Mittwoch, April 8Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: crystal

Chemnitz: Mutmaßliche Drogendealer in Untersuchungshaft

Chemnitz: Mutmaßliche Drogendealer in Untersuchungshaft

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  (1083) Bei der Bestreifung des Stadtgebietes fielen Beamten der sächsischen Bereitschaftspolizei abends zwei Männer (23, 26) in der Bahnhofstraße auf, die sie daraufhin kontrollierten. Es bestand der Verdacht, dass beide gegen die Beschränkungen der geltenden Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Corona-Pandemie verstießen. Dem war auch so. Doch das war zumindest für den 26-jährigen syrischen Staatsangehörigen das kleinere Übel. Denn in seinen Taschen fanden die Beamten insgesamt 102 Gramm Cannabis und weitere 108 Gramm Crystal. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt und der Mann wegen des dringenden Tatverdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorläufig festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Beamten der Kriminalpolizei am späte
Glauchau: Fahrzeug kontrolliert – Drogen festgestellt

Glauchau: Fahrzeug kontrolliert – Drogen festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 29.01.2020, 02:00 Uhr Ort: Glauchau Mittwochnacht gegen 02:00 Uhr hielten Beamte des Polizeireviers Glauchau auf der Hochuferstraße einen VW mit einem zur Fahndung ausgeschriebenen Kennzeichen an. Zwei der drei Insassen flüchteten zunächst. Der Dritte, ein 28-jähriger Deutscher, wurde gestellt. Die Polizisten fanden im Pkw Böller ohne Kennzeichnung sowie ein Päckchen Drogen, wahrscheinlich Crystal. In der Folge konnten die zwei zunächst flüchtigen Insassen, ein 24-Jähriger und ein 39-Jähriger (beide deutsch), ermittelt werden. Die durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen brachten weitere Drogen zum Vorschein. Es folgten vorläufige Festnahmen sowie die Beschlagnahme der Drogen und Böller. (pf)
Polizei entdeckte Drogenküche

Polizei entdeckte Drogenküche

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Polizei entdeckte Drogenküche Zeit: 13.11.2018, 01.20 Uhr Ort: OT Kaßberg (4629) Im Rahmen einer Prüfung wegen eines Haftbefehls waren Polizeibeamte in der Nacht zu Dienstag in einer Wohnung in der Hübschmannstraße. Den Gesuchten trafen sie dort nicht an. Dafür stießen die Beamten auf zwei Männer (30, 33) und eine selbst gebaute Drogenküche. Neben Laborutensilien fanden Beamte schließlich auch Chemikalien, die der Herstellung von Crystal dienen. Die Gegenstände sowie zwei Fahrräder der Marken „Diamant“ und „Ghost“, die in Fahndung standen, wurden sichergestellt. Eines der Räder war im September dieses Jahres aus einer Hofdurchfahrt in der Hoffmannstraße entwendet worden, das andere im Oktober aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Barbarossastraße. Ob die beiden Männer die R
Zoll verhindert Crystalschmuggel -Zollhund Willy überführt mutmaßliche Täterin

