Tag Archives: Erzgebirge

Bundesautobahn 72 – Pkw kollidierte mit Leitplanken/Zeugen gesucht

Frohburg/Bundesautobahn 72 Am Freitagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, ereignete sich auf der BAB 72, Hof in Richtung Leipzig, Höhe der Anschlussstelle Frohburg ein Verkehrsunfall mit drei, zum Teil schwer verletzten Personen. Der 18-jährige Fahrer eines Pkw VW Golf befuhr den linken Fahrstreifen und wich einem

Lauter-Bernsbach – Tatverdächtiger nach Brand vorläufig festgenommen

Nach einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber in der Bahnhofstraße sind neun Personen (m/2, w/4, m/6, m/16, 4 x m/17, w/28) zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Donnerstag, gegen 21 Uhr, hatte man die Feuerwehr

Annaberg-Buchholz – Polizei sicherte Versammlungen ab

Die Polizeidirektion Chemnitz sicherte am heutigen Tag mit einem Einsatz drei Versammlungen im Stadtgebiet ab. Eine Wahlkampfkundgebung der CDU Deutschland fand auf dem Markt statt. Daran nahmen unter anderem die Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU Deutschland, Dr. Angela Merkel, der

Zwönitz/OT Hormersdorf – Tödlicher Arbeitsunfall

Zu einem Arbeitsunfall kam es am 16.08.2017 gegen 11.50 Uhr, auf der Jahnsbacher Straße. Bei Arbeiten auf einem Gerüst an der Fassade eines Doppelhauses, erlitt ein 45-jahriger Arbeiter einen Stromschlag und verstarb noch an der Unfallstelle. Durch die Landesdirektion Sachsen

Aue – Wahlplakate beschädigt/Zeugengesuch

Eine Vielzahl von Wahlplakaten, aufgehängt im Bereich von der Erdmann-Kircheis-Straße über Alberodaer Straße bis zur Wachbergstraße, sind beschädigt worden. Das ist der Polizei am Dienstagabend angezeigt worden. An 38 Plakaten haben Unbekannte die Kabelbinder angeschnitten, sodass die Plakate herunterfielen. Drei

Aue – Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche angezeigt

Aue – Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche angezeigt (2767) Am Montag sind der Polizei fünf Fälle von Einbrüchen beziehungsweise versuchten Einbrüchen angezeigt worden. In ein Geschäft in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße kamen unbekannte Täter durch ein aufgehebeltes Fenster. Gestohlen hat man aus den Geschäftsräumen einen zweistelligen Bargeldbetrag.

Aue – Bei Wohnungsbrand Leichnam aufgefunden

In die Röntgenstraße rief man die Feuerwehr und Polizei am Dienstag, gegen 2 Uhr, wegen eines Wohnungsbrandes. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer aus derzeit unklarer Ursache in einer Wohnung in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen war.

Chemnitz OT Altchemnitz – Verkehrskontrolle brachte mehrere Straftaten ans Licht

Am Freitag, kurz vor 10 Uhr, war ein Kradfahrer der Verkehrspolizeiinspektion mit einem der vier im Mai 2017 neu in den Dienst gestellten Victory-Kontrollmotorräder auf der Limbacher Straße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Rudolf-Krahl-Straße fiel dem Beamten eine vor ihm

Jahnsdorf – Zeugen nach Angriff auf junge Frau gesucht

Am Freitagvormittag (11. August 2017), gegen 10.20 Uhr, wurde die Polizei von einem 74-Jährigen in die Straße Am Park gerufen. Der Grund des Notrufs war eine junge Frau (18), welche Zuflucht bei dem Senior gesucht und angegeben hatte, kurz zuvor

Chemnitz OT Zentrum – Einbruch in Wohnung

Unbekannte Täter öffneten am Freitag, in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr, auf der Apollostraße gewaltsam eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus und durchwühlten die Räume. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unbekannt. Der entstandene Sachschaden liegt der Polizei derzeit

Meerane (Bundesautobahn 4) – Sattelanhänger brannte

Vermutlich wegen einer heißgelaufenen Bremse an dem Sattelanhänger eines Lkw geriet dieser am Donnerstag, gegen 8.15 Uhr, auf der A 4 Richtungsfahrbahn Eisenach, in Brand. Der 31-jährige Lkw-Fahrer konnte den Sattelanhänger in Höhe der Anschlussstelle Meerane noch abkoppeln und auf den Seitenstreifen verbringen.

