Sonntag, Mai 31Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Fahrer

Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter

Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter

Aktuell, Auto, Sicherheit, Skoda, Sonstige, Verkehrsmeldung
Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter 27. Dezember 2019 › ŠKODA Werksfahrer rät bei schwierigen Wetterbedingungen zu einer vorausschauenden Fahrweise › „Geschwindigkeit anpassen, genügend Abstand zum Vordermann halten und nicht ablenken lassen.“ › Winterreifen mit einer ausreichenden Profiltiefe von mindestens vier Millimetern sind ein Muss Mladá Boleslav – Ob bei Nässe oder Schnee: Autofahren in den Wintermonaten erfordert besondere Aufmerksamkeit. Gefährlich wird es bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, weil sich der Fahrbahnzustand dann schnell ändern kann. Der tschechische Rallye-Profi Jan Kopecký, ŠKODA Werksfahrer und WRC2-Weltmeister von 2018,gibt im Interview wertvolle Tipps, wie Autofahrer tückische Straßenverhältnisse bereits frühzeitig e...
Fahrweise fiel auf

Fahrweise fiel auf

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Fahrweise fiel auf Zeit: 20.12.2019, gegen 02.30 Uhr Ort: OT Zentrum (4944) Polizisten fiel in der Nacht zum heutigen Freitag ein Pkw Ford auf, der aus Richtung Zschopauer Straße mit auffällig langsamer Fahrweise die Kreuzung Bahnhofstraße/Zschopauer Straße/Johannisplatz befuhr und in den Johannisplatz in die falsche Fahrspur, also entgegen der Fahrtrichtung, einfuhr. Die Kollegen entschlossen sich zu einer Fahrzeugkontrolle. Ein Mann (50) war unmittelbar vor der Kontrolle aus dem Auto ausgestiegen und weggelaufen, konnte durch die Kollegen jedoch zur Rückkehr zum Pkw bewegt werden. Er steht im Verdacht, der Fahrer gewesen zu sein. Im Rahmen der anschließenden Kontrollmaßnahmen wurde auch ein Atemalkoholtest mit dem 50-Jährigen durchgeführt, der einen Wert von 1,86 Promille ergab....
Lkw-Fahrer verunglückt und verstorben

Lkw-Fahrer verunglückt und verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Lkw-Fahrer verunglückt und verstorben Zeit: 09.12.2019, gegen 07.20 Uhr Ort: Leisnig, OT Nicollschwitz (4790) Die Straße aus Richtung Nicollschwitz in Richtung S 31 befuhr am heutigen Montag früh der 67-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes. Offenbar wegen gesundheitlicher Probleme des 67-Jährigen kam der Lkw nach links von der Fahrbahn ab und auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand. Der Mann wurde dabei offensichtlich im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte befreit werden. Er verstarb noch am Unfallort. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4 000 Euro. Quelle: PD Chemnitz    
Mopedfahrer gestürzt

Mopedfahrer gestürzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mopedfahrer gestürzt Zeit: 24.11.2019, 15:45 Uhr Ort: Lengenfeld Am Sonntagnachmittag befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Moped Simson die Bahnhofstraße in Lengenfeld in Richtung Polenzstraße. Beim Durchfahren einer Linkskurve in Höhe des Bahnhofes kam dieser ins Schleudern und stürzte. Dabei wurde eine auf dem Kleinkraftrad mitfahrende 19-Jährige leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Am Moped entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Quelle: PD Zwickau  
37-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt

37-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
37-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt Zeit: 01.11.2019, 2:00 Uhr bis 5:00 Uhr Ort: Zwickau In der Nacht zum Freitag verfolgten Beamte des Polizeireviers Zwickau einen 37-Jährigen, der mit seinem Auto durch Zwickau raste. Mit Erfolg: Sie konnten den Fahrer nach der Verfolgungsfahrt stellen. Auf dem Dr.-Friedrichs-Ring fiel den Beamten der VW-Fahrer auf, welcher zu schnell unterwegs war. Um den Fahrer anzuhalten und einer Verkehrskontrolle zu unterziehen, folgten die Polizisten dem VW. Trotz Blaulicht und Sirene fuhr der Pkw-Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit weiter in die Reichenbacher Straße und flüchtete so vor der Kontrolle. In der Parkstraße schaltete der Flüchtige das Abblendlicht aus und war somit für andere Verkehrsteilnehmer kaum noch zu sehen. Glücklicherweise kam ...
Raub auf Autobahnparkplatz