Zoll verhindert Crystalschmuggel -Zollhund Willy überführt mutmaßliche Täterin

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, Ereignis, Fahndung, Sicherheit, Zoll
Zoll verhindert Crystalschmuggel -Zollhund Willy überführt mutmaßliche Täterin- Erfurt/Johanngeorgenstadt (ots) - Bei Zollkontrollen im Raum Johanngeorgenstadt/Erzgebirgskreis stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Chemnitz bereits am Freitag in zwei Fällen rund 37 Gramm Crystal sicher. Gegen 13 Uhr kontrollierten die Beamten des Hauptzollamtes Erfurt einen 47-jährigen Thüringer aus dem Landkreis Altenburger Land, als er zu Fuß am Grenzübergang Johanngeorgenstadt wieder in die Bundesrepublik Deutschland einreiste. Während der Zollkontrolle holte er ein Zellstoffknäuel aus seiner Hosentasche und warf dieses unter Beobachtung der Kontrollbeamten weg. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass sich in diesem Zellstoffknäuel vier Cliptütchen mit insgesamt
300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft Klingenthal – (ow) Der Kriminalpolizei im Vogtland ist ein empfindlicher Schlag im Kampf gegen die Einfuhr von und den Handel mit der illegalen Droge Crystal gelungen. Bereits am 15. Juni schlugen die Beamten zu und konnten bei der Kontrolle eines Pkw auf der Grenzstraße 300 Gramm des Amphetamins sicherstellen, das einen Marktwert um die 20.000 Euro besitzt. Diesem Erfolg schlossen sich noch ein halbes Dutzend Wohnungsdurchsuchungen an, die bis Anfang Juli durchgeführt wurden und bei denen umfänglich Datenträger sichergestellt wurden, die nun ausgewertet werden. Im kontrollierten Pkw befanden sich eine 61-jährige Frau und zwei 28- bzw. 31-jährige Männer aus dem Vogtland. Die drei wurden vorläufig festgenommen und der Haftr
Bundespolizei: Ohne Führerschein,gefälschte Kennzeichen und Drogen

Bundespolizei: Ohne Führerschein,gefälschte Kennzeichen und Drogen

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, Ereignis, Fahndung, Sicherheit
Ohne Fahrerlaubnis mit nicht zugelassenem und nicht versichertem Pkw, gefälschten Kennzeichen und unter Drogeneinfluss unterwegs - Gemeinsame Fahndungsgruppe stellt multiple Gesetzesverstöße fest Plauen (ots) - Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und der Polizeidirektion Zwickau stellten bei der Kontrolle eines Pkw Mazda im Plauener Stadtgebiet gestern Mittag zahlreiche Gesetzesverstöße fest, die der 34-jährige Fahrer und sein 42-jähriger Begleiter begangen hatten. Aufgefallen war den Einsatzkräften zunächst, dass sich am Pkw manipulierte Kurzzeitkennzeichen befanden. Als sie den Wagen dann in der August-Bebel-Straße stoppten, konnte der in Plauen wohnhafte Slowake hinterm Lenkrad keinen Führerschein vorweisen. Wie eine Abfrage im polizeilichen Informationssystem erg
Zöllner finden 120 Gramm Crystal in Brillenetui

Zöllner finden 120 Gramm Crystal in Brillenetui

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, Ereignis, Sicherheit, Sonstiges
Zöllner finden 120 Gramm Crystal in Brillenetui Erfurt/Breitenbrunn (ots) - Etwa 120 Gramm Crystal beschlagnahmten Chemnitzer Zöllner am Nachmittag des 5. Dezember 2017 bei einem 31-jährigen Mann aus dem Landkreis Altenburger Land. Die Beamten kontrollierten den bereits einschlägig bekannten Mann in Breitenbrunn (Erzgebirgskreis) und fanden das Crystal in einem Brillenetui, welches sich in seinem Rucksack befand. Die gefährliche Droge hatte er zuvor zu Fuß über die die deutsch-tschechische Grenze eingeführt. Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der ungenehmigten Einfuhr von Betäubungsmitteln eingeleitet. Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm noch am Dienstag vor Ort die weiteren Ermittlungen. Diese dauern weiter a
Zoll beschlagnahmt rund 400 Gramm Crystal -Mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft

