Tag Archives: DMSB

Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard fährt 2018 im ADAC GT Masters

Zweifacher Weltmeister und Le-Mans-Sieger startet für eigenes Team Bernhard wird Teamkollege von Kévin Estre KÜS Team75 Bernhard plant Einsatz zweier Porsche 911 GT3 R München. Prominenter Neuzugang im ADAC GT Masters: Der diesjährige FIA-Langstrecken-Weltmeister und Le-Mans-Sieger Timo Bernhard (Bruchmühlbach-Miesau) debütiert

SuperEnduro-Saisonauftakt machte „Bock“ auf Riesa

< p style=“text-align: justify;“>Als am zweiten Samstag im Dezember im polnischen Krakau der Saisonauftakt zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 regelrecht zelebriert wurde, bekam man einen echten Vorgeschmack auf das, was die Fans bei der zweiten Runde am 6.

Ticketvorverkauf ADAC Sachsenring Classic

< p style=“text-align: justify;“>Ab 1. Dezember können Motorsportfans Tickets für die ADAC Sachsenring Classic online käuflich erwerben: www.sachsenring-classic.de . Innerhalb weniger Jahre hat sich die Veranstaltung zu einer der größten Klassikveranstaltungen für Automobile und Motorräder in Europa entwickelt. 47.000 Besucher

ADAC Stiftung Sport stellt Förderkader für 2018 vor

< p style=“text-align: justify;“>34 junge Talente werden im kommenden Jahr unterstützt, davon 13 neu Nachwuchs in neun Motorsportdisziplinen unterwegs München/Essen. Die ADAC Stiftung Sport vergrößert ihren Fahrerkader und unterstützt 2018 insgesamt 34 junge Talente. Die Fahrer wurden am Freitag auf

Tyler Bowers und Iker Larranaga dominierten in Chemnitz erneut

< p style=“text-align: justify;“>Nachdem sich der US-Amerikaner Tyler Bowers und auch der Spanier Iker Larranaga mit ihren Siegen am Freitag, dem ersten Tag des 15. Int. ADAC Supercross Chemnitz, sehr gute Ausgangspositionen verschafft hatten, ihre Gesamtsiege in Sachsen in der

Tyler Bowers auf dem Weg zum zweiten Königstitel in Chemnitz?

< p style=“text-align: justify;“>Mit dem Sieg des US-Amerikaners Tyler Bowers endete der erste Abend des diesjährigen 15. Int. ADAC Supercross Chemnitz. Nach 20 langen Runden des Finales der Top-Klasse SX1 setzte sich der 26-jährige Pfeil-Kawasaki-Pilot gegen die beiden Franzosen Charles

Kalender für ADAC TCR Germany 2018 steht fest

14 Rennen an sieben Wochenenden: Start in Oschersleben – Most/CZE mit Premiere Stationen in Österreich, den Niederlanden, der Tschechischen Republik und Deutschland Alle Rennen werden im Rahmen des ADAC GT Masters ausgetragen München. Der Kalender für die dritte Saison der

SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

Das SuperEnduro-Starterfeld wächst und verspricht Spannung Gut eine Woche vor dem Auftakt der „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 im polnischen Krakau, die zum zweiten Lauf am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa erneut Station machen wird, füllt sich

Supercross Chemnitz in bewegten Bildern

Nachdem bereits am (heutigen) Mittwoch ein Fernseh-Team des MDR der Messe Chemnitz einen Blitzbesuch abstattete und mit zwei rund dreiminütigen Live-Schaltungen im Rahmen der Sendungen „MDR um 2“ bzw. „MDR um 4“ mit Unterstützung des Steckendesigners Freddy Verherstaeten sowie des

Most komplettiert den ADAC GT Masters-Kalender 2018

ADAC GT Masters startet erstmals in Tschechien „Liga der Supersportwagen“ mit sieben Rennwochenenden Vorsaisontest Ende März erneut in Oschersleben München. Premiere in Tschechien: Im kommenden Jahr wird das ADAC GT Masters erstmals im Autodrom Most starten. Der Traditionskurs nahe der

