Samstag, Februar 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand Glauchau

Dachstuhlbrand Glauchau

Aktuell, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Am Samstagabend gegen 21:45 Uhr wurden die Feuerwehren aus Glauchau und Umgebung zu einem Dachstuhlbrand in die Albertstraße gerufen. Vor Ort angekommen stand das Dach im Vollbrand. Meterhohe Flammen schlugen aus dem Dach und den zwei Giebelfenstern. Mit einer Drehleiter versuchte die Feuerwehr der Flammen Herr zu werden.  Die Brandbekämpfung dauert derzeit (22:30 Uhr) an und wird sich auch noch weiter hinziehen. Nach ersten Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt. Info der PD Zwickau dazu: Wohnhausbrand Glauchau – (as) Am Samstagabend gegen 21:45 Uhr brach aus noch unbekannter Ursache im Dachbereich eines Mehrfamilienwohnhauses der Albertstraße 26 ein Brand aus. Das Feuer beschädigte auch das Dach des Nachbarhauses. Die Bewohner der Alberstraße 26, vier Personen, darunter ein
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Zwickau

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Zwickau

Aktuell, Brand, Feuerwehr, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, TV / Video
Kurz nach 0:30 Uhr gab es einen mächtigen Donnerschlag im Osten von Zwickau. Hier war in Blitz in ein Siedlungshaus im Stieglitzweg eingeschlagen. Die Bewohner hatten Glück im Unglück, im Nachbarhaus wohnt ein Pärchen, das der Freiwilligen Feuerwehr angehört. Sie riefen gleich und in der Leitstelle an und alarmierten weitere Einsatzkräfte. Vor Ortnahmen sie die Erstmaßnahmen zur Brandbekämpfung auf. So konnte der Brand schnell in den Griff bekommen werden. Diesem mutigen Einsatz der Kameradin (die selbst kurz vor der Geburt steht) und des Kameraden der FFW Zwickau Pöhlau ist zu verdanken, dass sich der Schaden in Grenzen gehalten hat. Personen wurden nicht verletzt. Der Einsatz dauert derzeit (1:30 Uhr) an. TV Beitrag und weitere Infos folgen. Aktualisierung: Nach Hit-TV.eu Information
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.07.2014

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Betrunkenen Pkw-Fahrer gestellt Pöhl, OT Jocketa – (ak) Zwei couragierte Männer (33/65) zogen am Mittwochnachmittag einen völlig betrunkenen Pkw-Fahrer aus dem Verkehr. Der 62-Jährige war mit seinem Skoda auf der S 297 in Richtung Jocketa unterwegs. Er fuhr auffallend langsam und in Schlangenlinie. Auf der Bahnhofstraße verlor der Fahrer die Kontrolle und streifte den Bordstein. Dabei wurde das Vorderrad beschädigt und der Reifen verlor die Luft. Die beiden Männer liefen zum Pkw. Hier bemerkten sie, dass der 62-Jährige erheblich nach Alkohol roch. Ein Mann zog den Zündschlüssel ab. Der Andere rief die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, zeigte das Alkoholtestgerät 2,36 Promille an. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau Lkw-Fahre
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 29.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Einfamilienhaus heimgesucht Ort: Leipzig-Wiederitzsch Zeit: 28.07.2014, zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr Während der Vormittagsstunden öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Terrassentür zum Haus, durchsuchten alle Zimmer, das Mobiliar und die Behältnisse. Sie flüchteten mit zwei Laptops, einem IPad, einer Festplatte, zwei Digitalkameras, einer Brieftasche mit Kreditkarten und diversen Dokumenten sowie Schmuck. Während der Geschädigte (61) die Höhe des Diebstahlschadens mit einer mittleren vierstelligen Summe angab, beträgt die Höhe des Sachschadens ca. 700 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Pkw entwendet – Teil I Ort. Leipzig, OT Böhlitz-Ehrenberg, Bielastraße Zeit: 27.07.2014, 17:00 Uhr – 28.07.2014, 20:30 Uhr Der 74-jährig
Zittau: Dachstuhlbrand an der Löbauer Straße

Zittau: Dachstuhlbrand an der Löbauer Straße

Brand, PD Görlitz
Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am Dienstag Nachmittag auf der Löbauer Straße in Zittau. Wohnungsbrand   Zittau, Löbauer Straße (B 178) 11.12.2013, 13:40 Uhr Am Mittwochnachmittag ist in Zittau in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Derzeit ist die Feuerwehr im Einsatz und löscht die Flammen, die offenbar im Bereich der Küche ausgebrochen sind. Warum es zu dem Brand kam sowie ob jemand verletzt wurde, ist gegenwärtig nicht bekannt. Der Mieter der Wohnung sowie andere Hausbewohner hatten sich jedoch rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Die Löbauer Straße ist gegenwärtig wegen des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt. (tk) Ergänzungsmeldung zum Wohnungsbrand in Zittau   Zittau, Löbauer Straße 11.12.2013, 13:40 Uhr Aus nicht abschließend gek
TV Beitrag: Dachstuhlbrand eines Wohnhauses Reinsdorf bei Zwickau

TV Beitrag: Dachstuhlbrand eines Wohnhauses Reinsdorf bei Zwickau

Blaulicht, Brand, Brände, Galerien, PD Zwickau, Sonstiges, TV / Video
Gegen 23:30 Uhr wurden die Feuerwehren von Reinsdorf und der Umgebung zu einem Dachstuhlbrand nach Reinsdorf in die Mülsener Straße gerufen. Hier brannte ein Wohnhaus. Zuerst qualmte es nur sehr stark, doch dann brachen die Flammen aus dem Dach. Die Löscharbeiten gestalteten sich in mehrerer Hinsicht schwierig. Einerseits war es eine sehr schmale Straße an einem Berg, des Weiteren musste die Wasserversorgung über lange Strecken aufgebaut werden. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Personen verletzt. Diese wurden durch den Notarzt behandelt. Mehrere Rettungswagen waren vor Ort. Der Einsatz dauert derzeit (1:15 Uhr) noch an. Info der PD Zwickau zum Brand: Dachstuhlbrand Reinsdorf – (hje) Am Freitagabend gegen 23:30 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus auf der Mülsener Straße in Reinsd