Tag Archives: DMSB

Einschreibungen für DEKM starten

Nachdem die Vorstellung der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) auf der Essen Motor Show am Stand von Porsche Motorsport bereits hervorragende Resonanz erfahren hat, geht es nun den nächsten Schritt in Richtung einer elektrischen Zukunft für den Motorsportnachwuchs. Zum Start der 26.

Engstler mit fünf VW Golf GTI TCR in der ADAC TCR Germany

Rookiemeister Luca Engstler und Florian Thoma gehen in ihre zweite Saison Rallye-Weltmeistersohn Niko Kankkunen wechselt vom Team LMS Racing zu Engstler TCR-Debüts für Justin Häußermann und den Franzosen Théo Coicaud München. Das Liqui Moly Team Engstler geht mit fünf VW

Zakspeed mit Sebastian Asch und Luca Stolz im ADAC GT Masters

Ex-Champion Sebastian Asch kehrt zum Meisterteam von 2015 zurück Luca Stolz bestreitet zweite Saison mit Zakspeed im ADAC GT Masters Teamchef Peter Zakowski will mit zwei Mercedes-AMG um den Titel kämpfen München. Das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing hat

Vierfacher Motorrad-Weltmeister zu Gast

Im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic werden erneut ehemalige Grand Prix Fahrer und Weltmeister als CLASSIC KINGS an den Start gehen. Schon jetzt können sich die Besucher auf Hugh Neville „Kork“ Ballington (geb. 1951) freuen. Die Grand Prix Karriere des

ADAC GT Masters startet 2018 mit vollem Feld

< p style=“text-align: justify;“>37 Fahrzeuge von acht Marken für die ADAC GT Masters-Saison 2018 genannt Neuer Hersteller: Honda startet erstmals im ADAC GT Masters Ferrari mit Comeback in der „Liga der Supersportwagen“ München. Das ADAC GT Masters startet mit einem

Weltmeister-Enkel Enzo Fittipaldi in der ADAC Formel 4

Der Enkel von Emerson Fittipaldi startet für das Meisterteam von 2017 Starke Vorstellung bei ADAC F4-Premiere am Nürburgring Fittipaldi: „Ich kann den Saisonstart kaum erwarten“ < p style=“text-align: justify;“> München. Starker Neuzugang für die ADAC Formel 4: Enzo Fittipaldi (16,

Neues Team EFP by TECE startet mit zwei Audi R8 LMS

Neuer Rennstall debütiert 2018 im ADAC GT Masters Elia Erhart/Pierre Kaffer und Dries Vanthoor/Florian Spengler als Fahrercrews München. Neuzugang im ADAC GT Masters: Mit dem Team EFP by TECE tritt in dieser Saison eine neue Mannschaft mit zwei Audi R8

Impressionen Pressekonferenz und Sportlerehrung des ADAC Sachsen

Quelle Hit-TV.eu Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder

SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

Webb siegte erneut, Gallas in Lettenbichlers Fußstapfen < p style=“text-align: justify;“>Mit dem Sieg von Cody Webb und einem eindrucksvollen sowie vielumjubelten Heimsieg des jungen Deutschen Kevin Gallas endete die vierte Ausgabe des SuperEnduro in Riesa. Während der US-Boy in der

SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

Es ist angerichtet < p style=“text-align: justify;“>Bevor am Samstagabend zum nun schon vierten Mal in Folge die SACHSENarena Riesa von den weltbesten SuperEnduro-Fahrern gerockt wird, inspizierten diese schon mal die Strecke. Bei der Pressekonferenz zur Einstimmung aufs nachweihnachtliche „Stollen-Fest“ der

Einschreibung für das ADAC MX Masters 2018 möglich

Nennschluss für die neue Saison der MX-Rennserie am 12. Februar Neue Klasse mit Sichtungslehrgang für neue MX-Talente der 85er- und 125er-Klasse im Frühjahr ADAC MX Youngster-Cup nun auch mit 250ccm-Zwei-Taktern München. Das diesjährige Finale des ADAC MX Masters ist gerade