ADAC seit 30 Jahren Partner der Essen Motor Show

Motorsport-Highlights beim ADAC in Halle 3 < p style=“text-align: justify;“>Doppeltes Jubiläum: Die Essen Motor Show feiert in diesem Jahr vom 2. bis 10. Dezember ihren 50. Geburtstag, und der ADAC ist seit 30 Jahren als ideeller Träger mit dabei. Der

15. Int. ADAC Sachsen Supercross Chemnitz am 1. und 2. Dezember 2017 in der Messe Chemnitz

Der Countdown zum Supercross Chemnitz läuft < p style=“text-align: justify;“> Zur Einstimmung auf das 15. Int. ADAC Sachsen Supercross Chemnitz fand am heutigen Vormittag, dem 27.11., die obligatorische Auftakt-Pressekonferenz statt. Seitens der gastgebenden C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH betonte deren Geschäftsführer

Prof. Dr. Mario Theissen als FIVA-Vizepräsident bestätigt

ADAC Klassik Referent weiter Präsidiumsmitglied der FIVA ADAC Klassik-Referent Prof. Dr. Mario Theissen ist im Amt des Vizepräsidenten des Oldtimerweltverbandes FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) bestätigt worden. Die Delegierten des Weltverbandes der Oldtimerclubs bestätigten Theissen auf ihrer Hauptversammlung in

PS-Profi Jean Pierre „JP“ Kraemer 2018 im ADAC GT Masters

Neues Team um Jean Pierre Kraemer, Lucas Luhr und Jan-Erik Slooten Luhr und Slooten teilen sich Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters < p style=“text-align: justify;“> München. „PS Profi“ Jean Pierre „JP“ Kraemer fiebert ab dem kommenden Jahr

News aus der ADAC Stiftung Sport

Seriensieger: Franz Kadlec auch 2017 souverän Deutscher Trial-Meister Aufsteiger: Jan-Ole Jähnig mit starker Premiere auf der WM-Bühne Vizemeister: Hugo Sasse Zweiter in der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft Gaststarter: U28-Europameister Marijan Griebel knapp am Podium vorbei München. In der Saison 2017

ADAC MX Masters 2018 mit sieben Events und Österreich-Gastspiel

Ab nächster Saison erstmalig vier Klassen beim ADAC MX Masters MSC Gaildorf e.V. im kommenden Jahr Ausrichter des Finales Comeback der Rennserie in Teutschenthal und Möggers/Österreich München. Rund sechs Wochen nach dem ADAC MX Masters-Saisonabschluss 2017 steht fest, wo und

Pirelli bleibt bis 2020 Reifenpartner der ADAC Formel 4

Pirelli setzt sich in einem Ausschreibungsverfahren durch Saisonstart der vierten Saison der ADAC Formel 4 Mitte April in Oschersleben München. Die ADAC Formel 4 geht auch in den kommenden drei Jahren exklusiv mit Reifen von Pirelli an den Start. Der

ADAC Formel 4-Champion Vips: „Konstanz der Schlüssel zum Meisterschaftsgewinn

Der Este „hat als Fahrer viel dazugelernt“ Vips: „Zwei großartige Jahre in der ADAC Formel 4“ München. Knapp vier Wochen ist es her, dass Juri Vips (17, Estland, Prema Powerteam) am Hockenheimring seinen ersten Meistertitel und bislang größten Erfolg seiner

Saisonfinale Nürburgring

Am letzten Septemberwochenende wurde es noch einmal laut in der idyllischen Eifel. Das von der Renngemeinschaft Bergisch Gladbach veranstaltete Saisonfinale zog ins Fahrerlager des Nürburgrings ein. Den Zuschauern wurde auch dieses Jahr wieder eine bunte Mischung aus verschiedensten nationalen sowie

ADAC MX Masters 2017: Zahlreiche Sonderpreise für MX-Nachwuchs

Ullrich, Koch, Sandner und Domann gewinnen Red Bull Holeshot-Award Hoch dotierte Michael Spacek-Prämien für Ullrich, Platt und Koch ADAC MX Youngster Cup-Pilot Polak ist Sieger der Leatt Zweitakt-Wertung Nolan Best Qualifier Award geht an Smith und Koch München. Das ADAC