Raub auf Autobahnparkplatz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Raub auf Autobahnparkplatz Zeit: 30.09.2019, 04:00 Uhr Ort: BAB 72 / Lengenfeld, OT Waldkirchen Ein 38-Jähriger parkte seinen Kleintransporter auf dem Parkplatz Waldkirchen an der BAB 72 in Fahrtrichtung Hof und schlief in seinem Fahrzeug. Gegen 04:00 Uhr wurde er durch Klopfen geweckt, stieg aus und war von drei männlichen Personen umringt. Die drei Männer schlugen den 38-Jährigen mehrfach, bedrohten ihn mit einem Messer und entwendeten anschließend seine Geldbörse. Der Geschädigte beschrieb die drei Täter wie folgt: - Einer der Männer war etwa 50 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß und kräftig. - Die zwei anderen Männer waren wesentlich jünger und etwa 1,75 Meter groß. - Die Personen fuhren mit einem schwarzen älteren BMW davon, welcher keine deutschen Kennzeichen trug. Gibt es Zeugen, welc...
59-Jähriger fuhr mit fast 2,5 Promille

59-Jähriger fuhr mit fast 2,5 Promille

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
59-Jähriger fuhr mit fast 2,5 Promille Zeit: 28.08.2019, gegen 19 Uhr Ort: Glauchau, OT Schönbörnchen Am Mittwochabend befuhr ein 59-Jähriger mit einem Pkw Honda die Straße Am Wasserturm und fiel dabei einem Polizeibeamten auf. Während der folgenden Kontrolle stellten die Beamten des Glauchauer Reviers dann fest, dass der Honda- Fahrer offenbar getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,5 Promille. Weiterhin war der 59-Jähirge nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige erstattet. Quelle: PD Zwickau  
Mehrere Kilometer Stau wegen brennendem Pkw/Zeugen gesucht

Mehrere Kilometer Stau wegen brennendem Pkw/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Mehrere Kilometer Stau wegen brennendem Pkw/Zeugen gesucht Zeit: 01.08.2019, gegen 15.00 Uhr Ort: Frankenberg, Bundesautobahn 4, Eisenach – Dresden (2887) Gut einen Kilometer vor der Anschlussstelle Frankenberg geriet am Donnerstag ein blauer Citroën C4 in Brand. Das Auto befand sich auf dem Standstreifen und brannte in voller Ausdehnung. Personen waren nicht vor Ort. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Pkw ist völlig ausgebrannt (etwa 2 500 Euro Sachschaden). Die Richtungsfahrbahn war für etwa 2,5 Stunden voll gesperrt. Es bildete sich Rückstau bis zur Anschlussstelle Chemnitz-Mitte. Die näheren Umstände wie es zum Brand kam bzw. zum flüchtigen Fahrer des Citroën müssen geklärt werden. Wer kann Angaben zur Fahrtstrecke des Citroën und dessen Fahrzeugführer machen? Waren an ...
André Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-Team

André Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-Team

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Porsche
  Porsche gibt weiteren Piloten für Elektro-Rennserie bekannt André Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-Team Stuttgart. Mit der Verpflichtung von André Lotterer für das zweite Porsche Formel-E-Cockpit steht die Fahrerpaarung für die ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 fest: Neel Jani und André Lotterer sind die Stammpiloten für die Debütsaison des Porsche Werksteams in der Formel E. Der Deutsche ist seit 2017 Porsche-Werksfahrer und seit der Saison 2017/2018 parallel dazu auch in der elektrischen Rennserie aktiv. In seiner ersten Formel-E-Saison fuhr er für Techeetah zwei Podestplätze ein und wurde Achter im Gesamtklassement. Auch in der Formel-E-Meisterschaft 2018/2019 erzielte er für das DS Techeetah Formula E Team zwei Podestplätze und schloss die Meisters...
Autofahrer und Radfahrer gerieten aneinander/Zeugen gesucht