Zoll beschlagnahmt rund 400 Gramm Crystal -Mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, gestohlenes Auto, Sicherheit
Zoll beschlagnahmt rund 400 Gramm Crystal -Mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft- Erfurt/Steinheidel (ots) - Bei einer Zollkontrolle am 4. Mai beschlagnahmten Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt gegen 17:30 Uhr in Steinheidel (Erzgebirgskreis) 390 Gramm Crystal. Der Schwarzmarktwert der sichergestellten Drogen beläuft sich auf ca. 27.000 Euro. Der Beschuldigte, ein 34-jähriger Mann aus dem Erzgebirgskreis, wollte sich einer Zollkontrolle in der Ortslage Johanngeorgenstadt (Erzgebirgskreis) zunächst entziehen. Mit einem PKW fuhr er in Richtung Steinheidel, wo er einen Verkehrsunfall verursachte und seine Flucht zu Fuß fortsetzte. Dabei konnten die nacheilenden Zöllner sehen, wie er zwei Päckchen wegwarf, in denen sich schließlich das Crystal befand. Das Fahrzeug, mit dem er unterwegs
Zwei Fälle von fahren unter Drogen und Drogenbesitz

Zwei Fälle von fahren unter Drogen und Drogenbesitz

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Fahren unter Drogeneinfluss und Drogenbesitz Wilkau-Haßlau – (am) In der Nacht zum Donnerstag, kurz nach Mitternacht, kontrollierte eine Polizeistreife den Fahrer eines Opel Corsa, der die Schneeberger Straße befuhr. Der durchgeführte Drogenschnelltest bei dem 20-jährigen Fahrer zeigte ein positives Ergebnis hinsichtlich Cannabis. Der junge Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Zudem fand man bei ihm und den zwei weiteren Insassen des Pkw geringe Mengen weiterer Betäubungsmittel. Crimmitschau – (am) Eine Polizeistreife kontrollierte am Mittwoch, gegen 23:45 Uhr einen Skoda, der die S54/Amselstraße in Richtung Güterstraße befuhr. Der durchgeführte Drogenschnelltest bei dessen 25-jährigem Fahrer reagierte positiv auf Amphetamine. Zudem fanden die Beamten bei ihm weite
Information der Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Information der Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Aktuell, Bundespolizei, Drogen, Ereignis
        Am Samstag, dem 4. Oktober 2014, kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Klingenthal am Bahnhof in Oelsnitz/V. einen 30-jährigen Deutschen aus Thüringen. Im Rahmen dieser Personenüberprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann um einen Drogenkonsumenten handelt. Unter anderem deshalb und weil er angab, zuvor in der Tschechischen Republik gewesen zu sein, erfolgte die Kontrolle nun eingehender und erstreckte sich auch auf dessen mitgeführten Reisekoffer. Währenddessen ergriff die Person plötzlich die Flucht über die Gleise im Bahnhof und die B92 in ein angrenzendes Waldstück. Der Grund dafür wurde den Polizisten schnell klar: Im Koffer fanden sie einen Plastikbeutel mit über 200 Gramm Crystal im Straßenverkaufswert von mindestens 16.0
Informationen der Bundespolizei

Informationen der Bundespolizei

Bundespolizei
BPOLI ALB: Auf dem Weg zur Arbeit festgenommen     Pirna (ots) - Für 80 Tage wird ein Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seinen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Dresden verbringen müssen. Der 23-jährige wurde in Berggießhübel bei einer Personenkontrolle durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Das Amtsgericht in Dresden verurteilte den Mann im Jahr 2013 wegen Betrugsstraftaten zu einer Geldstrafe.     Der Mann tauchte unter und zahlte bei der Justizkasse in Chemnitz die geforderte Geldstrafe nicht ein. Der Deutsche hatte jetzt die Möglichkeit, die Haft abzuwenden. Den noch offenen Betrag in Höhe von 2680,00 Euro brachte er jedoch bei der Bundespolizei nicht auf.   Seine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Dresden für die kommende
Aue/Neukirchen – Zivilfahnder nahmen Drogenkuriere fest/Amtsgericht erließ Haftbefehle

Aue/Neukirchen – Zivilfahnder nahmen Drogenkuriere fest/Amtsgericht erließ Haftbefehle