Mehrere Brände im Direktionsbereich Chemnitz

Mehrere Brände hielten die Polizei sowie Feuerwehren im Direktionsbereich seit Samstagnachmittag in Atem. Chemnitz  OT Rabenstein – Drei Verletzte nach Brand (2628) Drei Menschen (m: 50, 3; w: 38) erlitten am Sonntagmorgen beim Brand einer Doppelhaushälfte in der Dorfbachgasse eine

Chemnitz OT Zentrum – Entblößer belästigte Frauen/Zeugengesuch

Ein bislang unbekannter Entblößer belästigte am Samstagmorgen zwei Frauen (66, anderes Alter der Pressestelle derzeit nicht bekannt) auf dem Weg zur Arbeit. Gegen 6.15 Uhr waren diese Am Johannisplatz unterwegs, als ein Mann aus einem Gebüsch kam und ihnen entgegen

Jöhstadt/OT Grumbach – Sozius schwerstverletzt

Am Samstagmorgen, gegen 05:00 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad S 50 vom Sportplatz Grumbach auf der Hauptstraße in Richtung Mildenau. Nach etwa 150 Metern kam das KKR nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 23-jährige Sozius, der keinen

Hohndorf – Einbrecher kamen tagsüber

Am Freitag, in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr, schlugen Unbekannte ein Loch in die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses. Die Einbrecher entriegelten die Tür und durchsuchten das Haus. Der 51-jährige Hausbesitzer war zu dieser Zeit unterwegs. Die

Chemnitz OT Altchemnitz – Rucksäcke entwendet

Am Freitag, gegen 23:00 Uhr, stellte ein 19-Jähriger seinen PKW Peugeot auf der Altchemnitzer Straße in Höhe der Alten Spinnerei ab. Er besuchte mit seiner Freundin eine Disco. Als die Beiden gegen 01:30 Uhr zum Auto zurückkamen, stellten sie fest,

Freiberg – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Ein 58-jähriger Mann erschien erheblich blutend am Freitagmittag, gegen 12 Uhr, in einem Geldinstitut in der Korngasse. Bankmitarbeiter verständigten den Rettungsdienst. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der ersten polizeilichen Maßnahmen ergab sich der Verdacht einer Gewaltstraftat.

Chemnitz OT Kapellenberg – Nicht nur Cannabis in Wohnung gefunden

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes am Montagmorgen in der Wohnung eines 31-Jährigen in der Mozartstraße fanden Beamte insgesamt zwölf Cannabispflanzen. Aber nicht nur die wurden sichergestellt. Bei der weiteren Durchsuchung stießen die Polizisten auf sieben Fahrradrahmen, bei denen der Verdacht besteht, dass

Chemnitz OT Morgenleite – Mann von Straßenbahn erfasst und getötet

Ein bisher unbekannter Mann befand sich am Montagabend, gegen 21.55 Uhr, im Gleisbett der Straßenbahn in der Wladimir-Sagorski-Straße. In Höhe Vita-Center wurde er von einer Straßenbahn erfasst und verstarb an den dabei erlittenen Verletzungen. Die 19-jährige Fahrerin der Straßenbahn konnte

Brand-Erbisdorf/Rossau/Geringswalde/Schwarzenberg – Betrüger blieben erfolglos

Am Montag wurden bei der Polizeidirektion Chemnitz vier versuchte Trickbetrügereien angezeigt. Eine 87-Jährige aus Brand-Erbisdorf hatte am Freitagvormittag einen Anruf von einem angeblichen Verwandten erhalten. Dieser bat die Seniorin um 40.000 Euro für den Kauf eines Autos. Sie entgegnete, sie