FC Erzgebirge Aue und kehrt zurück nach Zwickau, wo er bereits im Nachwuchs die Rot-Weißen Farben trug. Der 1,82m große Angreifer gab am 1. Dezember 2012 beim Spiel des FC Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen sein Debüt in der 2. Fußball-Bundesliga, als er in der zweiten Halbzeit von seinem damaligen Trainer Karsten Baumann eingewechselt wurde. Max Gehrmann ist ein talentierter junger Stürmer, der für weitere Belebung in der Offensivabteilung des FSV Zwickau sorgen soll. Mit Michael Schlicht von Rasenballsport Leipzig´s U23 begrüßt der FSV Zwickau einen weiteren Spieler für die kommende Spielzeit. Der 20-jährige Mittelfeldspieler ist i
Patrick Grandner wechselt von Leipzig nach Zwickau

Patrick Grandner wechselt von Leipzig nach Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Der FSV Zwickau hat sich für die kommenden beiden Spielzeiten die Dienste von Patrick Grandner (26 Jahre) gesichert. Der Mittelfeldspieler wechselt vom 1. FC Lok Leipzig zum FSV Zwickau und hat bei den Rot-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2016 unterschrieben. In der abgelaufenen Saison zählte Grandner zu den Leistungsträgern der Leipziger und erzielte insgesamt 8 Saisontore im Trikot der Messestädter. Der FSV Zwickau selbst bekam die Stärken Grandner´s schon am eigenen Leib zu spüren. Im Rückspiel der abgelaufenen Saison erzielte er den 1:0 Siegtreffer für Lok Leipzig im Heimspiel gegen den FSV Zwickau. Ausgebildet wurde Patrick Grandner in der Nachwuchsabteilung des FC Erzgebirge Aue, bevor er über den VfL Hohenstein-Ernstthal beim 1. FC Lok Leipzig landete. Der FSV Zwickau sagt
20 Jahre Bundesligaaufstieg des FSV Zwickau

20 Jahre Bundesligaaufstieg des FSV Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Sport
In diesem Jahr jährt sich zum 20. Mal der Aufstieg des FSV Zwickau in die 2. Bundesliga. Aus diesem Anlass wird es ein Wiedersehen mit den Aufstiegshelden von 1994 geben. Welcher Fussballinteressierte Zwickauer Anhänger kann sich nicht noch an die 79. Minute im entscheidenden Relegationsspiel bei der BSG Stahl Brandenburg am 11.06.1994 erinnern, als Torsten Viertel mit einem Sonntagsschuss in den Winkel den Ausgleich zum 1:1 markierte und somit endlich den langersehnten Aufstieg im dritten Anlauf besiegelte. Seitdem hat der FSV Zwickau eine sehr wechselhafte Entwicklung genommen. Den 4 tollen Jahren in der 2. Bundesliga, in welchen so mancher großer Traditionsverein im Westsachsenstadion niedergerungen wurde, folgten nach dem Abstieg viele von sportlicher Tristesse und wirtschaftlich
Vertragsverlängerung Christoph Göbel

Vertragsverlängerung Christoph Göbel

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Der FSV Zwickau freut sich sehr, dass am heutigen Mittwochabend mit Christoph Göbel eine wichtige Defensivstütze seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um weitere 2 Jahre, bis zum 30.06.2016, verlängert hat. Christoph wechselte im Sommer 2012 von Sportfreunde Siegen zu uns nach Westsachsen und absolvierte seither 54 Regionalligaspiele für den FSV, in denen er insgesamt 6 Treffer erzielen konnte. Mit diesem Bekenntnis zum FSV Zwickau ist auch Christoph Göbel ein wichtiger Baustein für unsere Rot-Weiße Zukunft! Quelle: FSV Zwickau
FSV Zwickau verpflichtet Österreicher

FSV Zwickau verpflichtet Österreicher

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Der FSV hat kurz vor dem Ende des Winter-Transferfensters noch einmal zugeschlagen und den 22-jährigen Österreicher Daniel Gangl verpflichtet. Der gebürtige Wiener kommt aus der österreichischen ersten Liga, wo er bis zum Jahreswechsel für den Aufsteiger SC/ESV Parndorf spielte und erhält beim FSV Zwickau zunächst einen Vertrag bis 30.06.2014. In der abgelaufenen Hinrunde kam Gangl auf 11 Erstligaeinsätze und soll nun beim FSV Zwickau das Mittelfeld verstärken. Vor dem Aufstieg in die höchste Spielklasse Österreichs absolvierte Daniel Gangl insgesamt 115 Zweitligaspiele für den SC/ESV Parndorf und den SC Neusiedl/See und erzielte dabei 7 Tore. Quelle: FSV Zwickau
FSV Zwickau verstärkt sich im Angriff

FSV Zwickau verstärkt sich im Angriff

FSV Zwickau, Fußball, Sport, Zwickau
Oliver Genausch wechselt von der U23 der SG Dynamo Dresden zu uns nach Westsachsen und erhält zunächst einen Vertrag bis zum 30.06.2015. D ieser Wechsel ist im Rahmen des Kooperationsvertrages und der wachsenden Partnerschaft zwischen der SG Dynamo Dresden und dem FSV Zwickau zustande gekommen. Der 22-jährige Angreifer kommt mit der Empfehlung von 7 Toren in 13 Oberligaspielen der aktuellen Saison nach Zwickau und soll beim FSV im Offensivbereich für mehr Torgefahr sorgen. Ein Foto der Vorstellung von Oliver Genausch zur Verwendung in Ihrem Medium befindet sich im Anhang. Mit Ihm auf dem Bild FSV-Geschäftsführer Jörg Schade © FSV Zwickau       Marian Unger unterschreibt „Rentenvertrag“   Er steht nicht nur zwischen den Pfosten der Regionalligamanns
Nicolas Hebisch verlässt FSV Zwickau

Nicolas Hebisch verlässt FSV Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Sport
Der FSV Zwickau und Nicolas Hebisch haben sich am heutigen Tag im beidseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung verständigt. Der 23-Jährige Angreifer war erst im vergangenen Sommer vom Berliner AK an die Mulde gewechselt, kam aber u.a. aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung nur zu 9 Regionalligaeinsätzen in der aktuellen Saison. Quelle: FSV Zwickau  
Martin Ullmann verlässt FSV Zwickau

Martin Ullmann verlässt FSV Zwickau

FSV Zwickau, Fußball, Sport, Zwickau
Der FSV Zwickau ist in dieser Woche der Bitte von Martin Ullmann um Vertragsauflösung nachgekommen. Ullmann möchte sich ab sofort ausschließlich auf seine im Frühjahr anstehende Abschlussprüfung konzentrieren und steht dem FSV Zwickau somit nicht mehr zur Verfügung. Der FSV wünscht Martin Ullmann für seinen weiteren Weg, sowohl beruflich als auch sportlich, alles Gute. Quelle: FSV Zwickau