Tag Archives: DMSB

ADAC TCR Germany startet in Zandvoort in die heiße Phase

Langeveld träumt von Heimsiegen, Proczyk will die Führung behaupten Fahrer begeistert von Zandvoort: „Schönste Strecke im Kalender“ Hesse, Wankmüller und Halder in der Honda Rookie Challenge im Duell München. Audi-Pilot Niels Langeveld träumt von Heimsiegen, Mike Halder will den Schwung

Action in den Dünen: ADAC GT Masters zu Gast in Zandvoort

Seriendebüt von Le-Mans-Sieger und WEC-Weltmeister Marc Lieb Tabellenführer Kirchhöfer/Keilwitz trennt nur ein Punkt von Verfolgern BMW-Pilot Timo Scheider hofft auf ersten ADAC GT Masters-Sieg < p style=“text-align: justify;“> München. Es geht Schlag auf Schlag im ADAC GT Masters: Mit vier

Honda-Pilot Fugel feiert ersten Saisonsieg

Opel-Fahrer Proczyk übernimmt wieder die Führung in Gesamtwertung VW-Pilot Leuchter und Samstagssieger Halder auf dem Podium Rennen nach Unfall von Davidovac vorzeitig abgebrochen < p style=“text-align: justify;“> Nürburgring, Rennen 2 Datum: 5. August 2018 Wetter: Trocken, 26,97 Grad Celsius Streckenlänge:

Fahrerlagerradar vom ADAC GT Masters auf dem Nürburgring

Formel-1- und Rallye-Weltmeister besuchen Rennwochenende in der Eifel JP Kraemer bei Fan World von IronForce by RING POLICE Rallye-Ass Marijan Griebel besucht ADAC GT Masters Motorsport-Legenden am Nürburgring: Gleich drei FIA-Weltmeister sind in der Eifel zu Gast. Keke Rosberg (69/SF),

Zendeli sichert sich den Meistertitel auf dem Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Dem Bochumer genügt Rang fünf zum vorzeitigen Titelgewinn Rookie Krütten gewinnt den 17. Saisonlauf der ADAC Formel 4 Schumacher behauptet Führung in der Rookie-Wertung Nürburgring – Rennen 3 Datum: 05. August 2018 Wetter: Trocken Streckenlänge: 3629 m

Audi-Duo Salaquarda/Stippler siegt im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring

  Erster ADAC GT Masters-Sieg für tschechische Mannschaft Team ISR Mercedes-Duo Pommer/Götz auf Platz zwei Ex-F1-Pilot Winkelhock und Youngster Ortmann im Audi holen Rang drei Nürburg. Premierenerfolg für das Team ISR beim ADAC GT Masters: Filip Salaquarda (34/CZ) und Frank

Matchball für Zendeli am Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Zendeli baut mit Sieg und Platz zwei Vorsprung im Meisterschaftsrennen aus Vesti gewinnt in Rennen zwei Schumacher behauptet Führung in der Rookie-Wertung Nürburgring – Rennen 1 Datum: 04. August 2018 Wetter: Trocken Streckenlänge: 3629 m Top 3:

Halder führt Honda-Doppelsieg auf dem Nürburgring an

< p style=“text-align: justify;“>Fugel wird Zweiter, Langeveld als Dritter neuer Tabellenführer ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Hesse bester Rookie Zweites Rennen am Sonntag auf dem Nürburgring Nürburgring, Rennen 1 Datum: 04. August 2018 Wetter: Trocken, 30,49° C Streckenlänge: 3629 m Top 3:

Mercedes-AMG-Piloten Dontje/Buhk gewinnen Samstagsrennen auf dem Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Erster Saisonsieg für niederländisch-deutsches Duo Drei Marken auf den ersten drei Positionen Corvette-Piloten Kirchhöfer/Keilwitz trotz Ausfalls Halbzeitmeister Nürburg. Die Mercedes-AMG-Piloten Indy Dontje (25/NL) und Maximilian Buhk (25/Schwarzenbeck, beide Mann-Filter Team HTP Motorsport) haben sich in einer Hitzeschlacht

Erster Matchball für Lirim Zendeli in der Eifel

< p style=“text-align: justify;“>Sichert sich der Bochumer bereits auf dem Nürburgring den Titel? Verfolger Lawson und Fittipaldi jagen den Meisterschaftsführenden David Schumacher geht als bester Rookie ins vorletzte Rennwochenende Nürburgring. Nervenkitzel in der Eifel: Sichert sich Lirim Zendeli (18, Bochum,

ADAC GT Masters auf dem Nürburgring: Wer wird Halbzeitmeister?

