Tag Archives: Erzgebirge

Diebstahl und Einbruch in Chemnitz

Chemnitz OT Lutherviertel/OT Altchemnitz – Mutmaßlicher Buntmetalldieb innerhalb weniger Stunden zwei Mal erwischt (1489) Nach dem Anruf eines Anwohners der Wartburgstraße konnten Polizisten am Samstagvormittag zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe stellen. Kurz vor 10 Uhr hatte der Anwohner beobachtet, wie Gestalten durch ein

Räuberische Diebstähle und Einbrüche in Chemnitz

Chemnitz OT Ebersdorf – Detektiv bei räuberischem Diebstahl leicht verletzt (1426) Wegen eines räuberischen Diebstahls am Montagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Frankenberger Straße ermittelt die Polizei. Gegen 16.30 Uhr waren einem Ladendetektiv (30) eine Frau und drei Männer im Markt

Chemnitz Stadtzentrum – Drohung beim Finanzamt eingegangen

Nach Bekanntwerden der Drohung gegen das Finanzamt Chemnitz in der Straße der Nationen wurde geraume Zeit später eine zweite Drohung bekannt. Diese richtete sich gegen eine Postbank-Filiale, die sich im selben Gebäude befindet. Gegen 12 Uhr begann die Durchsuchung des

Chemnitz OT Zentrum – Auseinandersetzung zwischen ausländischen Gruppierungen

Am späten Freitagnachmittag, gegen 18:15 Uhr, kam es in der Rathausstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei ausländischen Gruppierungen, bei der in der Folge drei Personen verletzt wurden. Nach einem verbalen Streit zwischen 5 Personen auf der einen und acht Personen

Chemnitz OT Röhrsdorf (Bundesautobahn 72) – Tiertransporter verunglückt

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein Lkw Scania die BAB 72 in Richtung Hof, kam dabei in Höhe des Autobahnkreuzes Chemnitz aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und kippte in der Böschung um. Beladen war der Lkw

Aue – Bei Unfall schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich Auerhammerstraße/Wettinerstraße kam es am Mittwoch, gegen 9.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Der 81-jährige Fahrer eines Pkw Renault war auf der Auerhammerstraße unterwegs und beabsichtigte nach links, in die Wettinerstraße abzubiegen. Dabei kam es zur

Zoll beschlagnahmt rund 400 Gramm Crystal -Mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft

Zoll beschlagnahmt rund 400 Gramm Crystal -Mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft- Erfurt/Steinheidel (ots) – Bei einer Zollkontrolle am 4. Mai beschlagnahmten Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt gegen 17:30 Uhr in Steinheidel (Erzgebirgskreis) 390 Gramm Crystal. Der Schwarzmarktwert der sichergestellten Drogen beläuft sich

Tina Wiegand startet beim dritten Lauf der Deutschen Rallyemeisterschaft

Tina Wiegand startet mit Chioma Monix beim dritten Lauf der Deutschen Rallyemeisterschaft, bei der ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ Am kommenden Wochenende startet Tina Wiegand bei der Rallye rund um Sulingen zu knapp 160 anspruchsvollen Wertungskilometern. Teilweise verlaufen

Chemnitz OT Kapellenberg – Mehrfamilienhäuser angegriffen – Zeugengesuch

In der Zeit von 1 Uhr bis 9 Uhr am Montag, versuchten Unbekannte, in der Lortzingstraße, Stollberger Straße, Schubertstraße und Richard-Wagner-Straße in mehrere Mehrfamilienhäuser einzudringen. Dabei versuchten die Täter immer die Haustür aufzubrechen. In einigen Fällen gelang es den Unbekannten,

Chemnitz OT Ebersdorf – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Tätern

Am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, bemerkte ein 39-Jähriger (Polizist außer Dienst) zwei Personen, die sich an einem Kleinkraftrad zu schaffen machten. Als auch sie ihn bemerkten, flüchteten sie, einer zu Fuß der andere mit einem Rad. Der 39-Jährige folgte ihnen,

