Freitag, Januar 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Denkmal

Tag des offenen Denkmals in Zwickau: Historische Orte öffnen ihre Türen

Tag des offenen Denkmals in Zwickau: Historische Orte öffnen ihre Türen

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Theater, Veranstaltung
Die Untere Denkmalschutzbehörde informiert: TAG DES OFFENEN DENKMALS IN ZWICKAU: HISTORISCHE ORTE ÖFFNEN IHRE TÜREN Bundesweites Motto am 8. September: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ Am Sonntag, 8. September 2019 öffnen deutschlandweit wieder tausende Denkmale ihre Pforten und laden auf Entdeckungsreisen in sonst Verschlossenes ein. Rund 8.000 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten sind Teil von Deutschlands größter Kulturveranstaltung. Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums steht der Tag des offenen Denkmals 2019 unter dem Motto: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Auf den Pfaden der Geschichte wandeln können historisch Interessierte auch in Zwickau. Koordiniert durch die Untere Denkmalschutzbehörde laden öffentliche und engagierte p
Bund unterstützt Erhalt Zwickauer Denkmale

Bund unterstützt Erhalt Zwickauer Denkmale

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Mode, Musik, Politik, Sonstige, Theater, Wohnen, Zwickau lokal
BUND UNTERSTÜTZT ERHALT ZWICKAUER DENKMALE Mit Mitteln aus dem Denkmalschutzsonderprogramm VII engagiert sich der Bund für den Erhalt von Denkmalen in Zwickau. 150.000 Euro kommen dem ehemaligen Kaufhaus Schocken im Stadtzentrum zugute. Mit 187.500 Euro wird die Sanierung der Walcker-Orgel in der Planitzer Lukaskirche unterstützt. Staatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider vom Sächsischen Innenministerium und Bundestagsabgeordneter Carsten Körber überreichten am heutigen Freitag die entsprechenden Fördermittelbescheide an die Vertreter von Stadt und Kirchgemeinde bzw. Förderverein der Lukaskirche. Das ehemalige Kaufhaus Schocken ist nicht nur Kulturdenkmal. Aufgrund der zentralen Lage zwischen Marienplatz und Hauptstraße und aufgrund der umgebenden kulturhistorischen Bebauung kommt ihm e
Entdecken, was uns verbindet – Tag des offenen Denkmals am 9. September

Entdecken, was uns verbindet – Tag des offenen Denkmals am 9. September

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung
„ENTDECKEN, WAS UNS VERBINDET“ – TAG DES OFFENEN DENKMALS AM 9. SEPTEMBER Der Tag des offenen Denkmals, der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit koordiniert wird und jedes Jahr am zweiten Sonntag im September stattfindet, hat sich in seiner mittlerweile 25-jährigen Geschichte als die größte Kulturveranstaltung Deutschlands etabliert. Seit nunmehr auch 25 Jahren organisiert und betreut die Untere Denkmalschutzbehörde den Denkmaltag in Zwickau. Als im ersten Jahr der bundesweiten Aktion durch den gerade gegründeten Förderverein am 11. September 1994 die in der Notsicherung befindlichen „Priesterhäuser“ geöffnet wurden, zeugten Schlagzeilen wie „Da wackelten die Priesterhäuser“ vom enormen Interesse der Öffentlichkeit. Dennoch ahnte keiner der Beteiligten, dass der Tag d
Zum „Tag des offenen Denkmals“ wurde zum dritten Mal der sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreis verliehen.

Zum „Tag des offenen Denkmals“ wurde zum dritten Mal der sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreis verliehen.

Aktuell, Ausstellung, Deutschland, Dresden, Kultur, Sachsen
Denkmalpflege Kinder- und Jugenddenkmalpreis verliehen Ulbig: „Unsere Denkmäler in guten Händen“ Innenminister Markus Ulbig hat heute anlässlich der Eröffnung des „Tag des offenen Denkmals“ in Bautzen zum dritten Mal den sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreis verliehen. Innenminister Markus Ulbig: „Klasse, was junge Menschen für unser kulturelles Erbe leisten. Bei so viel Engagement weiß ich unsere Denkmäler auch für kommende Jahre in guten Händen.“ Die Auszeichnung erhalten Kinder- und Jugendliche, die sich besonders für die Erforschung von Denkmälern in ihrer Heimat einsetzen. In diesem Jahr werden mit dem sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreis zwei Schulen und eine Kindertageseinrichtung geehrt. Mit dem Preis sollen nicht nur die bisherigen Aktivitäten gewürdigt,