Viertes von sieben Rennwochenenden der „Liga der Supersportwagen“ Corvette-Duo Kirchhöfer/Keilwitz reist als Tabellenführer in die Eifel Umfangreiches Rahmenprogramm mit vier weiteren Rennserien < p style=“text-align: justify;“> München. Die Sommerpause ist vorbei: Auf dem Nürburgring sucht das ADAC GT Masters an

Tanel Leok dominiert ADAC MX Masters in Tensfeld

Tanel Leok feiert Doppelsieg in der ADAC MX Masters-Klasse Zweiter Tagessieg in Folge für Roland Edelbacher im ADAC MX Youngster Cup Filip Olsson baut Führung im ADAC MX Junior Cup 125 aus. Tensfeld. Fast 7.500 Zuschauer fanden trotz der hochsommerlichen

Zakspeed auf dem Nürburgring: Heimspiel und Jubiläum

Traditionsmannschaft feiert 2018 ihr 50-jähriges Bestehen Ex-F1-Team startet seit 2014 erfolgreich im ADAC GT Masters Teamchef Peter Zakowski glaubt an gute Chancen am Nürburgring München. Der bevorstehende Lauf des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring (3.-5. August) ist für das

Markenvielfalt in der ADAC TCR Germany: Hyundai steigt ein

Ab dem Nürburgring-Wochenende sind zwei Hyundai i30 N TCR am Start Erster Einsatz als Hyundai Team Engstler Anfang August Franz Engstler: „Stolz, diese erfolgreiche und dynamische Marke zu vertreten“ München. Noch mehr Markenvielfalt für die ADAC TCR Germany: Ab dem

Vesti feiert Start-Ziel-Sieg zum Auftakt des Formel-1-Wochenendes

< p style=“text-align: justify;“>Der Däne gewinnt und wird von Toto Wolff geehrt Lawson und Zendeli folgen auf den Plätzen – Schumacher bester Rookie Am Sonntag folgt das zweite Rennen mit Liam Lawson auf der Pole Hockenheimring – Rennen 1 Datum:

Highlight der Saison: ADAC Formel 4 im Rahmen der Formel 1

Stars von morgen starten im Rahmen der Formel 1 in Hockenheim ADAC Formel 4-Fahrer auf den Spuren von Schirmherr Sebastian Vettel < p style=“text-align: justify;“> München. Die Königsklasse ruft: Für die ADAC Formel 4 steht an diesem Wochenende im Rahmen

Tabellenführer Lirim Zendeli will in die Formel 1: „Das ist der Traum“

Meistertitel in der ADAC Formel 4 kann Türen öffnen „Die Liebe zum Auto habe ich von meinem Papa“ „Für mich ist es wichtig, mein Leben im Motorsport zu verbringen“ München. Sechs Siege in zwölf Rennen und 24 Punkte Vorsprung auf

Timo Bernhard: Vom Nordschleifen-Rekord auf die Sprintstrecke

Porsche-Pilot kehrt nach Rekordrunde mit dem ADAC GT Masters auf den Nürburgring zurück Bernhard zieht Bilanz über seine ersten Rennen in der „Liga der Supersportwagen“ Podestplatz als Mindestziel für zweite Saisonhälfte München. ADAC GT Masters-Debüt, Start bei den 24h von

Zahlen und Fakten: Die Halbzeitbilanz der ADAC Formel 4

Sechs Siege für Zendeli, drei für Lawson, je einer für Caldwell, Fittipaldi und Wishofer 12 absolvierte Rennen, 209 gefahrene Runden, 887 abgespulte Kilometer Krütten vor Schumacher bei den Rookies – US Racing führt Teamwertung an München. Fünf Sieger in den

Bikes bei der Sachsenring Classic 2018

Quelle Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per