Chemnitz OT Borna-Heinersdorf – Einbrüche in vier Einfamilienhäuser/Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Samstag, 17.30 Uhr bis Sonntag, 9.45 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in vier Einfamilienhäuser auf der Wittgensdorfer Straße, Ludwigsburgstraße, Wüstenrotstraße sowie Auerswalder Straße ein und entwendeten Bargeld in bislang unbekannter Höhe sowie eine hochwertige Armbanduhr der Firma

Chemnitz Röhrsdorf – Polizeieinsatz wegen mutmaßlicher Bedrohungslage

Wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt die Chemnitzer Kriminalpolizei. Am Sonnabend wurde bei der Polizeidirektion gegen 07 Uhr eine schriftliche Drohung gegen einen Einkaufsmarkt bekannt, diese wurde beim Auffüllen in einem der der Regale aufgefunden. Der betreffende Gebäudekomplex

Chemnitz -OT Gablenz – Ladendiebe verletzten Angestellte

Mitarbeitern eines Einkaufsmarktes in der Reineckerstraße fiel am Donnerstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, eine Frau und ein Mann auf, die offenbar Ware in einem mitgebrachten Rucksack verschwinden ließen. Als das Pärchen die Kasse passieren wollte, sprach eine Angestellte (41) es an.

Einbrüche in Chemnitz

Chemnitz OT Sonnenberg – Hausbewohnerin hielt mutmaßlichen Einbrecher fest (1191) Eine in der Hainstraße wohnende Mieterin (39) hört am Dienstagmittag verdächtige Geräusche auf dem Dachboden. Nachschauend traf sie dort auf einen ihr unbekannten und verdächtig erscheinenden Mann. Bis zum Eintreffen der

Chemnitz Stadtzentrum – Getreten und Geld geraubt/Zeugengesuch

Wegen des Verdachts eines Raubes in der Theresenstraße am Montagabend (24. April 2017) ermittelt die Chemnitzer Polizei. Gegen 22.15 Uhr war dort ein 42-Jähriger unterwegs, als ihm plötzlich eine Kapuze über den Kopf gezogen wurde, woraufhin der Mann zu Boden fiel. Bei den Angreifern

Schwarzenberg – Nachts im Rathaus…

Mitarbeiter der Stadtverwaltung riefen am Montagmorgen die Polizei zu Hilfe. Der Grund dafür waren Einbrecher, die in der Nacht zuvor ersten Erkenntnissen zufolge durch ein Kellerfenster ins Rathaus in der Straße der Einheit eingebrochen waren. Die unbekannten Täter durchsuchten mehrere

Chemnitz OT Ebersdorf – Zehn Verletzte nach Sprayattacke in Linie 21

Polizei und Rettungsdienst kamen am Sonntag, kurz vor 17.30 Uhr, auf der Frankenberger Straße, Haltestelle Helmholtzstraße, zum Einsatz. Grund des Einsatzes war, dass kurz vorher ein bislang unbekannter Fahrgast in einem Bus der Linie 21 vermutlich Tierabwehrspray versprüht hatte. Dem vorangegangen war, dass ein

Chemnitz OT Kapellenberg – Hoher Sachschaden bei Unfall unter Alkoholeinfluss

In der Nacht zu Sonntag, gegen 2 Uhr, wendete die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Opel auf der Parkstraße ihr Fahrzeug. Dazu fuhr sie rückwärts und beschädigte dabei fünf abgestellte Autos. Am Opel entstand rund 5 000 Euro Sachschaden, an den

Chemnitz OT Ebersdorf – Flucht vor Polizei war zwecklos

Polizeibeamte wollten am Samstag, gegen 17 Uhr, den Fahrer eines Krades Kawasaki in der Frankenberger Straße kontrollierten. Doch dieser gab Gas und entzog sich zunächst der Kontrolle. Die Flucht war jedoch nur von kurzer Dauer. In der Straße Am Schnellen

Glauchau (Bundesautobahn 4) – Abgekommen und überschlagen

Aus bisher unbekannter Ursache kam am Donnerstag, gegen 18.05 Uhr, ein Pkw Nissan in einer Linkskurve der A 4, Richtungsfahrbahn Eisenach, ungefähr zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Glauchau-Ost, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto durchfuhr die Böschung, kollidierte mit dem