Drogen, PD Chemnitz
(He) Seit mehreren Monaten hatten Drogenfahnder des zuständigen Kriminalkommissariats der PD Chemnitz Drogenkuriere im Visier, die Crystal aus Tschechien für den Handel in Chemnitz schmuggelten. Im Rahmen der Ermittlungen war bekannt geworden, dass am vergangenen Donnerstag, dem 24. Juli 2014, eine „Beschaffungsfahrt“ aus dem grenznahen Bereich von Johanngeorgenstadt durchgeführt werden sollte. Zivilfahnder der Polizeidirektion und Spezialkräfte des LKA Sachsen kontrollierten im Ergebnis ihrer Maßnahmen ein „Kurierfahrzeug“, einen Pkw Audi, auf der Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Aue. Im Fahrzeug fanden die Beamten 70 g Crystal. Fahrer (21) und Beifahrerin (19) wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Ein weiteres  Fahrzeug (Pkw Kia), mit dem die Haupttatverdächtigen (29, 22) unterwegs war
Flucht endete in Kollision mit Polizeifahrzeug

Flucht endete in Kollision mit Polizeifahrzeug

PD Görlitz, Unfall
Spreetal, OT Burgneudorf - OT Burghammer, K 9215 28.07.2014, 18:04 Uhr Zwischen Burgneudorf und Burghammer wollten Polizeibeamte am späteren Montagnachmittag einen BMW anhalten und kontrollieren. Der Fahrer des BMW versuchte jedoch bei Erkennen des Anhaltesignals, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Dazu fuhr er nach rechts über den Grünstreifen und raste ohne Anzuhalten über eine Straße. Dabei kollidierte er mit dem Funkstreifenwagen, einem VW Golf. An dem Polizeifahrzeug entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro, der Golf war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden am BMW beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Zudem wurde festgestellt, dass der 35-jährige BMW-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln (Crystal) stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Nun wi
Erfolgreicher Schlag gegen Drogenhandel in Leipzig

Erfolgreicher Schlag gegen Drogenhandel in Leipzig

Drogen, PD Leipzig, Staatsanwaltschaft
Ort: Leipzig, OT Lindenau Zeit: 16.05.2014, gegen 20:00 Uhr In einem bei der Staatsanwaltschaft Leipzig geführten Ermittlungsverfahren wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurden in den Abendstunden des 16.05.2014 nach mehrmonatigen intensiven Ermittlungen auf richterliche Anordnung zwei Wohnungen und ein Gartengrundstück im Leipziger Westen durchsucht. In den durchsuchten Objekten konnten insgesamt 2,6 Kg Crystal, sowie 2 Kg vermutliches Streckmittel einer bisher unbekannten Substanz, Verpackungsmaterial und Feinwaagen aufgefunden und beschlagnahmt werden. Ein 24-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Der Ermittlungsrichter erließ am 17.05.2014 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Leipzig gegen den aus Südosteuropa stammenden Beschuldigten ei
Bundespolizei – Mit Drogen erwischt

Bundespolizei – Mit Drogen erwischt

Blaulicht, Bundespolizei
Bundespolizei -  Mit Drogen erwischt Görlitz (ots) - Vier Mal hintereinander erwischte die Bundespolizei Personen, die verbotene Drogen dabei hatten. Im ersten Fall fanden die Beamten gestern Nachmittag bei der Kontrolle eines 27-jährigen Deutschen an der Görlitzer Altstadtbrücke Marihuana. Ein gleichaltriger Deutscher wurde Stunden später mit Crystal in der Reichenbacher Straße in Görlitz gestellt. Im dritten und vierten Fall handelte es sich um polnische Staatsangehörige (18, 26). Während der 18-Jährige heute Morgen auf der Autobahn bei Weißenberg mit Marihuana angehalten wurde, wurde der 26-Jährige in der Görlitzer Innenstadt mit Crystal angetroffen. In allen vier Fällen wurden geringe Mengen Betäubungsmittel fest- und sichergestellt. Gegen die Beschuldigten sind Ermittlun