Autofahrer und Radfahrer gerieten aneinander/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Autofahrer und Radfahrer gerieten aneinander/Zeugen gesucht Zeit: 11.07.2019, 19.20 Uhr Ort: OT Sonnenberg (2597) Am vergangenen Donnerstag kam es an der Kreuzung Palmstraße/Reinhardtstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer (33) und dem Fahrer (42) eines grauen Pkw Mercedes A-Klasse. Auslöser war nach den derzeitigen Erkenntnissen offenbar das jeweilige Fahrverhalten beim Befahren der Palmstraße. Hinzugerufene Polizeibeamte stellten zudem einen Schaden an der Beifahrertür des Mercedes fest (ca. 300 Euro). Es werden Zeugen zu dem Vorfall gesucht. Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet? Wer kann Angaben zum Fahrverhalten der beiden Beteiligten auf der Palmstraße vor dem Zusammentreffen machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise bei der Verkehrspolizei...
Betrunkener Audi-Fahrer

Betrunkener Audi-Fahrer

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Betrunkener Audi-Fahrer Zwickau – (rl) Samstagfrüh, kurz vor 4 Uhr, wurde ein 33-Jähriger, der mit einem Audi auf der Reichenbacher Straße unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab 1,72 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Quelle: PD Zwickau  
Pressekonfernz Moto GP Sachsenring

Pressekonfernz Moto GP Sachsenring

ADAC, Aktuell, Bike, Galerien, Moto GP Sachsenring, Motorsport
  Marc Marquez, Fabio Quartararo, Maverick Vinales, Franco Morbidelli, Joan Mir und Danilo Petrucci. Marquez fühlt sich durch richtig gut durch seine derzeitige Position in der WM. Er will natürlich wieder ein bestmögliches Ergebnis abliefern. Im Rückblick auf Austin ist er aber realistisch und meint, dass alles möglich ist. Petrucci`s Vertrag wurde heute verlängert, dadurch ersetzt er bei der Pressekonferenz Dovizioso. Er sagte, dass er mit Andrea um die Top 3 in der WM kämpft und auf dem Sachsenring auf alle Fälle besser sein will als in Assen. Vinales meint, dass Honda und Marquez auf dem Sachsenring die Favoritenrolle haben, er sich aber ranhängen will. Morbidelli war am Sachsenring immer sehr schnell...nur war das noch in der Moto2, daran möchte er jetzt anknüpfen. Mir ...
Mopedfahrerin verletzt liegengelassen – Zeugen gesucht

Mopedfahrerin verletzt liegengelassen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mopedfahrerin verletzt liegengelassen – Zeugen gesucht Auerbach, OT Rebesgrün – (ow) Zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht, bei dem eine 16-Jährige leichte Verletzungen davon trug, sucht die Polizei Zeugen. Die 16-Jährige war am Montagnachmittag kurz vor 16:00 Uhr mit einem S 51 auf der Hauptstraße in Richtung Treuen unterwegs, als ein vor ihr mit einem bräunlichen Pkw fahrender Mann wenige Meter vor der Einmündung Schillerstraße stark abbremste und links blinkte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete die Simson-Fahrerin eine Gefahrenbremsung ein und versuchte auszuweichen. Dabei stürzte sie jedoch, wodurch sie verletzt wurde und am S 51 Sachschaden von circa 250 Euro entstand. Zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw war es nicht gekommen. Nach ersten Hinweisen war der Pkw-Fahre...
22-Jährige fuhr unter Einfluss von Drogen

22-Jährige fuhr unter Einfluss von Drogen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
22-Jährige fuhr unter Einfluss von Drogen Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Donnerstagabend befuhr eine 22-Jährige mit einem Audi den Heckenweg, wurde von Beamten des Zwickauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die junge Frau unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde die 22-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. Quelle: PD Zwickau  
45-Jähriger fährt unter Einfluss von Drogen