Starke Vielfalt: das ADAC Motorsport- und Klassik-Programm 2018

Erfolgreiche Nachwuchsförderung und internationaler Spitzensport < p style=“text-align: justify;“>Vom Breitensport bis zum WM-Lauf, von der erfolgreichen Talentförderung bis in den Spitzensport: Das Angebot von ADAC Motorsport und ADAC Klassik ist auch in der Saison 2018 vielfältig und abwechslungsreich. Zu den

ADAC TCR Germany auch 2018 mit Honda Rookie Challenge

Nachwuchsförderung durch Honda in der ADAC TCR Germany Sieger der Honda Rookie Challenge erhält auch 2018 einen Honda Civic Honda stellt auch 2018 das Safety Car der ADAC TCR Germany München. Die Honda Rookie Challenge geht in der ADAC TCR

GRT Grasser Racing Team will auch 2018 im ADAC GT Masters um Siege kämpfen

Österreicher setzen weiter auf Lamborghini Huracán GT3 Teamchef Gottfried Grasser optimistisch für ADAC GT Masters-Saison 2018 Rennstall gewann 2017 drei Rennen in der „Liga der Supersportwagen“ München. Das GRT Grasser Racing Team will nach der erfolgreichen Saison in diesem Jahr

Vierte Saison der ADAC Formel 4: Kalender für 2018 steht

< p style=“text-align: justify;“>Sieben Rennwochenenden beim ADAC GT Masters und der DTM Auslandsgastspiel auf dem Red Bull Ring in Österreich München. Der offizielle Kalender der ADAC Formel 4 umfasst 2018 21 Rennen bei sieben Veranstaltungen. Die Highspeedschule desADAC fährt dabei

ADAC SportGala 2017: Die Nacht der Sieger DTM-Champion René Rast vom ADAC in München ausgezeichnet

< p style=“text-align: justify;“>Weltmeister und die Champions aus den ADAC Rennserien setzten am Samstagabend in der ADAC Zentrale in München einen glanzvollen Schlusspunkt einer erfolgreichen Motorsportsaison. Bei der ADAC SportGala 2017 ehrte der Automobilclub vor rund 400 geladenen Gästen die

ADAC TCR Germany 2018 mit Renault

Wolf Power Racing mit zwei Renault Megane TCR Neu entwickelter TCR-Rennwagen in der ADAC TCR Germany München. Markenzuwachs in der ADAC TCR Germany: In der dritten Saison der Tourenwagenserie des ADAC, die vom 13. bis 15. April 2018 in der

Motorsport-Stars auf der ADAC SportGala 2017

ADAC zeichnet die besten Motorsportler der Saison aus Die ADAC Zentrale in München ist am Wochenende Treffpunkt von Motorsport-Stars und Entscheidern der Szene. Bei der ADAC SportGala 2017 am Samstag, 16. Dezember, ehrt der Automobilclub die erfolgreichsten Motorsportler der Saison,

Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard fährt 2018 im ADAC GT Masters

Zweifacher Weltmeister und Le-Mans-Sieger startet für eigenes Team Bernhard wird Teamkollege von Kévin Estre KÜS Team75 Bernhard plant Einsatz zweier Porsche 911 GT3 R München. Prominenter Neuzugang im ADAC GT Masters: Der diesjährige FIA-Langstrecken-Weltmeister und Le-Mans-Sieger Timo Bernhard (Bruchmühlbach-Miesau) debütiert

SuperEnduro-Saisonauftakt machte „Bock“ auf Riesa

< p style=“text-align: justify;“>Als am zweiten Samstag im Dezember im polnischen Krakau der Saisonauftakt zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 regelrecht zelebriert wurde, bekam man einen echten Vorgeschmack auf das, was die Fans bei der zweiten Runde am 6.