45-Jähriger fährt unter Einfluss von Drogen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
45-Jähriger fährt unter Einfluss von Drogen Zwickau, OT Pölbitz – (cs) Am Montagabend befuhr ein 45-Jähriger mit einem Mercedes die Alexanderstraße, wurde von Beamten des Zwickauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mercedes-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis und Amphetamine. Daraufhin wurde der 45-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt. Quelle: PD Zwickau  
Verkehrsunfall mit tödlichen Ausgang

Verkehrsunfall mit tödlichen Ausgang

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit tödlichen Ausgang Zwickau – (wh) In der Nacht zum Samstag kam es auf der Reichenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-Jähriger war mit einem PKW Mercedes beim Verlassen einer Tankstelle gegen eine Reklametafel gefahren. Die Personen vor Ort fanden den Fahrer regungslos vor und verständigten den Rettungsdienst. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den behandelnden Arzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Auf Grund der Umstände geht die Polizei derzeit davon aus, dass nicht die Unfallfolgen als Todesursache anzusehen sind. Der Sachschaden am PKW betrug 2.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Mann bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Mann bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mann bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt Zeit: 05.06.2019, 02.25 Uhr Ort: Frankenberg (1991) In der Nacht zum heutigen Mittwoch war ein 39-jähriger Mann mit seinem Pkw Fiat auf der Jochen-Köhler-Straße (B 169) in Richtung Chemnitz unterwegs. In Höhe der Einmündung Mühlenstraße kam das Auto aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und streifte eine Hausmauer. Danach fuhr der Fiat zurück auf die Straße. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und der Pkw fuhr danach noch etwa 200 Meter führerlos weiter. Bei dem Unfall erlitt der 39-Jährige schwere Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb. Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle bis gegen 06.00 Uhr voll gesperrt. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4 000 Euro....
53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletzt

53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletzt Plauen – (cf) Am Montagvormittag kam es innerhalb eines Firmengeländes an der Pausaer Straße zu einem Arbeitsunfall. Gegen 10:30 Uhr lud ein 37-Jähriger mit einem Gabelstapler eine Holzpalette von einem Auflieger ab. Auf der Holzpalette befanden sich drei Pakete mit einem Gesamtgewicht von 300 bis 400 Kilogramm. Während des Abladens kippte die Palette aus bisher unbekannter Ursache zur Seite und fiel auf den 53-jährigen Lkw-Fahrer, welcher innerhalb der Ladezone stand. Der 53- Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Weitere Ermittlungen werden geführt. Quelle: PD Zwickau  
Champions im Staplerfahren gesucht!

Champions im Staplerfahren gesucht!

Aktuell, Sonstige, Sport, Veranstaltung
Champions im Staplerfahren gesucht! Am Samstag, den 1. Juni 2019 treten beim 15. Sander StaplerCup in Chemnitz eine Staplerfahrerin und 54 Staplerfahrer gegeneinander an. Es geht um den Regionalmeistertitel für Südwest- und Mittelsachsen und um Startplätze für das deutschlandweite StaplerCup Finale in Aschaffenburg. Die Sander Fördertechnik GmbH veranstaltet die Regionalmeisterschaft erstmalig im Rahmen des „Kappler Straßenbahnfestes“. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Familienangehörige und Staplerfans ist garantiert. Und da am 1. Juni auch der Internationale Kindertag gefeiert wird, können sich die jungen Besucher auf einige Überraschungen freuen. (Chemnitz, 27. Mai 2019) 55 Staplerprofis stehen am 1. Juni 2019 in Chemnitz für die nächste Runde der Deutschen Meisterschaften im...
48-Jähriger fuhr berauscht

48-Jähriger fuhr berauscht

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
48-Jähriger fuhr berauscht Neukirchen/Pleiße – (cs) Am späten Donnerstagabend befuhr ein 48-Jähriger mit einem VW die Hauptstraße, wurde angehalten und von Beamten des Polizeireviers Werdau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der 48-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass der VW-Fahrer Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine und Cannabis. Der 48-Jährige wurde daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und entsprechende Anzeigen wurden erstattet. Quelle: PD Zwickau